Saftige Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Lecker!

Diese kleinen Leckerbissen lassen eure Gäste dahin schmelzen und sind eine tolle Alternative zur klassischen Hochzeitstorte. Wir haben euch unser Muffin-Lieblingsrezept sowie zwei großartige Frischkäse-Frostings-Rezepte integriert, die ihr ganz einfach nachmachen könnt.

Cupcakes Gelb

Rezept saftige Vanille-Muffins

Zutaten Muffins:

  • 250 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Vanillepulver
  • 130 g Öl
  • 200 ml Milch
  • 1 Ei

Anleitung Muffins:

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Vanillepulver mischen. Dann das Öl, die Milch und das Ei unterrühren.

Den Teig in Muffinförmchen füllen und 3o Minuten backen. Fertig!

Update mit Früchten

Die Muffins können mit Blaubeeren oder gut abgetropften Sauerkirschen belegt werden. Dann werden die Muffins so richtig saftig. Alternativ könnt ihr auch einen Teelöffel Zimt und zwei klein geschnittene Äpfel unter den Teig mischen. Dann schmecken sie wie vom (amerikanischen) Coffee-Shop.

Muffins auf Vorrat backen

Das beste: Die Muffins können prima eingefroren werden. Einfach am Abend vor der Hochzeit aus dem Gefrierschrank nehmen und auftauen lassen. Wenn ihr etwa ganz unerwartet Besuch eurer Hochzeits-Crew erhaltet und schnell Muffins servieren möchtet, könnt ihr diese auch in der Mikrowelle auftauen (auf kleiner Stufe!) und warm servieren.

Rezept Frischkäse-Frosting

Ergibt Creme für etwa 24-36 Cupcakes (je nach Größe)

Zutaten:

  • 60 g Butter
  • 170 g Frischkäse
  • 1 TL Vanillepulver
  • 185 g Puderzucker
  • Speisefarbe (optional)

Anleitung:

Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben. Butter im Mixer cremig aufschlagen. Den Frischkäse, Puderzucker und das Vanillepulver zufügen und alles so lange rühren, bis eine cremige Masse ohne Klümpchen entstanden ist.

Wer möchte, kann die Creme auch mit Speisefarbe einfärben.

Spritzt die Creme mit einer runden Tülle auf die Muffins und stellt die Muffins in Cupcake-Dresses eurer Wahl. Unbedingt die Cupcakes bis zum Dekorieren kühlen.

Rezept für Frischkäse-Frosting mit Kuvertüre

Ergibt Creme für etwa 24-36 Cupcakes (je nach Größe)

Zutaten:

  • 500 g weiße Kuvertüre
  • 700 g Frischkäse
  • 250 g weiche Butter
  • Puderzucker nach Belieben
  • Aroma nach Belieben

Anleitung:

Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Den Frischkäse mit der Rührmaschine oder dem Handrührgerät leicht durchrühren. Die Butter zugeben und die Mischung cremig aufschlagen. Die Masse wird dabei etwas heller. Die geschmolzene Kuvertüre nun nach und nach zugeben und immer wieder vollständig unterrühren, bis die nächste Einheit ergänzt wird. Die Mischung anschließend komplett aufschlagen, bis sie locker und cremig ist. Als Geschmacksvariation kann man Sirup oder Aromen nach Belieben hinzufügen oder weiße Kuvertüre durch dunkle ersetzen. Wenn euch der Geschmack nicht süß genug ist, könnt ihr einfach Puderzucker hinzufügen. Luftdicht verpackt hält die Creme im Kühlschrank 4-5 Tage.

Tipp: Das Frischkäse-Creme-Rezept haben wir von Bettina Schliephake-Burchardt aus dem Buch „Motivtorten Basics“. Das Rezept gelingt garantiert und die Creme schmeckt herrlich frisch.


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Herzpralinen aus weißer Schokolade mit Früchten einfach selber machen

Raffaelo selber machen: Ruckzuck leckere Kokos Pralinen zaubern

Schoko Lolli selber machen: So gelingt es garantiert

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle