Bräutigam Anzug: Das sind die eure Style-Optionen

Damit ihr euren Hochzeitsanzug in allen verfügbaren Optionen gut vorbereitet auswählen könnt und bestens für den Termin beim Herrenausstatter informiert seid, haben wir euch als Bräutigam die wichtigsten Facts über die verschiedenen Formen zum Bräutigam Anzug zusammengestellt. So könnt ihr sogar ganz cool damit glänzen, einen Frack von einem Cut unterscheiden zu können.

unterhaltsames JGA Spiel:

Bräutigam Anzüge für die lässige Hochzeit

Für  stundenlange Gespräche

Mit dem Vintage-Trend wurden auch klassische oder sogar gemusterte Anzüge nicht nur als perfekte Kleidung für Trauzeugen, Väter oder Gäste, sondern sogar als Hochzeitsanzug für den Bräutigam trendig.

Mit der Wahl des Stoffes und der Farbe habt ihr so noch mehr Möglichkeiten das Outfit an das Hochzeitsthema anzupassen. Wir zeigen euch die klassischen Varianten und ihr könnt euch anschließend verschiedenste Modelle zu diesem Stil ansehen.

Vintage Hochzeitsanzug

Perfekter Vintage-Stil mit Glencheckanzug

Der Glencheckanzug ist der englische Klassiker und wird auch in Deutschland immer beliebter. Mit blauer Krawatte wird er zum modischen Highlight – kann aber auch mit einfachem Hemd und Hosenträgen zur Vintage-Hochzeit getragen werden.

Hochzeitsanzug Mann

Der Sommeranzug

Aus feinem Stoff gewebt und in hellgrauer Farbe ist dieses Modell der perfekte Anzug für die Sommerhochzeit. Mit feinem Woll-Stoff kommt ihr damit auch garantiert nicht ins Schwitzen – auch bei richtig heißen Temperaturen.

unterhaltsames JGA Spiel:

Der klassische Anzug für den Bräutigam

Für  stundenlange Gespräche

Anzug Bräutigam

Der klassische Hochzeitsanzug

… ist ein eleganter Anzug mit edlem Oberstoff, der auch nach der Hochzeit noch problemlos zu festlichen Anlässen getragen werden kann. Er wird wie alle festlicheren Anzüge mit einem feinen Herrenhemd getragen, das durch Manschetten noch eleganter wird.

Der klassische Anzug für die Herren bei der Hochzeit wirkt besonders schön durch einen klassischen Schnitt in Kombination mit anthrazitfarbenem, leicht glänzendem Stoff. Wer es richtig zeitlos mag, kombiniert ihn mit weißem Hemd und dunkelroter Krawatte.

Die Wirkung des klassischen Anzugs kommt durch seinen klassischen Schnitt und die Kombination mit anthrazitfarbenem, leicht glänzendem Stoff. Kombiniert wird der klassische Anzug mit einem weißen Hemd und einer dunkelroten Krawatte.

Coole klassiscche Hochzeitsanzüge entdecken

Hochzeitsanzug Mann

Grauer Nadelstreifenanzug

Der graue Anzug mit Nadelstreifen wirkt klassisch, modisch und durch die silberne Krawatte auch festlich. Die leicht schrägen Taschen betonen die Taille – perfekt für den schlanken Herrn. Ist das eine Option für eure Hochzeit? Warum nicht! Perfekt ist, was euch gefällt.

unterhaltsames JGA Spiel:

Festliche Anzüge für den Bräutigam

Für  stundenlange Gespräche

Anzug Herren Hochzeit

Der Smoking als Bräutigam Anzug

Derzeit ist er der angesagteste, klassische Anzug für die Herren bei der Hochzeit. Er ist modisch und durch die neuen Passformen Slim Fit, Skinny Fit oder Regular Fit für jeden ein echtes Highlight.

Ein Vorteil des Smokings ist auch, dass er den ganzen Tag über getragen werden kann. Ein Merkmal ist: Er hat stets Paspeltaschen und sein Revers wie auch seine Knöpfe sind mit zartglänzendem Seidensatin besetzt.

Alle Detailinformationen zum Smoking als Hochzeitsanzug für die Männer findet ihr in diesem Beitrag.

Anzug Bräutigam Hochzeit

Der Cut oder Cutaway als Anzug für den Bräutigam

Gefertigt wird der Cutaway, kurz Cut genannt, aus einem grauen Sakkostoff, welcher ein dezentes Fischgrätmuster haben kann. Dazu wird eine Hose in Unigrau oder mit den typischen Stresemann-Streifen getragen. Wichtig ist: Er ist der Morningsuit und wird deshalb nach 17 Uhr durch einen festlichen Abendanzug ersetzt.

Warum das so ist und was den Cutaway als Anzug zur Hochzeit so großartig macht – Das findet ihr in diesem Beitrag.

Anzug Bräutigam Hochzeit

Der Gehrock – eine schöne Alternative zum Frack

Zugegeben: Der Gehrock ist derzeit etwas aus der Mode gekommen. Dennoch gehört er in die Reihe der möglichen Anzüge für den Bräutigam.

Der Gehrock wird gerne als modische Alternative zum Cut getragen. Der Vorteil ist, dass er nicht am Abend durch einen festlichen Abendanzug ergänzt werden muss – wie es beim Cut der Fall ist. Trotzdem ist er ebenso elegant.

Tendenziell bieten sich besonders dunkle Farben an, allerdings gibt es keine starren Regelungen. Als festliche Ergänzung bieten sich eine farblich abgestimmte Weste, ein Plastron und ein Pochette an.

Manche Hersteller bieten sogar an, den Gehrock später in ein normales Sakko umzuarbeiten. Dies ist aber immer mit Vorsicht zu genießen, da beim Gehrock die Taschen ganz anders platziert werden müssen als bei einem Sakko, um die Silhouette optimal zu ergänzen.

Frack

Der Frack – der festlichste Hochzeitsanzug für den Bräutigam

Der Frack ist der festliche Herrenanzug für den Abend und wird deshalb auch „großer Gesellschaftsanzug“ genannt. Die Hose hat an der Seite zwei Galons und wird niemals mit Gürtel getragen.

Wollt ihr mehr wissen über den Frack als Bräutigam Anzug? Dann schaut mal in diesem Beitrag.


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Einstecktuch falten: Die 6 besten Faltungen für jeden Look

Einstecktuch Hochzeit: Das sind die Style-Optionen für ein edles Accessoire

Fliege zur Hochzeit: Die schönsten Hochzeitsfliegen & coole Tipps

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.