Küss mich, Keks – Rezept für zarte Sugar Cookies

Kekse Mund Schnurrbart

Für alle, die keine harten Mürbeteigkekse mögen, haben wir zarte, auf der Zunge zergehende Kekse gebacken und sie ganz einfach mit Fondant statt mit Zuckerglasur dekoriert.

Die Dekorationsmöglichkeit ist einfach toll: Kekse ausstechen und backen, Fondant ausrollen und ausstechen, mit essbarem Kleber bestreichen und auf die Kekse legen. Zum Schluss noch Linien ergänzen, wenn nötig. Fertig!

Zutaten zarte Sugar Cookies:

  • 225 g weiche Butter
  • 225 g feinster Zucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Rosenwasser
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Salz

Anleitung:

Schlagt die Butter und den Zucker schaumig und ergänzt anschließend das Ei und das Rosenwasser. Das Mehl sieben und mit Backpulver und Salz vermengen. Die Mehlmischung wird nun nach und nach mit einem Holzlöffel unter die Buttermasse gerührt. Wickelt den Teig in Frischhaltefolie ein und lasst ihn über Nacht im Kühlschrank ruhen.

Danach den Teig ausrollen, die gewünschten Formen ausstechen un im Ofen 7 Minuten bei 190 °C backen.

So dekoriert ihr die Kekse:

Zum Verzieren einfach Fondant färben, ausrollen und mit dem gleichen Keksausstecher ausstechen, der auch für die Kekse verwendet wurde. Anschließend den Fondant mit essbarem Kleber bestreichen und auf die Kekse legen.

Zum Schluss noch Linien ergänzen, wenn nötig. Fertig!

Kleiner Hinweis:

Diese Kekse sind unwiderstehlich lecker, aber etwas unpraktisch im Handling: Der Teig muss sehr gut gekühlt sein, um ihn ausrollen zu können und die Kekse sind so zart, dass sie schnell zerbrechen können. Aber wie heißt es so schön: Geschmack geht vor!

Und so könnten die Kekse aussehen mit einem anderen Motiv:

Mottokekse Blau Grün

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Badebomben selber machen: 3 geniale hautpflegende Rezepte

Leckere Käse-Mohn-Sterne ein selber machen

Badesalz selber machen: Alle Tipps & die 7 besten Rezepte

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle