Rezept: saftige Brownies im Glas

Überrascht eure Lieben mit einem ganz besonderen Gastgeschenk, dass ihr von Herzen ganz einfach selbst machen könnt. Ihr benötigt einfach ein paar Einmachgläser und die Zutaten, die übereinander geschichtet werden. Dann noch ein schönes Schildchen mit der Backanleitung dran und schon ist eine wirklich persönliche DIY-Überraschung fertig.

Brownie Rezept

Rezept DIY Backmischung Brownies im Glas

Zutaten für 12 Brownies (1 Liter Glas)

  • 1 Tasse Mehl mit 1 TL Backpulver vermengt
  • 1 1/2 Tassen brauner Zucker
  • 3/4 TL Salz
  • 1/2 Tasse echter Kakao
  • 1/2 Tasse Schokoladenchips
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse

Tipp: Eine Tasse hat 250 ml.

Die Gläser könnt ihr hier bei Amazon finden:

Gläser für die DIY Backmischung DIY 1,0 Liter

  • Original Quattro Stagioni Einmachgläser
  • Hersteller: Bormioli Rocco, Made in Italy
  • Klarglas mit edler Reliefverzierung und Logo, goldfarbener Metalldeckel mit Gummidichtung
  • Wasserundurchlässig - Luftdurchlässig, dickes und widerstandsfähiges Glas, spülmaschinen- und mikrowellengeeignet
  • Lieferumfang: 12 Einmachgläser, Füllmenge 1000 ml, H 172 mm, B 102x102 mm, GRATIS Bormioli Rezeptheft

Wer ein kleineres Geschenk mit dem halben Rezept machen möchte, verwendet einfach diese:

Gläser für die DIY Backmischung DIY 0,5 Liter

  • Original Quattro Stagioni Einmachgläser
  • Hersteller: Bormioli Rocco, Made in Italy
  • Klarglas mit edler Reliefverzierung und Logo, goldfarbener Metalldeckel mit Gummidichtung
  • Wasserundurchlässig - Luftdurchlässig, dickes und widerstandsfähiges Glas, spülmaschinen- und mikrowellengeeignet
  • Lieferumfang: 12 Einmachgläser, Füllmenge 500 ml, H 140 mm, B 86x84 mm, GRATIS Bormioli Rezeptheft

Anleitung Backmischung im Glas

Für das Abmessen des Rezeptes haben wir geeichte Messbecher und Messlöffel verwendet. Dies würden wir Ihnen ebenfalls empfehlen, da diese das Befüllen des Glases einfacher machen.

Das Salz und das Backpulver zum Mehl mischen. Danach werden die Zutaten nacheinander in einem 1-Liter großen Glas nacheinander geschichtet. Bitte probiert, was euch besser gefällt: Alle Zutaten einmal schichten oder zweimal die Hälfte einfüllen. Dies beeinflusst das Aussehen enorm.

Nachdem das Glas mit dem Schraubdeckel verschlossen wurde, haben wir es mit einem Stück Stoff dekoriert.

So geht es ganz einfach: Legt den Stoff auf den Deckel und befestigen ihn zunächst mit einem Gummi. So könnt ihr den Stoff zunächst optimal platzieren ohne sich die Finger zu verknoten. Dann wird ein Schleifenband herumgewickelt, um das Gummi zu kaschieren.

Befestigt dann noch einfach an dem Glas ein kleines Schild mit der Backanleitung.

Die Backmischung ist übrigens an einem trockenen Ort sechs Monate haltbar.

Backanleitung für die Brownies im Glas:

Backofen auf 175° C vorheizen.

Backform (etwa 10 x 20 cm) nach Möglichkeit mit Backpapier auslegen beziehungsweise die Form fetten. 3 Eier und einer 3/4 Tasse (185ml) Öl in einer Schüssel verrühren. Backmischung hinzufügen. Alle Zutaten gut verrühren und den Teig auf das Backblech streichen.

Etwa 35 Minuten backen. Die Brownies sollten nicht knusprig, sondern saftig sein.

Hinweis:

Wir hatten für unseren Artikel schöne 1-Liter-Gläser gefunden und verwendet. Alllerdings finden wir, dass die Backmischung dann ein Geschenk für besondere Gäste und Helfer ist. Für eine große Anzahl würden wir auf jeden Fall zur Backmischung für 0,5-Liter-Gläser raten – dazu einfach die Zutatenmenge halbieren.


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Herzpralinen aus weißer Schokolade mit Früchten einfach selber machen

7 originelle & ausgefallene Gastgeschenke mit denen ihr jeden begeistert

Raffaelo selber machen: Ruckzuck leckere Kokos Pralinen zaubern

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle