Anleitung Party-Stern-Stecker selber basteln

 

Stern Stecker

 

Anleitung:

Die Papiergröße richtet sich nach dem gewünschten Endformat. Die Breite des Papieres ergibt den Durchmesser des Sternes. Die Höhe des Papieres muss eineinhalb mal so groß sein (Breite:Höhe = 1:1,5).

Schritt 1:

Faltet das Papier als Ziehharmonika. Der Zwischenraum sollte mindestens 15 mm betragen. Achtet auch darauf, dass die Faltung unten beginnt und unten endet.

Schritt 2:

Als nächstes tackert ihr den so entstandenen Streifen in der Mitte zusammen.

Schritt 3:

Jetzt rundet die Kanten mit einer Schere an beiden Seiten ab. Wir haben uns hierfür eine Papp-Schablone erstellt, damit die Rundungen stets gleich sind. Achtet darauf, dass die Spitze der Rundung zur Hinterseite des Sternes zeigt.

Schritt 4:

Jetzt klebt ihr zwei Flügel des Fächers auf der Rückseite mit Klebefilm zusammen. Alternativ könnt ihr auch Alleskleber verwenden. Dann sollte die Faltung allerdings oben beginnen und oben enden.

Schritt 5:

Zum Schluss wird auch die andere Seite zusammengeklebt. Um die Sterne in die Gestecke einzubinden, haben wir noch lange Schaschlikstäbe von hinten angeklebt.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

DIY Stoff Girlande als Hochzeitsdeko

Freebie: Platzschilder für euch und eure Hochzeitsgäste

Anleitung: Origami-Kraniche falten für die Hochzeitsdeko

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.

>