Hochzeitsritual: Legt gemeinsam den Grundstein für die Ewigkeit

Bei der Trauung gießt ihr symbolisch mit eurem Eheversprechen das Fundament für eure gemeinsame Ehe. Verbildlicht wird euer Versprechen füreinander mit diesem Trau-Ritual, bei dem ihr den Grundstein für eure Ehe legt und eure Verbindung sichtbar für die Ewigkeit festhaltet.

Handabdruck Grundstein Hochzeitsritual

Handabdruck Grundstein Beton | Hochzeitsritual

Worum geht es bei der Grundstein-Zeremonie

Eure Handabdrücke auf einer Platte zu verewigen ist ein noch bedeutungsvolleres Symbol als euer Ja zueinander auf einer Trau-Urkunde zu unterschreiben. Man kann sie anfassen und seine Hände darauf legen und sich an den Moment der Trauung zu erinnern: Ein Gefühl der Nähe, wenn man sich gerade nicht nah ist und ein Gefühl der Wärme, wenn es kalt wird. 

Euer Grundstein als solide Basis für euer Haus

Erstellt ihr eine Grundstein-Platte aus Ton oder Beton, könnt ihr sie in das Fundament eures Hauses einlassen. Oder ihr erstellt daraus an besonderer Stelle im Garten oder im Fußboden eine Bodenplatte. So habt ihr euer Ja-Wort – wie die Hand-Abdrücke der Stars am Hollywood-Boulevard – für immer verewigt.

Materialien für eure Grundsteine

Wir haben für euch verschiedene Materialien überlegt, aus denen ihr eure Grundsteine erstellen könnt, denn jedes hat seinen ganz besonderen Charme und unterschiedlichen Ausdruck. Wir verraten euch, wie ihr damit euer Trauritual umsetzen könnt. 

Tonplatte mit Unterschrift oder Zeichnung

Lasst eine Tonplatte von einem Keramiker vorbereiten (am besten nicht selber machen, damit sie später beim Brennen auf keinen Fall reißt).

Bei der Trauung könnt ihr eure Hände darauf abdrücken und die Oberfläche mit Texten, eurer Unterschrift oder einer Zeichnung gestalten.

Nach der Trauung wird sie vom Keramiker gebrannt.

Betonplatte

Das könnt ihr ganz einfach selber machen: Besorgt euch Beton und lasst diesen vor der Trauung anrühren, damit er ein bisschen anziehen kann. Die optimale Zeit für das Anrühren und der anschließenden Wartezeit bis zur notwendigen Festigkeit solltet ihr vorher einmal proben. Gießt ihn nun in eine Holzkiste und drückt eure Hände hinein. Wer möchte, kann ebenfalls noch etwas in den Beton schreiben.

Handabdruck Hochzeit Gips

Handabdruck Gips

Abdruck Gips

Abdruck Gips 3-D

Gipsplatte

Zwar ist Gips nicht als Grundsteinplatte für euer Haus geeignet, aber ihr könnt daraus ein großartiges Erinnerungsbild erstellen, das später in eurer Wohnung hängt. Oder, bei richtigem Format, in eine geflieste Wand eingearbeitet werden kann.

Besonders schön wird das Bild, wenn ihr den Gips zuerst abbinden lasst und erst dann die Hände von der Platte nehmt. So wird jede Faser eurer Haut abgebildet (siehe Bild oben). Ebenfalls solltet ihr für den optimalen Zeitpunkt zwischen Anrühren und notwendiger Festigkeit vorher einen Test machen. 

3-D-Handabdruck-Bilder aus Gips

Ebenfalls einfach zauberhaft ist es, eure Hände dreidimensional in Gips abzugießen.

Hierfür könnt ihr ein weiches Material, wie Sand, Knete oder dafür perfekt geeignete Abformmasse (siehe unten) verwenden, um den Handabdruck bei der Trauung zu erstellen:

Ihr braucht dafür einen flachen etwas konisch zulaufenden Kunststoffbehälter. Darin ist die Abformmasse beinhaltet. Verwendet ihr Knete oder Sand, achtet auf eine glatte Oberfläche. Das sieht später wesentlich schöner aus.

Nach dem Abdruck kann der Gips darauf gegossen werden. Nach einem Tag Trockenzeit könnt ihr euer Bild bereits ausformen. Der Sand wird mit einem weichen Pinsel ausgebürstet.

Hand-Abform-Set bewährt für Hochzeiten

  • Deutsches Produkt, PH-neutral und hautverträglich, aus natürlichen Rohstoffen
  • Detailgenau bis in die kleinste Hautfalte, ausreichend für einen Abdruck von zwei Erwachsenenhänden
  • Komplettset
  • Erweiterbar für mehrere Hände

Handabdruck Hochzeit Ritual

Handabdruck Hochzeit Ritual


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Vorlagen: 5 einfache DIY-Accessoires für eure Boho Hochzeit

Trauritual: Eure Hände als Skulptur für die Ewigkeit festgehalten

Wunschbaum zur Hochzeit: Trau-Ritual, Deko, Gästebuch oder Hochzeitsgeschenk

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle