KUHN Maßkonfektion | weddingstyle.de

KUHN Maßkonfektion

Lasst euch euren Hochzeitsanzug nach Maß schneidern in einer der 18 Filialen in Deutschland und Österreich.

KUHN Maßkonfektion KG

Bühlweg 7
63936 Schneeberg

Telefon: +49 (0) 93 73 – 9 74 40

Zur Website
Folge uns bei Facebook
KUHN MAßKONFEKTION – INDIVIDUALITÄT NACH MAß

KUHN Maßkonfektion ist ein bereits seit 1949 familiengeführtes Unternehmen aus dem unterfränkischen Schneeberg. Mit mittlerweile insgesamt 18 Filialen in allen großen Städten Deutschlands sowie in Österreich bleibt KUHN aus gutem Grund dem Produktionsstandort Deutschland treu. Nur hier kann durch das Fertigungs-Know-how der hohe Qualitätsanspruch garantiert werden.

Zudem ist es bei KUHN gelebte Philosophie, jeden Anzug perfekt auf seinen Träger zuzuschneiden und gleichzeitig die aktuellen Trends in die Kollektionen einfließen zu lassen, wofür Modedesigner Toni Lopes mit spürbarer Passion und breit gefächtertem Wissen liebevoll verantwortlich zeichnet.

KUHNs Anspruch ist es, die perfekte Passform und die Individualität der Maßschneiderei mit dem günstigen Preis der Konfektionsmode sowie innovativen Trends zu verbinden – ohne jemals an der Qualität zu sparen. Bedenkt man dabei die hohe Flexibilität und das Erreichen kürzester Lieferzeiten, fragt man sich: Wie schaffen die das?

Ganz einfach: Alle Herstellungsprozesse sind besonders effizient geplant und dadurch, dass alles individuell produziert wird, gibt es keine unnötigen Lagerkosten.

UNSERE FILIALEN
  • Berlin-Friedrichstraße
  • Berlin-Kurfürstendamm
  • Bonn
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Frankfurt-Börsenstraße
  • Frankfurt-Kaiserstraße
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Mainz
  • Mannheim
  • München-Karlsplatz
  • München-Schäfflerhof
  • Nürnberg
  • Schneeberg
  • Stuttgart
  • Wien
KUHN CEREMONIAL KOLLEKTION
QUALITÄT IST WICHTIG

Bei KUHN Maßkonfektion werden ausschließlich hochwertige Vollzwirn-Tuche aus Deutschland und Italien verwendet, die aus Naturmaterialien wie Merino Wolle für einen tollen Matt-Glanz-Effekt, luxuriöser Wolle-Mohair-Mischung oder Seide gewebt sind. Dadurch sind die Anzüge besonders atmungsaktiv, haben einen schönen, natürlichen Glanz und weisen einen optimalen Tragekomfort auf.

Auch Details, wie die Auswahl von dreißig unterschiedlichen Knopfformen, die ausschließlich aus hochwertiger Steinnuss, Perlmutt, Echthorn oder Metall bestehen, machen optisch im Gesamtbild des Anzugs einen unfassbar großen Unterschied, weshalb preiswerteres Plastik auf keinen Fall infrage käme.

DER WEG ZU EUREM HOCHZEITSANZUG

„Ein guter Anzug beginnt immer mit einem guten Gespräch“, lacht Toni Lopes. Am Anfang steht deshalb eine sehr ausführliche Beratung. Plant deshalb am besten etwa zwei Stunden ein, damit ihr euren Anzug auch wirklich in Ruhe zusammenstellen könnt, denn alleine für das Obermaterial habt ihr die Qual der Wahl aus 500 Stoffen.

Als Nächstes ist die Frage, wie der Anzug geschnitten werden soll. Wollt ihr es eher lässig, elegant oder ganz klassisch? Alles ist möglich. Und dann heißt es Arme auseinanderbreiten und vermessen lassen. Ebenfalls ein sehr wichtiger Schritt, bei dem sich die Berater mit all ihrer Erfahrung einbringen.

Zum Schluss geht es an die Details, um euer Outfit noch weiter zu individualisieren. So könnt ihr euch den Stoff für Weste und Einstecktuch perfekt zum Stil der Hochzeit aussuchen, denn auch alle Accessoires werden ganz individuell für euch gefertigt.

Und wie soll das Innenfutter aussehen? KUHN lässt für Bräutigame sogar eigens einen feinen Futterstoff mit Just-Married-Design weben, mit dem ihr euren Hochzeitsanzug auskleiden könnt. Wollt ihr noch euer Hochzeitsdatum unter der Innentasche ergänzen? Oder wie wäre es mit einem coolen eingestickten Spruch im Innenfutter des Kragens, der nur sichtbar wird, wenn der Kragen hochgestellt ist? Das gibt sicher ein tolles Foto.

Damit zum Schluss alles rundum perfekt sitzt, fertigt KUHN für euch auch ein maßgeschneidertes Hemd, das sich perfekt an eure Körperform anschmiegt. Hierzu könnt ihr auch wieder aus unendlich vielen Stoffen wählen, um den Weißton perfekt an den Farbton des Brautkleides anpassen zu können.

Nach vier bis fünf Wochen ist die Reise eures Anzugs beendet und er liegt zur finalen Anprobe in der Filiale bereit. Eventuelle Änderungen oder Anpassungen werden dann vor Ort vorgenommen und euer Outfit ist perfekt.

Fotos (6): Katja Heil

BESTE HANDWERKSQUALITÄT

Einen Anzug und insbesondere ein Sakko herzustellen, erfordert gute Handwerkskunst. Denn ein Anzug ist aus unzähligen Einzelteilen gefertigt, die nicht nur exakt zugeschnitten, sondern auch mit großer Profession und Präzision zusammengenäht werden müssen.

Und das erreicht man nur in Kombination mit modernster Technik und Schneider/-innen, die langjähriges Know-how mit einem absoluten Qualitätsanspruch verbinden. Denn sonst würde das Sakko ungewünschte Falten haben und nicht perfekt sitzen. Auch das permanente In-Form-Bügeln ist ein Schritt, der nur mit bestimmten Geräten perfekt wird.

UNSERE KOLLEKTION