LEIDENSCHAFTLICH MIT ANSPRUCH UND HERZBLUT

WEDDINGSTYLE

weddingstyle ist hilfreich, informativ, inspirierend, nah und vor allem authentisch. Wir liefern Problemlösungen und haben den Anspruch, die Leistung von Hochzeitsdienstleistern nicht nur vorzustellen, sondern so zu erklären, wie es ein Weddingplanner für seine Brautpaare tut. Nur so können wir die Brücke zwischen unseren Lesern und unseren Partnern bilden.

Mit Herz und Seele

“weddingstyle ist entstanden, um Brautpaare mit frischen, personalisierten, anspruchsvollen Ideen
und gleichzeitig hilfreichen Problemlösungen sowie Planungshilfen zu unterstützen,
während sie das erste wichtige Event in ihrem Leben planen.“

Das Layout

weddingstyle legt Wert auf ein klares und liebevolles Layout mit stimmungsvoller Bildsprache und traumhaften Detailfotos, um in der Gesamtheit eine wundervolle Geschichte zu erzählen.

Nah an der Braut

Lachende Bräute! Bei weddingstyle findet das Brautpaar ausschließlich Reportagen, Styleshoots und Inspirationen, mit denen es sich identifizieren kann. Nur so verweilt es gerne und lässt sich zu neuen Ideen inspirieren.

Authentisch

Eine Vielzahl von Inhalten wird von weddingstyle selbst hergestellt und geshootet. So wissen unsere Leser, dass wir die Produkte und Ideen getestet haben und dass sie diese problemlos adaptieren können.

Informativ

Jede Textinformation beinhaltet hilfreiche Zusatzinformationen statt einer textlichen Wiederholung des Bildinhalts. Unsere Leser wissen: In jeder Zeile erhalte ich einen Mehrwert.

Influencer

weddingstyle-Ideen sind aus der Hochzeitswelt nicht mehr wegzudenken. Freudentränen-Taschentücher, der Satz „Schön, dass Du da bist“ oder Hochzeitsmarmelade sind nur ein paar Beispiele. Auch die Ganztages-Hochzeitsreportagen über mehrere Seiten oder die Photo Booth ist durch weddingstyle erst bekannt und zum Hype geworden. So haben wir auch die Branche zu völlig neuen Geschäftszweigen inspiriert und der Hochzeits-Medienlandschaft in Deutschland zu ihrer heutigen Darstellung verholfen.

Unsere Vision

„Unsere Vision ist, jede Hochzeit zu inspirieren

und die Hochzeitsplanung mit unserem Know-how zu erleichtern.“

Edit_Tina

So hat alles begonnen

UNSERE GESCHICHTE

Ich war seit 2000 als Weddingplanner tätig. Im Jahr 2005 hatte ich ein Buch zum Thema Hochzeitsplanung geschrieben, das wir selbst verlegen wollten, weshalb ich es als Dummie den Brautpaaren zeigte, die ich zu dieser Zeit betreute. Sie wollten es direkt kaufen, doch leider musste ich ihnen mitteilen, dass das Buch erst im folgenden Jahr produziert wird. “Egal – dann kaufen wir es im nächsten Jahr und tragen unsere Hochzeit nach”, war die allgemeine Antwort. Ich wusste: Das Buch zur Hochzeitsplanung wird bei den Brautpaaren ankommen. Doch dann kam alles anders.

Der nächste Satz war ebenfalls bei allen der gleiche: “Warum machen Sie nicht ein Hochzeitsmagazin, das mehr bietet als nur Brautmode, Trauringe und Werbung? So informativ und ideenreich wie Ihre Website und Ihre Beratung sind!”

Mit dem Background aus Grafik, Werbung und High-End Reproduktion nahm ich mit meinem Partner Thomas Jäckels die Herausforderung an. Nur ein halbes Jahr später erschien im Dezember 2005 die erste Ausgabe der weddingstyle und bereits die zweite Ausgabe von weddingstyle wurde von unseren Lesern zum beliebtesten Hochzeitsmagazin im deutschsprachigen Raum gekürt.

Christine Sperl

Chefredaktion weddingstyle
tina_signatur