Zuckersüße Vintage Hochzeit im Ruhrpott mit vielen Ideen

  • Minuten Lesedauer

Es gibt einfach Brautpaare, die möchte man beim Betrachten ihrer Hochzeitsbilder direkt umarmen, weil man sie in zwei Sekunden ins Herz geschlossen hat. Jennifer und Stefan gehören dazu. Die beiden haben noch dazu unzählige zauberhafte Details umgesetzt, dass man gar nicht mehr aus dem Schwärmen kommt. Wir freuen uns riesig, euch diese wundervolle standesamtliche Hochzeit und auch die kirchliche Trauung mit Fest, fotografiert von Irina und Chris, zeigen zu dürfen, weil wir ganz sicher sind, dass ihr genauso wie wir einfach verzaubert sein werdet.

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

hochzeit-ruhrpott-charme-2

Überraschender Heiratsantrag

„Ich (die Braut) wartete schon lange sehnlichst auf den Antrag und hatte auch schon im Gefühl, dass Stefan bereits einen Verlobungsring griffbereit hatte. Ich vermutete in jeder noch so kleinen romantischen Situation, dass jetzt der Moment gekommen sei. Als ich dann aber am wenigsten damit gerechnet hatte, ging Stefan am Ostersonntag 2014 auf dem Weg zu meinen Schwiegereltern mitten auf dem Parkplatz an unserem Haus vor mir auf die Knie. Ich war soooo überrascht, weil ich wirklich überall damit gerechnet hatte – nur dann dort nicht. Das war dann umso schöner und machte mich gleich doppelt glücklich: 1. Wir würden tatsächlich heiraten und 2. Stefan schaffte es auch noch, mich damit zu überraschen, was nicht immer so ganz leicht ist“, schmunzelt Jennifer.

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

DIY-Frühjahrshochzeit in Zartrosa und Gold

Dass die beiden im Frühjahr heiraten würden, „weil es dann meist noch nicht so heiß ist und es – unserer Meinung nach – die schönsten Blumen gibt“, war ihnen schnell klar. Bei ihrem Hochzeitsthema haben Jennifer und Stefan allerdings sehr lange gesucht, bis sie das Passende gefunden hatten. Da Jennifers beste Freundin im August 2014 heiratete, konnten die beiden sich prima austauschen und Ideen finden. „Nach einigen Wochen stand dann unser Farbkonzept Kraftpapier, Zartrosa und Gold fest. Unser Stil sollte schon ein wenig Vintage angehaucht sein, aber nicht zu verspielt.“

 

hochzeit-ruhrpott-charme-6

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

„Die perfekten Dienstleister waren das A und O bei unserer Planung“

„Von Anfang an war klar, dass es auch eine DIY-Hochzeit werden würde. Wir haben uns auch die Hochzeitsdienstleister ausgesucht, die perfekt in unser Konzept und vor allem zu uns passten, damit es stimmig ist. Wir haben beide sehr viel Zeit miteinander verbracht, um die für uns perfekten Fotografen, die für uns perfekte Location oder die perfekten Ringe zu finden. Das alles hat wirklich sehr viel Zeit in Anspruch genommen, aber es hat auch so unfassbar viel Freude gemacht – vor allem, wenn wir fündig geworden sind.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

hochzeit-ruhrpott-charme-27

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

„Die leichteste Entscheidung war wohl die Wahl unserer Floristin. Sie machte auch die Blumen zur Hochzeit meiner besten Freundin und das alles war so wunderschön, dass wir sie gleich buchten und gar nicht weiter überlegen oder suchen mussten.“ Viel schwerer war allerdings die Wahl der Ringe. „Stefan wollte unbedingt einen weißgoldenen Ring – ich aber unbedingt Gelbgold. Da – wie wir feststellten – heute ja alles möglich ist, musste also die Form so besonders sein, dass man die Zusammengehörigkeit erkennt.

Außerdem sollten uns die Ringe ein Leben lang gefallen. Das war wirklich eine Herausforderung. Stefan fand nach monatelanger Suche den Designer Vincent van Hees. Nach der Händlersuche haben wir dann drei Modelle, die uns auf den Bildern gefielen, zur Ansicht bestellen lassen, damit wir sie beim Juwelier anprobieren konnten. Wir waren uns dann auch gleich einig, welches Modell es werden sollte.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Charmanter Oldtimer mit Seele

„Fünf Tage vor der Hochzeit rief unser Fahrer Stefan an und sagte, ihm sei das Hochzeitsauto kaputt gegangen und er könne keinen Ersatz organisieren. Er versprach aber zu schrauben und alles Mögliche zu versuchen, um das Auto zum Fahren zu kriegen, aber versprechen könne er nichts. Einen Tag vor der Hochzeit rief er dann wieder an und sagte, es wäre alles wieder in Ordnung und das Auto würde wieder fahren.

Auf dem Weg zur Kirche gab das Auto tatsächlich seinen Geist auf. Mein Herz blieb fast stehen. Meine Trauzeugin bestellte schon ein Taxi, aber nach etwa fünf Minuten, die mir wie eine halbe Ewigkeit vorkamen, sprang der Wagen dann doch noch an und wir kamen sicher und pünktlich an der Kirche an.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Daddy here comes your bride

Und unser Sohn sagt heute noch, dass wir drei geheiratet haben.

„Für ihn war es ein wunderbarer Tag, den er nicht vergessen wird. Und für uns wäre es unvorstellbar, ihn nicht dabei gehabt zu haben. Er hat diesen Tag für uns einfach vollkommen gemacht. Angst oder Sorgen bei einer Feier mit Kind sind, das wissen wir jetzt, ganz unbegründet“, berichten die zwei. „Zwar bedarf es natürlich etwas mehr an Planung, doch auch mit Kleinkind kann man eine stressfreie Feier verbringen, ohne dass dabei jemand zu kurz kommt. Wir organisierten für unseren Sohn beispielsweise eine eigene Kinderbetreuung, die sich ganz großartig um ihn kümmerte.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

„Unser Verlobungsshooting war wirklich unser schönstes Planungserlebnis.“

„Der Tag bleibt uns unvergessen. Wir lernten unsere zauberhaften Fotografen noch besser kennen und Stefan und ich hatten nur Zeit für uns. Das waren die romantischsten Stunden, die ich je verbracht habe. Wann sitzt man schon mal gemeinsam an einem total verlassenen Steg mit Kerzen und wartet auf den Sonnenuntergang? Das klingt so kitschig, aber wenn man das mal macht, ist es einfach unbeschreiblich schön.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeitstorte im Paperstyle

„Auch unsere Hochzeitstorte war in unseren Hochzeitsfarben gehalten – mit Farbverlauf von kräftigem Pink nach Creme. Die Fondant-Streifen, die der Torte die tolle Paperstyle-Optik gaben, waren am Rand mit Gold verziert. Im Inneren warteten Rosa und Creme mit Himbeer-Zitronen-Geschmack. Köstlichst. Wirklich. Sowohl optisch als auch geschmacklich der Knaller.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

„Die Details und die Dekoration war mir das Wichtigste.“

„Es sollte alles stimmig sein. Es sollte zu uns passen und uns auch irgendwie widerspiegeln. Natürlich sollte auch überall ein Wiedererkennungswert des Konzeptes da sein. Ich bin da ziemlich planungswütig und sehr perfektionistisch. Deshalb musste auch bis ins kleinste Detail alles stimmen. Angefangen von der Save-the-Date-Karte bis hin zur Tischdeko in der Location.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

„Für den Hochzeitstag war alles so organisiert, dass ich mich nur noch zurücklehnen brauchte …“

… und jeden einzelnen Moment aufsaugen und genießen konnte. Meine Mutter schlief bei mir, Stefan und unser Sohn schliefen bei meinen Schwiegereltern. Meine Mutter machte mir Frühstück und vormittags kam die Stylistin. Ich hatte das liebste Deko-Team organisiert, das zeitgleich die Location herrichtete. Um drei Uhr kam unser Fahrer und eine halbe Stunde später begann die Trauung. Nach der Trauung war ein Sektempfang und gegen 17 Uhr das Anschneiden der Torte mit Kaffeetrinken geplant. Wir sind dann zum Fotoshooting gegangen, während unsere Gäste weiter Kuchen aßen. Wir begrüßten dann unsere Gäste mit einer gemeinsamen Ansprache und um etwa 19 Uhr startete das Essen mit einer Suppe, bevor das Buffet eröffnet wurde. Um halb zehn tanzten wir unseren Eröffnungstanz und um Mitternacht gab es Currywurst.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Jennifers Kleid durfte bereits drei Monate vor der Hochzeit bei ihr zuhause auf den Tag warten, da die Schneiderin bereits alles angepasst hatte. „Aus Sicherheit zog ich es eine Woche vor der Hochzeit noch einmal an und stellte fest: Es war viel zu groß. Ich rief die Schneiderin gleich an und konnte es noch am selben Tag vorbei bringen. Drei Tage vor der Hochzeit konnte ich es dann abholen und es saß genau richtig.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Wundervolle Momente bleiben für immer in Erinnerung

Neben ihren ganz persönlichen Momenten der Zweisamkeit – First Look, das Treueversprechen und Stefans Rede für Jennifer – war es einfach wundervoll, an diesem Tag mit ihren Liebsten zusammen sein zu können, ihr Glück zu teilen und eine richtige Hochzeitssause zu feiern. „Der Tag hätte nicht schöner sein können.“

„Besonders lustig war, als unser Sohn Stefans Rede unterbrach, weil er unbedingt auch einmal ins Mikrofon sprechen wollte. Dabei sagte er dann auch ‚Danke‘. Später wollte er dann auch mit uns den Eröffnungstanz zu James Morrison ‚I won`t let you go‘ beenden, kam dazu und tanzte einfach mit. Das waren auf jeden Fall Highlights.“

Mein Vater hielt eine überragende und total bewegende Rede. Ich bin so stolz darauf, weil ich weiß, wie schwer es ihm fiel vor so vielen Leuten zu reden und wie aufgeregt er war. Er hat so unglaublich schöne Worte gefunden. Das war auf jeden Fall auch einer der schönsten Momente.“

 

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Hochzeitsdienstleister:

Fotografie: Irina und Chris
Location: Seepavillon im Westfalenpark, Dortmund
Sektempfang: Vintage Bullibar
Torte: Tortenmacher
Trauringe:
Vincent van Hees
Floristik: Kraut und Rosen
Friseur/Visagist: Sladjana Saccomando


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle
>