Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

Feuerwerk selber zünden: 7 Tipps damit es ein absolutes Highlight wird

Lesedauer: Minuten

Ein Feuerwerk faszinieren jeden. Vor allem zur Hochzeit ist es der krönende Abschluss eines wundervollen Tages. Ob vom Brautpaar selbst als Highlight für die Hochzeit gebucht oder – unsere liebste Variante – als Überraschung für das Brautpaar initiiert. Aber auch der Heiratsantrag erhält mit einem Feuerwerk doppelten Gänsehauteffekt.

Wir verraten euch alle Tipps, mit denen ihr euer Feuerwerk zur Hochzeit sogar als absolutes Highlight selber zünden und zum absoluten Highlight machen könnt.

Feuerwerk Hochzeit

Mann steht vor orange-blauem Feuerwerk | Foto: Chris Fuller

Ein Feuerwerk der Gefühle ist euer Hochzeitstag ohnehin. Wie wäre es, wenn ihr euren Tag auch mit einer echten Feuerwerkinszenierung krönt? Ein Feuerwerk zur Hochzeit ist ein großartiges Geschenk an das Brautpaar und eine wundervolle Überraschung für alle Gäste zugleich.

Die wahrscheinlich längsten Minuten, die ihr je erlebt habt

Können ein paar wenige Minuten Feuerwerk wirklich solch ein großartiges Highlight sein? Ich gestehe, ich war auch lange skeptisch, denn man kennt lange Feuerwerke zu Silvester oder Events wie Rhein in Flammen. Und dann sollen nur dreieinhalb Minuten ein Strahlen in die Augen jedes Gastes zaubern?

Die Antwort: ein ganz klares JA! Denn diese wenigen Minuten scheinen in dem Moment wie eine halbe Ewigkeit. Es sind ganz stille wunderbare Sekunden, die jeden das Erlebte des Tages Revue passieren lassen, während man dem Lichtspiel am Himmel folgt.

Feuerwerk Hochzeit

Feuerwerk wird mit Handy gefilmt | Foto: Alvaro Reyes

Kleine Überraschungen für das Brauptpaar zum Selberzünden: Schnell und einfach einzigartige Momente schaffen

Hier haben wir ein paar Ideen gesammelt, mit denen ihr schnell und preiswert eine wundervolle Überraschung für das Brautpaar zaubern könnt.

1 | Fackeln zum Herz gesteckt mit 45 Minuten Brenndauer

Als Überraschung für das Brautpaar oder als selbst organisierter Stimmungsmacher bei eurer Hochzeit: Steckt die 25 Fackeln bei einer Hochzeit am Strand einfach in den Sand oder schmückt damit den Rasen des Außenbereichs der Location.

Feuerwerk Hochzeit

Fackeln als Herz gesteckt im Sand | Foto: Krause & Sohn

Die langen Wachstuch-Fackeln haben eine stabile Flamme und werden bereits mit Tropfschutz geliefert. Mit dem Preis ist es die erschwinglichste Hochzeitsgeschenk mit absolutem Wow-Effekt.

10 Fackeln

  • 45 Minuten Brenndauer

30 Fackeln

  • 75 Minuten Brenndauer


2 | Feuerwerk als Herz oder Lichterbilder

Lichterbilder sind Motive, die aus Fackeln gebildet und gleichzeitig gezündet werden.

Die Vorteile: Für die Lichterbilder braucht ihr überhaupt keine behördliche Genehmigung und sie können auch von absoluten Feuerwerk-Laien gezündet werden. Zusätzlich können sie selbst bei lang anhaltender Trockenheit gefahrlos auch bei Waldbrandgefahr auf Privatgrundstücken und in Absprache mit der Hochzeitslocation gezündet werden.

In diesem Video könnt ihr sehen, wie schön der Effekt eines Herz-Lichterbilds mit Bengalfeuer ist:

Auf Wunsch könnt ihr neben Zahlen, Buchstaben, zwei ineinander verschlungenen Ringen oder Herzen, die aus unzähligen Lichtern formen oder auch euer ganz persönliches Motiv erstellen

Die Platten für das Feuerwerk Herz oder andere Lichterbilder werden fix und fertig geliefert, sind ganz einfach aufzubauen sowie selbst zu zünden:



3 | Kaltfeuerwerk – Bekannt als Showbühnen-Effekt

Mit einer bombastischen Höhe von 2 bis 5 Metern könnt ihr sowohl drinnen als auch draußen ein bombastisches Feuerwerk ohne starken Pyro-Geruch oder starke Rauchentwicklung vorbereiten.

Das Coole ist dabei: Die Maschine kann immer wieder neu gefüllt werden und sogar mit zur Musik geschaltet werden.


Showbühnen-Kaltfeuerwerk

  • Auch drinnen einsetzbar

Feuerwerk zum Selberzünden für den Heiratsantrag

Auch für den Heiratsantrag ist ein Feuerwerk zum Selber zünden perfekt. Zwei verschlungene Herzen, das Abends aus unzähligen Lichtern in der Ferne aufleuchtet oder der Schriftzug „I ❤︎ U“ macht den Moment perfekt. Oder ihr lasst einen lieben Helfer in der Ferne ein Feuerwerk zünden, nachdem Sie freudig „Ja“ gesagt hat. Hach, lasst uns einfach gemeinsam träumen!

Feuerwerk Hochzeit

Fackeln als Schriftzug gesteckt 

Lichterbild I Love You

  • fertig montiert
  • mit 10 roten Bengalfeuern: 60 Sek. Brennzeit

Feuerwerk Hochzeit

Foto: Chansereypich Seng

TIPP

Lichterbilder Ergänzung zum großen Feuerwerk

Zu Beginn oder als Abschluss eines Feuerwerks bieten sich die Lichterbilder perfekt als individuelle Ergänzung an. So könnt ihr die Initialen des Brautpaars mit unzähligen Lichtern aufleuchten lassen.

Große Feuerwerke zum Selberzünden

Ein Video ist zwar nicht annähernd so schön, wie es ist, ein Feuerwerk live zu sehen, aber lasst ein bisschen eure Fantasie treiben und stellt euch vor, wie das Brautpaar meiner wahren Geschichte unter diesem Feuerwerk steht. Hier haben wir euch unsere liebsten Verbundfeuerwerke und Lichterbilder für eure Hochzeit zusammengestellt:

3,5 Minuten, die ewig zu dauern scheinen

Einmal anzünden und ganze dreieinhalb Minuten genießen: Fasziniert eure Gäste durch 703 Lichterschüsse in den Himmel.

Dieses Feuerwerk hat eine Effekthöhe von bis zu 40 Metern und begeistert mit besonders großen Brillantgoldbuketts, smaragdgrünen, saphirblauen und rubinroten Leuchtsternen sowie Leuchtkometen, rasanten Goldflimmerkometen, lautstarken Cracklingeffekten und zweimal fächerförmige 110 Schuss-Serien in allen Farben. Dabei ist das Feuerwerk mit einem Preis von 178 Euro wirklich erschwinglich.

1 | Barockfeuerwerk: Über 5 Minuten traumhaft schönes

Fasziniert eure Gäste durch das 5,5 minütige Feuerwerk mit bis zu 50 Metern Effekthöhe und 905 Schüssen ab 335 Euro.

Mit Goldschweif, Goldblinkern, smaragdgrünen, saphirblauen und rubinroten Leuchtsternen sowie Leuchtkometen, rasanten Goldflimmerkometen, besonders großen Brillantgoldbuketts, lautstarken Cracklingeffekten und finalisiertem kräftigem Knall.

Dieses Verbundfeuerwerk besteht aus 15 einzelnen, miteinander verbundenen Feuerwerksbatterien. Zur erhöhten Sicherheit muss es zweimal gezündet werden.

→ Ihr erhaltet solche Feuerwerk-Batterien zum Beispiel hier

Feuerwerk zum Selberzünden: Alle Tipps und Infos

Ein Verbundfeuerwerk ist ein komplettes, fertig vorbereitetes Feuerwerk, das aus einzelnen Feuerwerksbatterien (engl. Cake oder Cakebox) besteht, die mit nur einmal Anzünden nacheinander gefeuert werden. So werden unterschiedliche Effekte wie zum Beispiel Feuertöpfe, Kometen und Bombetten zu einem abwechslungsreichen und bezauberten Gesamt-Feuerwerk kombiniert.

Möchtet ihr beispielsweise ein Feuerwerk, das schnell aufgebaut ist und nur einmal gezündet werden muss, dann ist ein Verbundfeuerwerk die beste Wahl. Verbundfeuerwerke gibt es in unterschiedlichen Variationen, so ist garantiert auch das Feuerwerk eurer Träume dabei.

Feuerwerk Hochzeit

Großes Feuerwerk in Violett und Blau | Foto: Ben O Bro

1 | Was kostet ein Feuerwerk zum Selberzünden?

Feuerwerke, die man selbst zünden kann, gibt es bereits ab 62 €. Ein komplettes Feuerwerk mit einer Brenndauer von ganzen 3,5 Minuten liegt zum Beispiel bei 178 € (siehe Beispiel weiter unten).

Schaut euch einfach unten die Videos an und ihr werdet genau sehen können, dass diese Minuten wie eine kleine Ewigkeit wirken, denn diese Verbundfeuerwerke bieten euch viele wundervolle Effekte, damit eure Gäste alle ihre „Aaaahs“ und „Oooohs“ auspacken und ihr ein weiteres Highlight eurer Hochzeitsfeier genießen könnt.

Feuerwerk Hochzeit

Orangefarbenes Feuerwerk | Foto: Joseph Chan

2 | Feuerwerk zur Hochzeit selbst abbrennen: So geht’s

1 | Feuerwerk online bestellen

Damit ihr euer Traum-Feuerwerk findet, gibt es zu jedem Artikel Videos vom Ablauf des Feuerwerks und die besten Verbundfeuerwerke direkt verlinkt.

2 | Genehmigung für euer Feuerwerk zur Hochzeit einholen

An jedem Tag außer Silvester benötigt ihr für das Abfeuern eines Feuerwerks eine Genehmigung der Gemeinde. Das Genehmigungsverfahren ist aber ganz einfach und in der Regel eine schnell erledigte Fomalität. Krause & Sohn stellt euch HIER eine Vorlage und alle Infos für den Genehmigungsantrag und weitere interessante Tipps für euer Hochzeitsfeuerwerk zur Verfügung.

3 | Wann sollen wir das Feuerwerk zur Hochzeit zünden?

Natürlich werdet ihr sagen: Wenn es dunkel ist.

Die Gemeinde schreibt euch mit der Genehmigung vor, wann der späteste Zeitpunkt für das Anzünden eures Hochzeitsfeuerwerks ist.

Informiert euch deshalb frühzeitig, damit dies euren Ablaufplan nicht durcheinanderbringt und beobachtet ein paar Tage vor dem Abfeuern, ab wann es dunkel genug ist.

4 | Wo bauen wir das Feuerwerk auf zum Selberzünden auf?

Am besten baut ihr das Verbundfeuerwerk mit einem gewissen Abstand zum Publikum auf, damit es alle aus optimalem Blickwinkel wahrnehmen können und optimaler Sicherheitsabstand gewährleistet ist. Optimal ist ein Mindestabstand von 30 Metern.

Schaut euch im Vorfeld die Gegend um die Location an. Optimal sind frei einsehbare Hügel, ein freies Feld, eine Wiese oder ein abgesperrter Parkplatz für das Zünden des Feuerwerks. Hat eure Hochzeitslocation einen See, könnt ihr das Feuerwerk auch am gegenüberliegenden Ufer zünden – dann spiegeln sich zusätzlich die Lichter im Wasser.

Achtet darauf, dass alle freie Sicht auf das Feuerwerk haben. Wenn es hinter einem Objekt (Baum, Gebäüde) gezündet wird, wird man es nicht so gut sehen können.

Wichtig ist auch, zuvor mit der Location zu sprechen, um in Erfahrung zu bringen, ob diese möglicherweise Vorgaben hat. Eventuell haben sie bereits viele Feuerwerke auf ihrem Gelände erlebt und können euch Tipps für den besten Ort geben.

TIPP

Ebnet den Weg zum Aussichtsplatz für die Gäste mit Fackeln oder Windlichtern oder nutzt diese, um den Mindestabstand zu markieren.

5 | Verbundfeuerwerk selbst zünden

Alle Verbundfeuerwerke sind für den Gebrauch eines Laien konzipiert und auch das Anzünden per Fernzünder ist möglich, damit nichts passieren kann. Alles, was ihr benötigt ist also jemand, der sich für die Überraschung kurz von der Hochzeit wegschleicht und eine zweite Person, die die Gäste nach draußen lockt.

Wie sicher sind Feuerwerke zum Selberzünden?

Jeder verkaufte Feuerwerkskörper bedarf einer bestimmten Zulassung und Qualitätskontrolle. Daher sind Konsumentenfeuerwerke sehr sicher – sonst wäre ein Versand auch gar nicht möglich. Sollte also eure Hochzeitslocation Sorgen bezüglich der Sicherheit haben, könnt ihr sie getrost beruhigen, denn die Anforderungen und Vorschriften für Feuerwerke sind in Deutschland grundsätzlich sehr hoch.

Dennoch: Feuerwerke sind keine Spielzeuge und sollten mit Bedacht und absoluter Aufmerksamkeit gezündet werden. Aber das versteht sich von selbst, oder?

Achtung bei Waldbrandgefahr

Wenn es im Sommer lange sehr trocken und heiß ist, dürfen Hochzeitsfeuerwerke oft nicht aufgrund einer erhöhten Waldbrandstufe gezündet werden. Sollte dies bei euch passieren, könnt ihr auf Lichterbilder umschwenken, die eine echte und ebenso romantische Alternative sowie ein tolles Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar sind.

Feuerwerk Hochzeit

Buntes Feuerwerk | Foto: Vernon Raineil Cenzon

So setzt ihr euer Feuerwerk perfekt in Szene

Als Weddingplanner buchte ich mein erstes Feuerwerk im Auftrag der Brautmutter als Geschenk für ihre Kinder. Um 22 Uhr baten wir alle Gäste, nach draußen zu gehen. Jeder erhielt eine Wunderkerze und wurde gebeten, diese nach einer kleinen Ansprache der Brautmutter zu zünden. Nach ein paar sehr emotionalen Worten stand das Brautpaar inmitten eines funkelnden Lichtermeeres. Ein wundervoller Moment und alle dachten, dies wäre der Grund gewesen, weshalb wir sie in den Garten gebeten hatten.

Als die Wunderkerzen erloschen waren, knallte es und der Himmel erstrahlte farbenfroh. Alles schaute voller Begeisterung mit leuchtenden Augen in den Himmel – völlig in Gedanken versunken, als würde die Welt still stehen.

Feuerwerk HochzeitFeuerwerk über einem See | Foto: Ray Hennessy

So ging es auch mir selbst und ich realisierte sogar das Schluchzen der Braut, die vor Freude ihre Mutter umarmte, erst ein paar Sekunden später. Das waren tatsächlich die längsten dreieinhalb Minuten dieses Tages.

Nachdem das Feuerwerk erlosch, ließen wir im Hintergrund das Lieblingslied des Paares spielen und die gesamte Gesellschaft schien völlig beseelt, als sie in den Festraum zurückging. Das werde ich tatsächlich nicht vergessen. 

Von da an war auch ich überzeugt: Egal wie viele Feuerwerke man schon gesehen hat. Ein Feuerwerk zur Hochzeit ist etwas ganz Besonderes.


Noch mehr zu diesem Thema entdecken: