Über weddingstyle Hochzeitsmagazin & Hochzeitsblog

 

Warum ist weddingstyle so anders als andere Hochzeitsmagazine? Wie ist die Idee zu weddingstyle entstanden und warum sind die Inhalte in diesem Magazin so detailverliebt? Wir erzählen euch einmal, wie weddingstyle entstanden ist:

 

 

 

Eine Hochzeit zu planen ist oft nicht einfach. Man muss nicht nur sich selbst managen, sondern auch seine Freunde und Verwandten unter einen Hut bringen. Immer wieder werden Sie sich die Frage stellen, ob Sie sich für den richtigen Stil entschieden haben und ob es auch allen gefallen wird.

Zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt werden Ihre Emotionen schwanken. Es wird sogar Momente geben, in denen Sie das Wort Hochzeit nicht mehr hören können.

Und genau deshalb ist weddingstyle entstanden: Um Brautpaare mit frischen, personalisierten, anspruchsvollen Ideen und gleichzeitig hilfreichen Problemlösungen sowie Planungshilfen zu unterstützen, während sie das erste wichtige Event in ihrem Leben planen.

 

The heart and soul der weddingstyle: Christine Sperl

 

Als völlig neues Hochzeitsmagazin-Konzept entwickelte Christine Sperl 2005 die weddingstyle mit all ihrer mehrjährigen Erfahrung als Weddingplanner. Bis heute legt sie Wert darauf, ihren Lesern auf jeder Seite der weddingstyle anspruchsvollen Content zu bieten, der viel mehr als nur Bildinspirationen bietet.

Mit dem Background aus Grafik, Werbung und High-End Reproduktion nahm sie mit ihrem Partner Thomas Jäckels die Herausforderung an. Im Dezember 2005 erschien die erste Ausgabe und bereits die zweite Ausgabe von weddingstyle wurde von den Lesern zum beliebtesten Hochzeitsmagazin im deutschsprachigen Raum gekürt.

Pickepackevoll mit den schönsten Geschichten echter Brautpaare, Hochzeitsinspirationen, unzähligen Planungstipps aus der Praxis, DIY-Ideen zum Nachmachen und Brautkleidern, Papeterieideen sowie vielen schönen Inspirationen aus der eigenen Ideenschmiede erhaltet ihr in jeder Ausgabe alles, was ihr für eure Hochzeitsplanung benötigt.

 

Hochzeitszeitschrift weddingstyle

 

weddingstyle ist leidenschaftlich, anspruchsvoll und detailverliebt mit ganz viel Herzblut

 

Alle Hochzeitsgeschichten und Inspirationen werden mit viel Liebe zum Detail gestaltet und detailverliebt beschrieben, damit ihr aus jedem Text auch wirklich einen Mehrwert erhaltet.

Der weddingstyle Hochzeitsblog ergänzt das Magazin und ist für alle Planungsbereiche der Hochzeit eine wertvolle Ergänzung mit weiteren Planungstipps und Hochzeitsideen.

 

Wir lieben was wir tun.

 

Deshalb findet man in der weddingstyle beispielsweise ausschließlich großartige Produkte, die wir selbst ausprobiert haben und mögen. Für jede Ausgabe überlegen wir uns zudem unzählige Ideen, die ihr mit unseren Vorlagen ganz einfach selbst umsetzen könnt.


 

weddingstyle-Ideen sind aus der Hochzeitswelt nicht mehr wegzudenken. Freudentränen-Taschentücher, der Satz „Schön, dass Du da bist“, Hochzeitsmarmelade oder ein Gästebuch, bei dem die Gäste ihren Fingerabdruck hinterlassen, sind nur ein paar Beispiele. Auch die Ganztages-Hochzeitsreportagen über mehrere Seiten oder die Photo Booth ist durch weddingstyle erst bekannt und zum Hype geworden.

 

Die Erwartungen und Ansprüche an die eigene Hochzeit sind enorm gewachsen, weshalb hilfreicher Content wichtiger geworden ist als je zuvor. Bilder findet man zu allen Themen im Internet. Damit sind die Brautpaare allerdings oft überfordert, da die Infos wie auch die Anleitungen dazu fehlen. Deshalb sind sie besonders dankbar für mundgerechte und hilfreiche Informationen, die sie bei ihrer Planung unterstützen.

 

Jede Hochzeit ist einzigartig

 

… und darf genau so gefeiert werden, wie es sich das Brautpaar wünscht: klassisch, modern, romantisch, verrückt oder elegant. Aus diesem Grund findet man bei weddingstyle Inspirationen in den vielfältigsten Hochzeitsstilen durch Reportagen und Detailideen. So findet sich jedes Brautpaar in den Artikeln wieder.

 

Schritt für Schritt führen wir unsere euch zu eurer einzigartigen Hochzeit mit:

 

Hilfreichen Tipps, intensiven Planungshilfen und Checklisten mit Praxis-Know-how

  • Zahlreichen Inspirationen für die unterschiedlichsten Hochzeitsstile
  • Lesevergnügen durch angenehmes Verhältnis von Anzeigen und Inhalt
  • Professionellen DIY-Vorlagen zum Download
  • Stimmungsvollen, authentischen Artikeln und Reportagen
  • Neuen und kreativen Ideen aus eigenen Produktionen
  • Großartigen Produkten, die ihre Hochzeit bereichern

Hochzeitsmagazine weddingstyle

 

 

Wo finde ich das weddingstyle Hochzeitsmagazin?

weddingstyle erscheint alle drei Monate neu und ist im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich. Händler in eurer Nähe findet ihr hier.

Alternativ könnt ihr sie auch online bestellen und sogar ohne Aboverpflichtung vorbestellen, damit ihr sie druckfrisch nach Hause geliefert bekommt.

Ihr sucht ein bestimmtes Thema, an dem ihr gerade arbeitet? In unserem Hochzeitsmagazine-Archiv findet ihr alle Ausgaben zum nachbestellen.