Kränzen zur Hochzeit: Damit versüßen euch die Nachbarn die Hochzeit

Wenn sich die Nachbarn zum Kränzen für die Hochzeit treffen wird es für alle immer eins der schönsten Feste vor der Hochzeit und eine zauberhafte Überraschung für das Brautpaar.

Deshalb müssen wir diese zauberhafte Hochzeitstradition aus NRW und Niedersachen unbedingt über die Ländergrenzen bekannt machen.

Hochzeit Kränzen

Moderne Kranzgirlande | Foto: Brenda Winberg

Kränzen Hochzeit

Das traditionelle Kränzen zur Hochzeit

hier kommt die ganze Nachbarschaft zusammen

Warum wird gekränzt?

Ihr kennt das bereits von einer anderen Tradition: Wenn ein Baby neu in ein Haus eingezogen ist, wird der Eingangsbereich mit dem typischen Baby-Storch und Strampler dekoriert. So wie die Baby-Deko verrät, dass ein Neugeborenes eingezogen ist, soll die selbst gemachte Kranzgirlande beim Kränzen ausdrücken, dass hier demnächst geheiratet wird.

Wann wurde gekränzt?

Traditionell startet das Kränzen zur Hochzeit mit den Nachbarn, die zur linken Seite des Brautpaares wohnen. Damit geben sie eine Woche vor der Hochzeit den Anstoß zum Kränzen, indem sie in ihrem eigenen Garten mit dem Kränzen beginnen und sich nach und nach die restliche Nachbarschaft dazu gesellt. 

TIPP

Heute können auch die Trauzeugen oder enge Freunde den Anstoß für das gemeinsame Kränzen geben.

So wurde die Kranzgirlande gebunden

Alle Frauen der Nachbarschaft kümmern sich gemeinsam zuerst darum, dass die einzelnen Tannenzweige zur Girlande gebunden werden und dekorieren ihn anschließend mit selbst gemachten Papier-Blüten und Schleifenbändern.

So wurde das Kränzen zur Hochzeit zur großen Sause

Während die Frauen fleißig basteln, überreichen die Männer dem Brautpaar eine leere Flasche, in der sich ein vertrockneter Tannenzweig befindet – ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl, um für die fleißigen Kranzgirlanden-Binder Getränke einzufordern. 

TIPP

Um als Brautpaar für das Kränzen zur Hochzeit gut vorbereitet zu sein, haben wir euch hier die leckersten Snacks und Getränke herausgesucht, um sich bei allen fleißigen Kranzbindern zu bedanken und sie zwischendurch zu versorgen: → Geniale Snacks & Getränke

Die Girlande ist fertig und wird noch mit einem kleinen Extra versehen

Nachdem alle Papier-Blüten und Bänder fertiggestellt sind, haben die Männer die Aufgabe, die Girlande rund um die Haustür anzubringen. Nach alter Hochzeitstradition wird sie mit einem grünen Schild mit der Botschaft "Hoch lebe das Brautpaar" oder "Viel Glück" versehen.

Manchmal wird sogar der gesamte Vorgarten noch mit Bändern und Papier-Blüten dekoriert.

Der Türschmuck hängt – jetzt geht die Party erst richtig los

Sobald der Eingangsbereich von Braut und Bräutigam fertig geschmückt ist, lädt das Brautpaar als Dankeschön alle zu Snacks und Getränken ein.


Unsere Sponsoren


Kränzen Hochzeit

Aus diesen Materialien wird eine traditionelle Kranzgirlande hergestellt

um dem Brautpaar Glück zu wünschen

Traditionell werden zum Kränzen grüne Tannenzweige und weiße Papier-Blumen sowie Wacholder verwendet. Das Grün der Tannenzweige steht hier symbolisch für Liebe, Treue und Verbundenheit, während die weißen Blüten Unschuld und Reinheit darstellen. So wird dem Brautpaar Liebe und Glück für die zukünftige Ehe gewünscht.

Auch die Papier-Blüten haben einen bestimmten Grund: Sie halten viel länger als frische Blumen und können deshalb problemlos eine Woche lang an der Tür hängenbleiben.

So wird die Kranzgirlande modern:

Falls ihr es moderner haben wollt, könnt ihr auch einfach echte Blüten für die Girlande nehmen. Dazu haben wir euch auch gleich zwei hübsche Beispiele herausgesucht:

Hochzeit Kränzen

Kranzgirlande | Foto: Two Cats One Flat Blog

Kränzen Hochzeit

 Foto: Melilotus Albus

Noch schöner und vor allem persönlicher wird euer Türschmuck, wenn ihr euch bei dem Stil der Girlande an den Farben der Hochzeits-Einladung orientiert. Vielleicht gibt es darauf auch bestimmte florale Elemente, die ihr als Blüten mit einbinden könnt.

TIPP

Damit die Blumen auch lange frisch bleiben und hübsch aussehen, könnt ihr euch Orchideenröhrchen kaufen, die ihr in die Girlande mit einflechten könnt. Das funktioniert aber nur dann, wenn die Tür nicht den gesamten Tag über der Sonne ausgesetzt ist.

Falls die beiden eine Boho-Hochzeit feiern, könntet ihr zum Beispiel einen Kranz aus hübschen Gräsern und Trockenblumen zaubern.