www.weddingstyle.de

Hochzeitstorte als Gastgeschenk

Als Geschenk für besondere Gäste, wie zum Beispiel die Eltern, Trauzeugen oder Brautjungfern, könnten Sie einen ganz besonderen Kuchen backen: im internet fanden wir eine Backform, mit der man im Handumdrehen eine 14 Zentimeter große, dreistöckige Hochzeitstorte backen kann. Wir haben hierfür ganz einfach eine Zitronenkuchen-Backmischung verwendet. Nach dem Backen wird der Boden begradigt und der kalte Kuchen wird mit Puderzucker an der Oberseite bestreut. Außerdem kamen hier Silberflocken zum Einsatz.

Die optimale Verpackung ist eine Klarsichtbox mit den Maßen 15 x 15 x 20 Zentimetern. Hier hinein legten wir einen schwarzen Boden aus festem Papier. Die weiße Rückwand bestempelten wir im Stil der Papeterie und malten mit einem schwarzen Stift von Hand eine Girlande darauf.

Unser Tipp: Sie können die Kuchen auch vorbacken und einfrieren. So können Sie problemlos mit nur einer Backform viele Kuchen herstellen.






Backform: zum Shop

Newsletter-Anmeldung

Ich möchte den Newsletter
weddingstyle Infoservice (optional)