Dienstleister finden

Kategorie
Region oder PLZ

Last-Minute-Tipp

Tipps gegen Nervosität

Meistens übermannt viele die Nervosität ganz plötzlich. Hierfür sollten Sie Traubenzucker und ein Wasser-Erfrischungsspray (erhältlich in Parfümerien) in der Tasche haben.

Im Vorfeld können Sie auch morgens ein wenig Baldrian, "Notfalldrops" oder "Notfalltropfen" (aus Bachblüten, in der Apotheke) einnehmen.

Für ein entspanntes Fest:

Last-Minute-Ideen für die Zeremonie

Planungstipps für die Zeremonie

page image

Wegbeschreibungen: So findet jeder die Festlocation

Sie haben Ihrer Einladungskarte eine Wegbeschreibung beigelegt. Doch im Festsaal müssen Sie feststellen, dass der ein oder andere Gast auf dem Weg verloren gegangen ist.

weiter


page image

Der Einzug: Wählen Sie aus den verschiedenen Möglichkeiten

Natürlich können Sie aus unseren dargestellten Varianten auch Ihre ganz eigene Einzugsformation entwickeln.

Die Musik beginnt zu spielen, die Türen öffnen sich und die Gemeinde wartet gespannt darauf, was jetzt kommen mag.

Hier gibt es mehrere grundsätzliche Optionen:

  1. Der Bräutigam wartet am Altar.
  2. Der Bräutigam empfängt die Braut am Eingang ...

weiter


page image

Das Timing: So wird der Hochzeitsmorgen stressfrei

Am besten gehen Sie jeden einzelnen Punkt Ihrer Trauung und der Zeit davor durch. So können Sie nicht nur die ein oder anderen Fehlerquellen aufdecken, sondern genau definieren, wann Sie am Festsaal sein werden. 

  1. Wie lange brauchen Sie zum Frisieren?
  2. Wie sind die Fahrtzeiten, wenn Sie zum Friseur oder Visagisten ...

weiter


page image

Absprachen mit der Gemeinde sparen spätere Enttäuschungen

Es ist im­mer bes­ser, die ein oder an­de­ren Din­ge im Vor­aus zu klären, als bei der Trau­ung enttäuscht zu wer­den. Neh­men Sie also die­sen Fra­ge­ka­ta­log zur Be­spre­chung mit Ih­rem Pfar­rer oder dem ...

weiter