Heiraten auf Mauritius

Heiraten auf Mauritius

Welche Behördengänge sind notwendig?

Der Reiseveranstalter oder das Hotel vor Ort kümmert sich um alle Behördengänge für das Brautpaar. Die erforderlichen Dokumente sollten spätestens zehn Wochen vor der Hochzeit dem Reiseveranstalter oder dem Hotel vorliegen.

Welche Dokumente müssen vorgelegt werden?

  • Reisepass (bei Abreise noch 6 Monate gültig)
  • Ausgefülltes Anmeldeformular (Application to Marry)
  • Kopien von den ersten beiden Seiten des Reisepasses
  • Internationale Geburtsurkunde mit beglaubigter Übersetzung
    auf Englisch oder Französisch
  • Eine Information über die Postadresse
  • Eventuell Dokument der Namensänderung (Deed Poll)

Wie kann man heiraten?

Auf Mauritius können Ausländer standesamtlich heiraten. Mit vorheriger standesamtlicher Trauung vor Ort oder in Deutschland kann man mit einer Bescheinigung einer deutschen Kirche auch kirchlich (katholisch) auf Mauritius heiraten.

Wo kann man heiraten?

In fast jedem Hotel befindet sich eine „Außenstelle des Standesamtes“. Man kann hier überall heiraten, wie zum Beispiel in einem Saal, in der Suite, im Park oder natürlich auch am Strand. Man kann die Wünsche ganz einfach mit dem Hochzeitskoordinator vor Ort besprechen. Kirchlich kann man nur in der Kirche heiraten. Diese befinden sich jedoch in der Regel neben den Hotels.

Wird ein Dolmetscher benötigt?

Ja, wenn man kein Englisch oder Französisch spricht.

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja. Diese können jedoch vom Hotel gestellt werden.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Die Trauung ist rechtsgültig und muss später in Deutschland, Österreich und in der Schweiz anerkannt werden. Im Angebotspaket des Reiseveranstalters ist auch die Apostille inkludiert. Die Heiratsurkunde bedarf lediglich einer Übersetzung ins Deutsche.

Wie hoch sind die Kosten der Trauung?

Die Kosten hängen vom Preisgefüge des jeweiligen Hotels ab. Dementsprechend kann man nur einen groben Rahmen von 30 – 1500 Euro nennen je nach Ausstattung und Wünschen des Brautpaares. Das DERTOUR Standard-Paket beträgt zum Beispiel 404 Euro. Das Standardpaket im Beachcomer Dinarobin Hotel Golf & Spa kann man für 1059 Euro buchen.

Wie lang sollte der Planungsvorlauf sein?

Dadurch, dass in jedem Hotel nur eine Hochzeit pro Tag vollzogen wird, sollte man den Termin auf jeden Fall frühzeitig reservieren. Die Papiere (Reisepass und Geburtsurkunde) müssen acht Wochen vor der Trauung auf Mauritius sein. Deshalb bitten die Reiseveranstalter darum, zehn Wochen vorher die Unterlagen im Haus zu haben.

Mindestaufenthaltszeit am Urlaubsort

Man muss mindestens drei bis vier Tage vor der Trauung auf Mauritius sein, um die Trauung am Standesamt und bei Gericht anzumelden.

Wichtige Praxisinformationen

In jedem Hotel wird nur eine Hochzeit pro Tag zelebriert. Man muss das Datum so früh wie möglich fest reservieren.

Weitere Infos erhalten Sie hier:

Mau­ri­ti­us • Tou­rism Pro­mo­ti­on Au­t­ho­ri­ty
Jo­se­ph­spi­tal-Straße 15 • 80331 München
T. +49 (0) 89 – 5 52 53 34 03

www.tourism-mauritius.mu

Fotos: www.fourseasons.com

Wer kann mir helfen, meine Hochzeit im Ausland zu planen?

• Profis für Hochzeiten im Ausland findet ihr hier

• Ihr seid auf der Suche nach Anbietern für traumhafte Flitterwochen? Die findet ihr hier.

Traumhafte Destinationen für eure Hochzeit im Ausland

Wundervolle Flitterwochen-Ziele

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Heiraten im Ausland – Alles, was ihr wissen müsst

Sandals Resorts: Traumhafte Weddingmoons in der Karibik

Hochzeit und Flitterwochen in Thailand

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.

>