Gastgeschenke: Die besten Rezepte für selbst gemachtes Pesto

Pesto gehört zu unseren absoluten Lieblings-Geschenken aus der eigenen Küche. Denn ein richtig leckeres, selbst gemachtes Pesto, dem kann doch niemand widerstehen, oder?

Dabei ist es unglaublich schnell auch in großen Mengen selbst gemacht und ebenso fix unglaublich hübsch in kleinen Weckgläsern verpackt.

Wollt ihr unsere absoluten Lieblingsrezepte wissen? Dann scrollt ganz schnell runter und probiert sie aus.

Rezept Basilikumpesto

Rezept Basilikumpesto

Rezept grünes Basilikum Pesto

Zutaten für ca. 8 Portionen (je nach Glas):

  • 1 Strauch Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe (nach Geschmack)
  • 1,5 Tassen Pinienkerne
  • 2 Tassen geriebener Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Basilikumblätter zupfen und zusammen mit der Knoblauchzehe und dem Parmesan in ein hohes Gefäß füllen. Die Pinienkerne leicht anrösten und zum Basilikum geben. 

Nun ein wenig Olivenöl ergänzen und mit einem Zauberstab fein mixen. So viel Olivenöl ergänzen, bis die Masse geschmeidig wird.

Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Pesto Rezept Nudeln

Pesto Rezept Nudeln

Rezept rotes Tomatenpesto

Zutaten für ca. 8 Portionen (je nach Glas):

  • 60 g getrocknete Tomaten
  • 1 TL Thymian
  • 1,5 Tassen Pinienkerne
  • 1,5 Tassen geriebener Parmesan
  • 2 EL Ajvar
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

Die getrockneten Tomaten (Achtung: nicht die in Öl) mit dem Thymian zirka fünf Minuten in kochendem Salzwasser aufweichen. Jetzt die Flüssigkeit durch ein Sieb abgießen und 100 ml Sud dabei auffangen.

Mit den zusätzlichen Zutaten zu einem Brei zerkleinern und dabei so viel Öl nachfüllen wie notwendig. 

Pesto hält sich generell einige Monate im Kühlschrank. 

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Limonade selber machen: Die 16 leckersten Rezepte

Cake Pops: Alle Tricks und das absolute beste Rezept

Cake Pops: Saftige Cake Pops schnell gemacht mit Oreo-Keksen

Hier könnt ihr unsere Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.