Ringkissen selbst gemacht

Hallo liebes weddingstyle-Team, 
nachdem ich nun schon drei Jahre eure Zeitung kaufe und verschlinge, ist heute der Moment gekommen euch einmal ganz herzlich Danke zu sagen. Mein Verlobter sagt ja immer diese Zeitung ist teurer, als nur er Kaufpreis, weil die ganzen Ideen von mir umgesetzt werden wollen. Aber ich denke, ihr gebt die richtigen Anleitungen auch Geld zu sparen. Außerdem finde ich es viel toller, Dinge selber zu basteln, als fertig zu bestellen. 
Der Grund, warum ich euch ausgerechnet heute schreibe, ist einfach.

Ihr habt mich inspiriert.

Wir werden nächstes Jahr am 08.06. heiraten und da wir schon um 14 Uhr die Trauung geplant haben, bleibt am Nachmittag noch ein bisschen Zeit für die Gäste, während wir die Portraitfotos im Garten des Hotels machen. Ich zerbrach mir schon länger den Kopf darüber, was man in dieser Zeit so anbieten könnte. Und dank eurer letzten Ausgabe und der tollen Reportage von Anja und Michael (22.Juli 2010, Seite 162), die dort ein Quartett von den Gästen gestaltet haben, hatte ich die Lösung. Ein Quartett passt nicht so gut zu uns und ist außerdem sehr aufwendig. Aber die Idee, dass die Gäste auch gefeiert werden sollen und man etwas für sie gestalten kann, brachte mich auf die Idee, warum man eigentlich nicht eine Hochzeitszeitung für und über die Gäste schreiben kann. Wer sagt denn, dass dort immer nur das Brautpaar die Hauptrolle spielen muss. Da mein Verlobter und ich beide sehr gerne Schreiben, ist das für uns die perfekte Beschäftigung und für die Gäste bestimmt schön zu lesen. Dadurch lernt man die anderen Gäste bestimmt auch gut kennen und man hat gleich Gesprächsstoff. 

Ich freu mich sehr, dass ihr eure Zeitung mit so viel Liebe gestaltet. Auch die Hochzeitstorte auf der ersten Seite finde ich bezaubernd. 

Eine kleine Frage oder Bitte habe ich dann aber doch noch:

Ich tue mich bei dem Thema Ringkissen noch sehr schwer. Vielleicht habt ihr in der Redaktion ja mal Lust eine kleine Zusammenstellung der Möglichkeiten zu kreieren. Da ich ja noch ein bisschen Zeit bis zu Hochzeit habe, würde ich mich über ein paar Möglichkeiten in den nächsten Ausgaben freuen. Vielleicht gibt es das ja sogar schon und es ist mir irgendwie beim Durchsaugen (Durchblättern trifft es definitiv nicht) der letzten Ausgaben durchgerutscht. Bitte gebt mir doch dann einen kurzen Hinweis. 
So nun habe ich euch genug mit meinen Gedanken belästigt. Aber ich wollte euch einfach nur mal loben. 

Ganz liebe Grüße
Sandra

 

Liebe Sandra,

vielen Dank für diese besonders liebe Mail!

Wir haben vor einiger Zeit bereits einige Beispiele für Ringkissen mit Anleitung veröffentlicht. (Ausgabe 03/2009).

Hier haben wir für Sie nun eine Zusammenstellung dieses Artikels online gestellt:

:: Zur Slideshow Ringkissen selbst gemacht

Haben Sie sich so etwas vorgestellt?

 

Liebe Grüße,

Christine

Comments are closed.