Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

Heiraten in den USA: Alle Tipps, Dokumente und Behördengänge

Lesedauer: Minuten

Nirgendwo sonst findet ihr so viele unbegrenzte Möglichkeiten, einen besonders außergewöhnlichen Trauort für eure rechtsgültige Trauung zu wählen: Von traumhaften Stränden bis zur ausgefallenen Las Vegas Hochzeit mit Elvis Double in einer der unzähligen Wedding Chapels kann jeder genau die Traumhochzeit feiern, die er sich wünscht. Denn in den USA zu heiraten hat einen entscheidenden Vorteil: Ihr könnt wirklich überall heiraten.

Deshalb haben wir euch alle wichtigen Dokumente, Tipps und Behördengänge zusammengefasst, die ihr braucht, um euren Traum einer einzigartigen Hochzeit wahr werden zu lassen.


Schnellnavigation: Das findet ihr in diesem Artikel
Heiraten in den USA New York

Heiraten in den USA:New York | Foto: Eddi Aguirre

Heiraten in den USA

Alle Informationen in der Übersicht

Damit ihr eure Traumhochzeit feiern könnt

Wie kann man in den USA heiraten?

In allen US-Bundesstaaten könnt ihr sowohl standesamtlich als auch kirchlich heiraten. Und das Genialste ist: In vielen Staaten könnt ihr euch sogar von euren Liebsten, sei es euer bester Freund, ein Elternteil oder von einem eurer Geschwister trauen lassen. Denn in den USA gibt es die Möglichkeit, sich eine Bescheinigung ausstellen zu lassen, mit der es jedem möglich ist, ein Brautpaar zu trauen. So könnt ihr euch zu jeder Uhrzeit an einem beliebigen Ort das Ja-Wort geben. Allerdings ist diese Trauung nicht rechtsgültig in Deutschland.

Wo kann man in den USA heiraten?

Am Strand mit der Golden Gate Bridge im Hintergrund, im Central Park im wundervollen Ladies Pavillon oder in luftigen 259 Metern mit Panoramablick über die Dächer New Yorks auf dem Rockefeller Center – die USA bieten euch von außergewöhnlichsten und zauberhaftesten Orte zum Heiraten.

Wann ist die beste Zeit, um in den USA zu heiraten?

Von April bis Juni und September bis Oktober habt ihr unangenehme Temperaturen, um in den USA zu heiraten, vor allem sind dann auch weniger Touristen unterwegs.

Dokumente, Behördengänge & Infos für einzelne US-Bundestaaten

Je nach Bundesstaat müsst ihr unterschiedliche Dokumente vorlegen und verschiedene Behördengänge erledigen. Deshalb haben wir euch hier zu einzelnen Bundesstaaten alle wichtigen Infos zusammengefasst:

Infos zur Eheschließung in Alaska

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Justizbeamten (Judical officer), öffentlichem Notar (Notary public) oder einem Pfarrer aller Konfessionen vorgenommen werden, sobald eine gültige Heiratserlaubnis (Marriage License) vorgelegt wird.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Beglaubigte Abschrift der Geburtsurkunde,
  • Gültige Reisepässe
  • Falls einer der Partner unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern
  • Falls geschieden: Scheidungsurkunde, wenn die Scheidung vor weniger als 60 Tagen erfolgte 

Nähere Auskünfte hierzu erteilt der Licensing Officer bei Beantragung der Heiratserlaubnis. Die Heiratserlaubnis könnt ihr in einem der folgenden Büros des Vital Statistics Office beantragen:

  • Juneau
    Telefon: +1 907 465-3391 | Telefax:  +1 907 465-3618
  • Fairbanks
    Telefon: +1 907 452-4863 | Telefax:  +1 907 452-4872
  • Anchorage
    Telefon: +1 907 269-0991 Telefax: +1 907 269-0994

Der Antrag kann auch schriftlich gestellt werden, muss dann aber von dem Brautpaar persönlich abgeholt werden oder die Unterschriften sind auf dem Antrag notariell zu beglaubigen.

Die Heiratserlaubnis ist nach ihrer Ausstellung drei Monate gültig.  

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, zwei volljährige Trauzeugen sind bei der Trauung Pflicht.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, aber damit die Heiratsurkunde auch in Deutschland anerkannt werden kann, muss sie mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Denn die bei der Eheschließung ausgehändigte Heiratsbescheinigung ist keine standesamtliche Urkunde.

Deshalb müsst ihr eine Kopie der Heiratsurkunde (certified copy of the marriage certificate) beim Amtsgericht (District Court) oder beim Bureau of Vital Statistics beantragen.

Infos zur Eheschließung in Florida

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Pfarrer aller Konfessionen, einem Justizbeamten oder öffentlichen Notar durchgeführt werden.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Beglaubigte Abschrift der Geburtsurkunde (abhängig von County)
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Personalausweis, Führerschein oder anderer gültiger Lichtbildausweis mit Unterschrift
  • Falls einer der Partner unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern
  • Falls geschieden: Beglaubigte Scheidungsurkunde ins Englische übersetzt, wenn die Scheidung vor 30 Tagen bzw. weniger als 30 Tagen erfolgte 
  • Falls verwitwet: Sterbeurkunde ins Englische übersetzt

Bei einer kirchlichen Trauung muss außerdem die Teilnahme an einem vierstündigen Ehevorbereitungskurs nachgewiesen werden, in dem das Brautpaar über das Wesen sowie Rechte und Pflichten der Ehe unterrichtet wurde. Ohne diesen Nachweis ist die Heiratserlaubnis erst nach drei Tagen gültig.

Generell ist die Heiratserlaubnis nach ihrer Ausstellung 60 Tage im gesamten Bundesstaat Florida gültig.  

Werden Trauzeugen benötigt?

Nein, Trauzeugen sind nicht vorgeschrieben.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, damit die Eheschließung auch in Deutschland anerkannt werden wird, muss die Heiratsurkunde mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Die Apostille könnt ihr beim Department of State von Florida beantragen. Die Gebühr für die Apostille beträgt 17 Euro.

Zusätzlich ist auch eine Registrierung beim zuständigen Gericht erforderlich: Clerk of Court Offices.

Infos zur Eheschließung in Hawaii

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Pfarrer als auch einem vom Staat Hawaii ermächtigten Beamten durchgeführt werden, sobald eine gültige Heiratserlaubnis  (Marriage License) vorgelegt wird.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Internationale Geburtsurkunde 
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Falls geschieden: Angabe zu eurem Scheidungsdatum und -ort. Falls die Scheidung vor 30 Tagen bzw. weniger als 30 Tagen erfolgte, braucht ihr eine beglaubigte Scheidungsurkunde ins Englische übersetzt

Die Heiratserlaubnis könnt ihr beim Marriage License Bureau in Honolulu beantragen:

State Department of Health
1250 Punchbowl Street
Zimmer 101
Honolulu 9681 Hawaii
Telefon: (808) 586-4544

Das Büro ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 - 16 Uhr geöffnet.

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, zwei volljährige Trauzeugen sind bei der Trauung Pflicht.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, damit die Eheschließung auch in Deutschland anerkannt werden wird, muss die Heiratsurkunde mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Denn die bei der Eheschließung ausgehändigte Heiratsbescheinigung ist keine standesamtliche Urkunde.

Die standesamtliche Heiratsurkunde (certified copy of the marriage certificate) mit Apostille wird erst 60-120 Tage nach Eheschließung zugestellt. Wird die Urkunde früher benötigt, kann sie gegen eine Gebühr beim State Department of Health beantragt werden, wodurch sie innerhalb von zwei bis drei Wochen versandt wird.

Infos zur Eheschließung in Idaho

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Gerichtsangestellten, Pfarrer oder einer dazu ermächtigten Person durchgeführt werden.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Beglaubigte internationale Geburtsurkunde 
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Nachweis über den rechtmäßigen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten
  • Schriftliche Erklärung, dass ihr eine AIDS-Aufklärungsbroschüre gelesen habt
  • Falls einer der Partner unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters. Bei unter 16-Jährigen ist das Vorlegen eines Gerichtsbeschlusses erforderlich.

Die Heiratserlaubnis könnt ihr beim County Clerk Office beantragen:

Boise das Ada County
Clerk’s Office
Telefon: + 1 208 287-6900

Werden Trauzeugen benötigt?

Nein, Trauzeugen sind nicht vorgeschrieben.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, damit die Eheschließung auch in Deutschland anerkannt werden wird, muss die Heiratsurkunde mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Denn die bei der Eheschließung ausgehändigte Heiratsbescheinigung ist keine standesamtliche Urkunde.

Die standesamtliche Heiratsurkunde (certified copy of the marriage certificate) könnt ihr beim Idaho Bureau of Vital Records and Health Statistics beantragen:

Idaho Bureau of Vital Records and Health Statistics
P. O. Box 83 720
BOISE, ID 83 720
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Telefon: +1 208 334 5988
Telefax: +1 208 389 9096

Infos zur Eheschließung in Kalifornien

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Friedensrichter, Richter eines Gerichts, Stadtrichter, einem Bürgermeister oder einem dazu befugten Pfarrer geschlossen werden.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Beglaubigte internationale Geburtsurkunde 
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Falls einer der Partner unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters, die von dem US-Notary-Service bestätigt werden muss. US-Notary-Service findet ihr in allen US-Botschaften in Deutschland.

Die Heiratserlaubnis beantragt ihr beim County Recorder (Bezirks-, Urkundenschreiber) des Ortes.

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, ein Trauzeuge muss bei der Trauung anwesend sein.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, die Eheschließung wird mit der ausgestellten Heiratsurkunde auch in Deutschland anerkannt.

Ihr könnt die standesamtliche Heiratsurkunde (certified copy of the marriage certificate) gegen eine Gebühr innerhalb von zehn Tagen nach der Trauung beim County Recorder des Ortes beantragen, bei dem auch die Heiratserlaubnis ausgestellt wurde. 

Infos zur Eheschließung in Massachusetts

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Friedensrichter, einem Pfarrer oder einem Familienangehörigen oder Freunden mit einer sog. „One-Day Marriage Designation “, die vorher beantragt werden muss, vorgenommen werden.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Beglaubigte internationale Geburtsurkunde 
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Falls geschieden: Angabe zu eurem Scheidungsdatum und -ort sowie der Vor- und Nachname des geschiedenen Ehepartners. Gegebenenfalls ist eine 90-Tage-Frist nach der Scheidung einzuhalten, bevor eine erneute Eheschließung möglich ist.

Die Heiratserlaubnis könnt ihr beim zuständigen Büro für Heiratsgenehmigungen (Marriage License Office) des Ortes an dem die Trauung stattfinden soll, beantragen. Die Heiratserlaubnis ist nach Ausstellung 60 Tage gültig.

Wie lange ist die Aufgebotsfrist?

In Massachusetts existiert eine Wartezeit von 3 Tagen.

Werden Trauzeugen benötigt?

Nein, Trauzeugen sind nicht vorgeschrieben.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, damit die Eheschließung auch in Deutschland anerkannt werden wird, muss die Heiratsurkunde mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Die Apostille wird gegen Zahlung einer Gebühr durch den Secretary of the Commonwealth of Massachusetts erteilt.

Infos zur Eheschließung in Montana

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Richter, Pfarrer, Bürgermeister oder einer dazu ermächtigten Person durchgeführt werden, sobald eine gültige Heiratserlaubnis (Marriage License) vorgelegt wird.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Beglaubigte internationale Geburtsurkunde
  • Falls einer der Partner unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters. Zusätzlich muss ein Nachweis über die Teilnahme des Brautpaares an einem staatlichen Eheberatungskurs und eine Erlaubnis des District Judge vorliegen.
  • Falls geschieden: Beglaubigtes Scheidungsurteil ins Englische übersetzt
  • Falls verwitwet: Beglaubigte Sterbeurkunde ins Englische übersetzt
  • Gesundheitszeugnis: Frauen müssen sich einem Röteln-Test unterziehen, der im Staat Montana durchgeführt wird. Eine entsprechende Bescheinigung ist vorzulegen und von dem Brautpaar vor dem Gerichtsdiener zu unterzeichnen. Die Vorlage dieses Tests kann durch die Beantragung einer Befreiung umgangen werden. In diesem Fall müsst ihr beide eine Einverständniserklärung nach vorheriger Belehrung unterzeichnen.

Die Heiratserlaubnis könnt ihr beim County Clerk beantragen, in welchem ihr auch heiraten werdet.

Werden Trauzeugen benötigt?

Nein, Trauzeugen sind nicht vorgeschrieben.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, die Eheschließung wird mit der ausgestellten Heiratsurkunde auch in Deutschland anerkannt. Ihr könnt sie innerhalb von 30 Tagen nach der Trauung durch Vorlage eurer Heiratserlaubnis beim County Clerk beantragen.

Infos zur Eheschließung in Nevada

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Standesbeamten (Commissioner of Civil Marriages) oder einer staatlichen befugten Person in einer Wedding Chapel vorgenommen werden.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten 
  • Falls einer der Partner unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters. Für Personen unter 16 Jahren ist zusätzlich die Genehmigung zur Eheschließung vom Bezirksgericht (District Court) in Nevada einzuholen. Eheschließungen zwischen Cousins und Cousinen ersten Grades sind im Staat Nevada nicht zulässig.
  • Falls geschieden/verwitwet: Angabe, ob die Ehe durch Scheidung oder Tod beendet wurde. Bei einer Scheidung müsst ihr zusätzlich das Scheidungsdatum und den Scheidungsort angeben.

Die Heiratserlaubnis könnt ihr persönlich im Büro für Heiratsgenehmigungen (Marriage License Bureau) beantragen:

Marriage License Bureau
201 East Clark Avenue
Las Vegas, Nevada (USA) 89155-1603
Telefon: +1 702 6710600

Die Gebühr für die Heiratserlaubnis beträgt 60 US-Dollar und muss sofort bezahlt werden (Bar/Karte).

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, ein Trauzeuge muss bei der Trauung anwesend sein.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, damit die Eheschließung auch in Deutschland anerkannt werden wird, muss die Heiratsurkunde mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Denn die bei der Eheschließung ausgehändigte Heiratsbescheinigung ist keine standesamtliche Urkunde.

Die standesamtliche Heiratsurkunde (certified copy of the marriage certificate) könnt ihr beim County Recorder (Urkunden-, Bezirksschreiber) des Ortes, an dem die Heiratserlaubnis erteilt wurde, gegen eine Gebühr von 15 US-Dollar beantragen, die zusätzlich mit der Apostille versehen werden muss. Die Urkunde wird dann nach ca. 10 Tagen ausgestellt.

Infos zur Eheschließung in New York

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Standesbeamten oder einer dazu ermächtigten Person durchgeführt werden, sobald eine gültige Heiratserlaubnis (Marriage License) vorgelegt wird.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten sowohl von dem Brautpaar als auch den Trauzeugen
  • Falls geschieden: Beglaubigtes Scheidungsurteil ins Englische übersetzt
  • Falls verwitwet: Beglaubigte Sterbeurkunde ins Englische übersetzt

Die Heiratserlaubnis könnt ihr beim Marriage License Bureau of the City of New York beantragen:

Marriage License Bureau of the City of New York
Municipal Building
Room 262
1 Centre Street
New York, NY 10007

Frühestens 24 Stunden nach der Ausstellung eurer Heiratserlaubnis könnt ihr heiraten.

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, zwei Trauzeugen müssen bei der Trauung anwesend sein.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, damit die Eheschließung auch in Deutschland anerkannt werden wird, muss die Heiratsurkunde mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Denn die bei der Eheschließung ausgehändigte Heiratsbescheinigung ist keine standesamtliche Urkunde.

Die standesamtliche Heiratsurkunde (certified copy of the marriage certificate) könnt ihr beim City Clerk’s Office beantragen:

City Clerk’s Office
141 Worth Street
NEW YORK, N.Y. 10013
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

Infos zur Eheschließung in Oregon

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Gerichtsangestellten, Pfarrer oder einer dazu ermächtigten Person durchgeführt werden.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Internationale Geburtsurkunde
  • Eidesstattliche Versicherung (ersetzt die Vorlage eines Scheidungsurteils bzw. einer Sterbeurkunde eines früheren Ehegatten)
  • Falls einer der Partner unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters. Unter 17 Jahren ist eine Eheschließung nicht möglich.

Weitere Infos erhaltet ihr beim County Clerk, bei dem die Heiratserlaubnis beantragt wird.

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, zwei Trauzeugen müssen bei der Trauung anwesend sein.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, die Trauung in Oregon ist rechtsgültig. Allerdings muss die Eheschließung innerhalb von zehn Tagen unter Vorlage der Heiratsbescheinigung, ausgefüllt durch die trauende Stelle, bei dem County Clerk gemeldet werden, der die Heiratserlaubnis erteilt hat.

Zudem ist die Heiratserlaubnis keine standesamtliche Urkunde. Eure Heiratsurkunde kann beim Center for Health Statistics Oregon per Email, Post oder persönlich beim entsprechenden County Clerk beantragt werden.

Infos zur Eheschließung in Washington

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Gerichtsangestellten, Pfarrer oder einer dazu ermächtigten Person durchgeführt werden, sobald eine gültige Heiratserlaubnis vorgelegt wird.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten 
  • Unter 18 Jahre: notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters
  • Falls geschieden: beglaubigtes Scheidungsurteil ins Englische übersetzt
  • Falls verwitwet: beglaubigte Sterbeurkunde ins Englische übersetzt

Nähere Infos für weitere Dokumente erhaltet ihr beim Standesbeamten (County Auditor), wenn ihr eure Heiratserlaubnis beantragt.

Die Heiratserlaubnis könnt ihr persönlich beim County Recorder (Bezirks-, Urkundenschreiber) des Ortes beantragen.

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, zwei Trauzeugen müssen bei der Trauung anwesend sein.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, die Trauung in Washington ist in Deutschland rechtsgültig. Jedoch ist die Heiratserlaubnis keine standesamtliche Heiratsurkunde. Diese muss beim County Recorder des Ortes, an dem auch die Heiratserlaubnis erteilt wurde, gegen eine Gebühr beantragt werden. 

Zusätzlich muss sie mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Diese könnt ihr beim Secretary of State gegen eine Gebühr beantragen:

Secretary of State
Apostille and Certificate Program 
P.O. Box 40234
Olympia WA 98504-0234
Telefon: +1 360 725-0377

Infos zur Eheschließung in Wyoming

Wer kann die Eheschließung vornehmen?

Die Eheschließung kann sowohl von einem Richter, Priester, einem Court Commissioner (vom Gericht beauftragte Person) oder durch jeden Friedensrichter des Staates Wyoming vorgenommen werden, sobald eine gültige Heiratserlaubnis vorgelegt wird.

Diese Dokumente benötigt ihr:

  • Heiratserlaubnis (Marriage License)
  • Internationale Geburtsurkunden
  • Reisepässe mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Falls geschieden: Beglaubigtes Scheidungsurteil ins Englische übersetzt
  • Falls verwitwet: Beglaubigte Sterbeurkunde ins Englische übersetzt
  • Unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters.

Die Heiratserlaubnis könnt ihr persönlich beim County Clerk (Grafschaftssekretär) beantragen. Diese ist ein Jahr lang gültig.

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, zwei Trauzeugen müssen bei der Trauung anwesend sein.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, die Trauung in Wyoming ist in Deutschland rechtsgültig. Jedoch ist die Heiratserlaubnis keine standesamtliche Heiratsurkunde. Diese muss beim Vital Records Services gegen eine Gebühr beantragt werden:

Vital Records Services
Hathaway Building
Cheyenne, Wy 82002
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Telefon: +1 307 777-7591

Alternativ kann die Heiratsurkunde auch bei dem County angefordert werden, bei dem die Heiratserlaubnis ausgestellt wurde. Zusätzlich muss sie mit einer Apostille (bestätigt die Echtheit eurer Urkunde) versehen sein. Diese könnt ihr beim Secretary of State gegen eine Gebühr beantragen:

Secretary of State, Capitol Building
200 West 24th Street
Cheyenne, Wy 82002-0020
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Telefon: +1 307 777-7378 oder +1 307-777 5348

Heiraten in den USA Kalifornien

Heiraten in Kalifornien | Foto: Katie Drazdauskaite

Heiraten in den USA Oregon

Heiraten in den USA: Oregon | Foto: Clay Banks


Unsere Sponsoren

Sektdosen JGA
Siegel Hochzeit

Hochzeit in den USA

Häufige Fragen zum Heiraten in den USA

die wichtigsten infos auf einen blick

Wird ein Dolmetscher benötigt?

Ja, wenn nicht alle Beteiligten die englische Sprache beherrschen, wird bei einer Hochzeit in den USA ein Dolmetscher benötigt.

Wie hoch sind die Kosten der Trauung?

Von Standesamt zu Standesamt fallen unterschiedliche Gebühren an, um in den USA zu heiraten. Zudem variieren die Kosten auch nach euren individuellen Wünschen für die Zeremonie.

TIPP

Wer kann mir helfen, meine Hochzeit im Ausland zu planen?


Noch mehr zu diesem Thema entdecken: