Vielen lieben Dank

Wir freuen uns sehr, dass ihr eure Hochzeit den weddingstyle-Lesern zeigen wollt.

Wir teilen sehr gerne wundervolle Hochzeiten voller Charme und Persönlichkeit. Wir lieben sie alle: rustikale, moderne, flippige, natürliche oder außergewöhnliche Hochzeiten in den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Hier findet ihr Antworten auf die häufigsten Fragen zu unseren Veröffentlichungen. Außerdem haben wir ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, damit ihr genau wisst, was wir für weddingstyle suchen.


Wir lieben …

  • detailverliebte Hochzeiten
  • außergewöhnliche Kreativität
  • Brautpaare, deren Persönlichkeit und Sympathie durch die Fotos strahlt
  • Gefühl für großartigen Style
  • … und vor allem verliebte Paare, die für einander bestimmt sind

Bitte beachtet, dass wir bei unseren Beiträgen immer nah an den Wünschen unserer Leser bleiben möchten und deshalb stets natürliche Shootings bevorzugen.

Bei allen Einsendungen achten wir außerdem auf einen klaren, unverkennbaren Stil, einzigartige Hochzeitsthemen oder einfach eine tolle Geschichte.

Wir teilen gerne mit unseren Lesern …

  • echte Hochzeiten
  • außergewöhnliche Engagement-Shootings
  • Heiratsanträge zum Dahinschmelzen
  • anspruchsvolle DIY-Projekte
  • Einladungen, Gastgeschenke und andere wundervolle Hochzeitsdetails
  • natürliche, authentische Styled Shoots mit schönen Ideen und vielen Details

Das mögen wir bei Hochzeiten besonders:

  • großartige Paare, die man vom Fleck weg einfach nur umarmen möchte
  • viele viele Hochzeitsdetails (Papeterie, Gastgeschenke, Schilder, Anhänger, Willkommenspäckchen, schöne Aktionen im Tagesverlauf, zauberhafte Tischdekorationen, …)

Das ist wichtig:

Wir suchen stets nach frischen neuen Ideen, denn das ist es, was unsere Leser von uns erwarten. Deshalb habt bitte Verständnis, dass wir ausschließlich Inhalte zeigen möchten, die nicht überall zu finden sind.

Deshalb müssen Einsendungen zu 100% exklusiv sein und dürfen nicht in einem anderen deutschsprachigen Hochzeitsmagazin, Hochzeitsblog oder einer Hochzeitsplattform gezeigt werden/worden sein.

Das soll jedoch nicht bedeuten, dass ihr eure Arbeit nicht auf eurem eigenen Blog, eurer Website oder eurer Social-Seite zeigen dürft. Das fänden wir nicht in Ordnung. Schließlich ist es euer Werk, das euren Fans auch gezeigt werden will.

Ausgewählte Fotos dürfen für den Blog gerne auch Schwarz-Weiß sein.

Die Fotos müssen einzeln und ohne Wasserzeichen eingesendet werden und benötigen eine Breite von
– Blog: mindestens 1500px
– Magazinoption: druckfähige Daten

Bitte sendet uns mindestens 150 Bilder – optimalerweise sogar gerne bis zu 500 Bilder – ein, damit wir einen guten Gesamteindruck eurer Arbeit und all der Details erhalten. So können wir euch ein wirklich gutes Feeback zu eurer Bewerbung geben.

Hört sich gut an?

Dann freuen wir uns über eure Einsendung. Bitte benutzt dafür unser Einsendungsformular, das uns die Zuordnung ermöglicht:

Euer Familienname (Pflichtfeld)

Eure Vornamen (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Hochzeitsdatum (Pflichtfeld)

Euer Fotograf (Pflichtfeld)

Link zum Ordner per Dropbox oder Wetransfer (Pflichtfeld)

Nachricht


Wann wisst ihr, ob wir euren Beitrag zeigen?

Wir schätzen es sehr, dass ihr euren Tag bei uns zeigen möchtet! Wir arbeiten sehr hart dafür, alle Einsendungen möglichst zeitnah zu bearbeiten. Bitte habt jedoch Verständnis dafür, dass wir sehr viele Einsendungen erhalten, uns große Mühe bei der Auswahl aller Einsendungen geben und alle drei Monate ein sehr umfangreiches Magazin erstellen. Deshalb kann eine Auswahl bis zu 30 Tage dauern, um ein Feedback geben zu können. In jedem Fall erhaltet ihr jedoch ein Feedback von uns. Wenn ihr für eine Veröffentlichung ausgewählt wurdet, erhaltet ihr (Fotograf, Brautpaar, …) eine Einverständniserklärung, da wir möchten, dass sich alle sicher sind, dass wir nichts ohne vorhandenes Einverständnis zeigen oder Urheberrechte verletzen wollen.

Und sollte die Antwort einmal nicht mit einem Ja beginnen, seid uns bitte nicht böse. Wir erhalten sehr viele Einsendungen und haben die schwere Aufgabe, uns für eine kleine Auswahl zu entscheiden. In jedem Fall freuen wir uns jedoch, dass ihr uns an eurem Tag habt teilhaben lassen und behandeln eure Bilder mit größter Sorgfalt.

Wann zeigen wir euren Beitrag?

Bei Blogveröffentlichtungen können wir sehr schnell und genau sagen, wann ein Beitrag gezeigt wird. Das gedruckte Magazin weddingstyle planen wir hingegen als Gesamtkonzept. Wir zeigen alle zugesagten Beiträge. Allerdings müssen wir oft auf die ein oder anderen Daten warten, bis wir das Magazin zusammenstellen und so die hohe Qualität aller Beiträge gewährleisten können. Solltet ihr an einer schnellen Veröffentlichung Interesse haben, seid so lieb und schreibt das kurz in das Nachricht-Feld. Dann berücksichtigen wir euch gerne ausschließlich für den Blog.