Mediterranes Hochzeitskonzept: Hochzeit in der Toskana

Umhüllt von dem natürlich italienischen Charme der Toskana liegt dieses Hochzeitskonzept in einer wahren Traumkulisse. Inmitten von Olivenbaum-Bergen und saftig-sauren Zitronen steht der rustikale Holztisch für die Hochzeitsgesellschaft mit einer perfekt auf die Location angepassten Tischdeko. Olivenzweige ranken zwischen goldenen Kerzenständern und finden sich liebevoll drapiert in dem wilden Blumengesteck wider – nur zwei Gründe warum wir uns in dieses Konzept verliebt haben.

Hochzeitslocation Italien
Hochzeitslocation Berglandschaft

"Schon Goethe suchte nach dem Paradies und er fand es in Italien – genau wie wir". schwärmen Elisabeth Cardich und Florinda Horner von 'A Very Beloved Wedding' sowie Fotografin Melanie Nedelko immer noch ganz verzaubert von den vielen Impressionen, die sie von ihrer Reise mitbrachten.
Genau der richtige Ort, um eine Hochzeit voller unbeschreiblicher Momente und einzigartiger Emotionen zu feiern.

Hier diente Goethes Italienreise während der Planung dieses Konzeptes als pure Inspirationsquelle.

Hochzeitslocation Felder

„Wir schwelgten in der atemberaubenden Landschaft, die uns zu unterschiedlichsten Grüntönen, sonnigem Gelb, eleganten Cremeweiß und goldenen Akzenten inspirierte. Zitronen und Oliven, weiße Skulpturen und verbotene Gärten gaben dieser herrlichen Farbwelt ein Gesicht. 

Manschettenknöpfe schwarz
Brautstyling Kette
Brautpaar Shooting Toskana

Diese Zutaten findet man in der Location, die wir für dieses Shooting ausgesucht hatten, überall“, erzählen die drei immer noch berauscht von der Atmosphäre der Villa Sermolli. Perfekt passend, denn sie suchten nach Elementen mit organischer, natürlicher und seidiger Wirkung.

Das Konzept sollte mediterran wirken, ohne den rustikalen toskanischen Charme zu vernachlässigen. Zudem flossen aktuelle Trends in die Planung ein: Die unterschiedlichen matten Grüntöne des Olivenblattes gehören zu den angesagtesten Grundfarben natürlicher Hochzeitskonzepte.

Auch die wunderbar opulent wirkenden Dekorationen und der überdimensionierte Brautstrauß dürfen auf keiner trendigen Hochzeit fehlen. Das Styling der Braut und der Stil des Brautkleides nehmen zudem den angesagten Boho-Stil auf.

Hochzeitsshooting Location
Styleshoot Toskana

Toscana Nascosta ...

... nannten Elisabeth Cardich und Corinna Horner ihr wundervolles Shooting-Konzept. "Verborgene Toskana" spiegelt genau das Gefühl wider, welches beim Betrachten der atemberaubenden Fotos von Melanie Nedelko bei jedem die Sehnsucht weckt, diesen einzigartigen Landstrich zu entdecken. Hier kann man "den Pflichten entgleiten, einen Sinn bei einfachen Dingen und Worten finden, lernen, sich selbst durch die Schönheit der Natur und der Umgebung zu entdecken, sowie Freiheit, Glück und bedingungslose Liebe erleben", schwärmen die beiden.

Papeterie Brau, Grün und Schwarz
Brautkleid Weiße Spitze
Anstecker Gelb Grün

Die Papeterie

Die Papeterie sollte sanft und natürlich wirken. Symbolisch nahm Natalia Ried (miliaink) die Oliven- und Zitronenzweige als von Hand gezeichnete Elemente auf. Ebenfalls mit Calligraphie gestaltete Kraftpapier Briefhüllen geben der Gestaltung zusätzlich natürlichen Charakter und faszinieren auf den ersten Blick. "Um eine Botschaft unverwechselbar zu machen, verwende ich ausschließlich erlesenes Baumwollpapier", erklärt die Designerin. Es sind Details wie dieses, die eine Papeterie zu einem rundum perfekten Gesamtwerk machen.

Papeterie Mneükarte Oliven
Hochzeitsdetails Limonade
Tischdekoration Hochzeit Toskana

Werbung


Die perfekte Location

"Die Villa Sermolli ist einfach eine traumhafte Location zum Heiraten", verraten uns die Hochzeitsprofis. "Sie steht auf einer Anhöhe, die von Olivenbäumen gesäumt ist und in den umliegenden Gärten der idyllischen Häuser wachsen überall saftige Zitronen."

Hochzeitslocation Toskana
Hochzeitsloaction Garten

Ganz nach italienischer Manier spielen auch die Speisen eine große Rolle beim Dekorationskonzept: Sonnengereifte Kapern, kalt gepresstes Olivenöl aus eigener Herstellung, aromatischer Prosciutto und frisches Weißbrot wurden deshalb ansprechend integriert. "Als Aperitif servieren wir Limoncello", erklärt Elisabeth Cardich ihre Überlegungen. "Zum Essen gibt es perfekt temperierten Weißwein."

Brautstrauß Grün und Geld
Hochzeitsdekoration Blüten
Hochzeitsaccessoires Gelb

Der Brautstrauß

Fast malerisch ergänzt der traumhafte Brautstrauß das Stylesheet-Konzept. Rangeln übernehmen hier die Wirkung der sonnig gelben Zitronen und weiße Pfingstrosen bilden mit ihren großen Blüten das Highlight der Komposition. Dazu wurden Olivenzweige kombiniert, die nicht nur das Konzept noch einmal aufnehmen, sondern in ihrer Farbgebung eine perfekte Basis darstellen. Zudem geben sie dem Brautstrauß einen unkonventionellen, natürlichen Look.

Unsere Hochzeit

 DIENSTLEISTER, DIE DIESES WUNDERVOLLE HOCHZEITSKONZEPT UMGESETZT HABEN:

Fotos: Melanie Nedelko | Produktion, Design & Styling: A Very Beloved Wedding
Location: Villa Sermolli | Papeterie: Miliaink | Brautkleid: Anna Kara über Victoria Rüsche
Blumen: A Very Beloved Bloom | Dekoration: A Very Beloved Wedding Rentals Collection

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Natürliches Hochzeitskonzept mit Zitrusfrüchten als Frischekick

Hochzeitskonzept mit traumhafter Farbharmonie in Gelb und Beige

Elegantes Hochzeitskonzept für die luftig leichte Sommerhochzeit

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.

>