DIY Boxen für die Candybar

Hättet ihr gedacht, dass diese Geschenkverpackungen selbst gemacht sind? Manchmal sind wir wirklich überrascht, was man alles selbst machen kann ohne dass es gebastelt aussieht. Diese schönen Boxen könnt ihr ganz einfach selbst gestalten und basteln. Mit unserer Vorlage ist das Herstellen kinderleicht.

Nutzt die Candybar-Boxen, damit sich eure Gäste selbst bedienen können oder stellt eine bereits gefüllte Box auf den Platz jedes Gastes. Selbstverständlich könnt ihr zusätzlich den Namen des Gastes darauf schreiben und so die Verpackung gleichzeitig als Platzkarte nutzen.

 

Candybar-Boxen

Papier-Box

Gastgeschenk Hochzeit Vorlage Papierbox downloaden

Anleitung Candybar-Boxen:

Druckt die Vorlage auf der nächsten Seite aus. Das Papier sollte mindestens 180 g/qm haben. Anschließend könnt ihr die Box mit Stempeln oder ähnlichem verzieren. Mit einem Falzbein erstellt ihr entlang der gestrichelten Linien (Falzplan) eine „Soll-Falz-Linie“. Das macht das Falten einfacher. Jetzt schneidet ihr die Box entlang der äußeren Linie aus. Jetzt noch die Laschen und Kanten reihum falten und die Box zusammenstecken. Jetzt noch an der unteren Verschlusslasche einen Klebepunkt anbringen, damit die Box noch besser zusammenhält.

MerkenMerken

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Trauzeuge fragen: „Mach Dich schick – Du wirst gebraucht“

Geldgeschenke Hochzeit: 39 geniale Ideen zum Basteln oder Kaufen

Hochzeitsmandeln: Richtig süße, neue Ideen für eure Gastgeschenke

Hier könnt ihr unsere Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.