Banderolen-Vorlagen für ganz persönliche Gastgeschenk-Verpackungen

Aus schlichten kleinen Boxen zaubert ihr im Nullkommanichts mit einer Banderole großartige Gastgeschenk-Verpackungen, die sogar gleichzeitig als Platzkarte verwendet werden können.

Ihr werdet es nicht glauben, wie einfach es ist und wie schön das Endergebnis wird. 

Gastgeschenk Banderole Vorlage

Gastgeschenk Banderole Vorlage, die auch als Namenskarte genutzt werden kann.

Gastgeschenke – so persönlich wie euer Hochzeitskonzept 

Die Banderolen gibt es zu den verschiedensten Hochzeitsthemen. So könnt ihr euren Gastgeschenkboxen ein perfekt passendes Kleid schenken. 

Mit eurem Text werden sie zu ganz persönlichen Geschenken: 

Banderole mit persönlichem Dank

Begrüßt eure Gäste an ihrem Platz mit "Ohne euch wäre dieser Tag nur halb so schön", "So schön, dass ihr da seid" oder eurem ganz persönlichen Dank.

Gastgeschenk als Platzkarte

Alternativ könnt ihr die Gastgeschenke auch als Platzkarte nutzen, indem ihr den Namen jedes Gastes auf die Banderole schreibt. So wird das Willkommensgeschenk noch persönlicher.

Ruckzuck selbst gestaltete Gastgeschenke

Alles, was ihr braucht, ist eine kleine Geschenkbox (ab 0,16 € pro Stück) und – damit ihr die Gastgeschenke ganz schnell hübsch gestalten könnt – die passende Vorlage.

Wir haben beispielsweise diese Boxen verwendet:

Erhältlich in Weiß und Braun: Gastgeschenk Box

  • 100 Geschenkboxen mit Seidenbändern

In unseren Design-Sets findet ihr die passenden Banderolen in verschiedensten Designs. Das Coole ist: Ihr könnt diese entweder als komplettes Fest-Set mit Sitzplänen, Tischnummern, Menükarten, Wunderkerzen-Anhängern sowie unzähligen weiteren Details oder als einzelne Banderole bestellen. Hier ein paar Design-Beispiele:

So bastelt ihr eure Gastgeschenke
  1. Ladet eure Lieblings-Banderolen-Vorlage herunter.
  2. Editiert die Banderole mit den Namen eurer Gäste oder eurem Willkommens-Spruch.
  3. Ändert die Schrift in eure persönliche Lieblingsschrift und die Textfarbe passend zu eurem Konzept.
  4. Druckt die Banderole auf eurem Heimdrucker oder lasst sie im Copyshop auf einfaches Papier drucken.
  5. Schneidet die Banderole mit einer Schere oder mit Cutter und Lineal aus. Die Schnittmarkierungen auf der Vorlage helfen euch dabei.
  6. Legt die fertige Banderole über die Box. Achtet dabei darauf, die Kanten nicht zu knicken.
  7. Zum Schluss klebt ihr die sich überlappenden Enden der Banderole mit einfachem Klebestreifen fest.

Fertig sind richtig edle, professionell aussehende Geschenk-Boxen.

EXTRA-TIPP

Viele Copyshops haben auch eine Schneidemaschine. So könnt ihr die Banderolen noch schneller und einfacher ausschneiden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

JGA Accessoires: VIPs only – coole „Team Braut“-Ausweise

Junggesellenabschied Spiele: Die 28 allercoolsten & genialsten JGA Spiele

Geldgeschenke Hochzeit: 39 geniale Ideen zum Basteln oder Kaufen

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.

>