Hübsche Pflaster für den Notfallkoffer

Wenn das Glück mal fehlt schenken diese Pflaster ein Lächeln auf jedes Gesicht. Wir haben sie ganz einfach selbst gemacht.

 

DIY: Pflaster für den Notfallkoffer
Hübsche Pflaster für den Notfallkoffer ganz einfach selbst machen.

 

So könnt ihr Pflaster für Kinder ganz einfach in deren Lieblingsdesigns  herstellen oder

Anleitung DIY Pflaster für den Notfallkoffer

Alles, was ihr benötigt sind allerlei Stoffe oder Stoffreste und Teppich-Doppelklebeband (das hält besonders gut).

Legt die Oberseite der Pflaster auf das Doppelklebeband.

Dann die Folie auf der Rückseite abziehen und den Stoff darauf kleben. Jetzt nur noch ausschneiden und fertig ist ein hübsches individuelles Pflaster, das gleich ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

Und mit dem Stoff fühlt es sich sogar gleich doppelt angenehm an.

 

Auch als Geschenk nicht nur für Kinder ein großer Hit:

Einfach in einer mit Washi-Tape und Banderole geschmücktem Tütchen verpacken.

 

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Vorlagen: 5 einfache DIY-Accessoires für eure Boho Hochzeit

Snacks Hochzeit: 23 coole Ideen zum Empfang oder als Mitternachts-Snack

Geschenk für das Brautpaar: Briefe in die Zukunft

Hier könnt ihr unsere Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.