Armband aus Leder mit Perlen selber machen

 
Armband mit Perlen
Armband mit Perlen DIY Freundschaftsarmband

 

Messt das Basisband (in der Zeichnung dunkelbraun) ab. Es sollte so lang wie euer gewünschtes Armband sein plus etwa zehn Zentimeter. Nun verdoppelt die Länge. Wollt ihr das Armband mit einer Perle oder einem Knopf verschließen, nehmt das Band zur Hälfte. Nun macht einen Knoten, so dass eine Schlaufe entsteht, die etwas größer ist als euer Verschlussgegenstand. Befestigt den Knoten an einem Klemmbrett oder klebt es einfach mit Tesafilm an ein Brett oder euren Tisch. An der Perlenseide ist in der Regel bereits eine Nadel befestigt. Beim NymoBand wird eine Perlennadel benötigt.

 

Für den Start macht mit eurem gewünschten PerlenAufzugsband einen Knoten und wickelt es dann mehrmals um euer Basisband (1).

 

Jetzt ergänzt die erste Perle, indem ihr das Band von unten nach oben und dann durch die Perle führen (2).

 

Anschließend wird das Perlenband nach unten geführt, so dass sich eine kleine Schlaufe bildet, welche die Perle festhält. Führt den Faden nun wieder zurück durch die Perle, so dass ihr unterhalb des linken Basisbandes wieder rauskommen (3).

 

Zieht die Fäden straff und fahrt mit der nächsten Perle wie ab Schritt 2 beschrieben fort (4.).


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Cooles Save-the-Date-Video zur Hochzeit ganz einfach selber machen

Kirchenheft Hochzeit gestalten: So wird es richtig schön

Hochzeitstorte selber backen: So gelingt sie garantiert

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.