Tischdeko in Pastelltönen mit Rosen in Beige und Zartrosa

Elegantes Understatement

Es sind die Farben und die üppigen Blumenarrangements, die diese Tischdeko in Pastelltönen so zauberhaft machen. Wir verraten euch alle Gestaltungs-Basics, damit ihr sie ganz leicht für eure Hochzeit umsetzen könnt.

Tischdeko in Pastelltönen: Die Basics

Sucht euch für diese Dekoration ganz einfach kugelige Vasen und Teelichthalter aus, die als Basis dienen. Dazu ein farbiges Tischtuch, das den Tisch in eine angenehme Farbe taucht und so den gesamten Eindruck verändert. So könnte man beispielsweise auch prima einen groben Holztisch als Basis dieser Dekoration verwenden, um einen rustikalen Eindruck zu erzielen.

Die Vasen werden ganz einfach mit asymmetrisch gebundenen Sträußen befüllt. Weit auslaufende Ranken und Blätter lassen den Strauß dabei üppiger wirken. Befüllt die Glas-Teelichthalter am besten mit Teelichtern in Kunststoffcups, damit der transparente Charme erhalten bleibt.

Zu den verschiedensten Hochzeitsstilen passend haben wir für euch diese Menükarten gestaltet, die ihr ganz einfach selbst mit euren Speisen beschriften, ausdrucken und rund ausschneiden könnt.

Download Menükarte und Brautpaarschilder

Zur Menükarte passend entstanden auch die Platzschilder für Braut und Bräutigam, die mit einer Clematis-Ranke und Rosenblüten am Stuhl befestigt wurden.

Üppige Blumenarrangements

Einen solchen Strauß könnt ihr ganz einfach selbst binden, indem ihr ein paar Rosen und Blüten zusammenrafft. Durch die ungleiche Form ist dies nicht allzu schwer und auch von Anfängern umsetzbar. Praktischer ist es natürlich die Sträuße fix und fertig beim Floristen zu bestellen und an die Location liefern zu lassen.

Wichtig ist, dass nach oben und zur Seite herausragende Elemente eingearbeitet werden, die zusätzlich jede starre Form durchbrechen und das Arrangement organisch wirken lassen.

Tischdekoration Rosen

Die Details zu dieser Tischdekoration:

Chiavari-Stühle

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Anleitung: Tischdeko mit Kirschblüten und Origami-Kranichen

Moderne Tischdeko in Grau, Türkis und Weiß

Tischdeko-Basics: Was nicht passt, wird passend gemacht

Hier könnt ihr unsere Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.