Dienstleister finden

Kategorie
Region oder PLZ


Puristische Kirchendekoration

Lieblich ländlich und doch puristisch ist diese Schleierkrautdekoration. An den Stäben hängen künstliche Schleierkrautkränze und die Stabspitze ziert ein kleines Schleierkrautsträußchen. Für das Altargesteck haben wir ganz einfach hohe Kerzenständer verwendet, an die große Bündel des filigranen Krauts gebunden werden. Wir verwenden gerne zwei symmetrisch angeordnete Altargestecke, da eine Kirche ja auch sehr symmetrisch aufgebaut ist. Schaut man also durch den Mittelgang auf den Altar, sieht es einfach toll aus, wenn alles ebenso symmetrisch aufgebaut ist. Halten Sie es aber wie Sie mögen, denn dies ist Geschmacksache. Üblicherweise wird auf der linken Seite ein Altargesteck platziert, das als Geschenk an die Kirche meistens auch dort stehen bleibt! Dies wird als nette und höfliche Geste sehr gern angenommen.