Stoffservietten selber nähen

 

Eine Stoff-Serviette ganz einfach selbst herstellen

Wir zeigen euch wie es funktioniert. So könntet ihr zum Beispiel auch Stoffservietten in passender Farbe zu eurer Tischdekoration und eurem Tischtuch erstellen. Teilt euren Gästen mit, dass dies ihre persönliche Serviette ist, die sie auch mit nach Hause nehmen können. Auch diese wird bestimmt noch nach Jahren in den Haushalten zu finden sein.

 

 

Schritt 1

Bei einem quadratischen Stück Stoff bügelt ihr an jeder Seite einen Saum von ca. 15 Millimetern. Anschließend legt ihr den Saum noch einmal um und bügelt die Kante noch einmal.

 

 

Schritt 2

An einer Ecke legt ihr den einfachen Saum an zwei Seiten herum und faltet die Serviette dann auf die andere Seite. Am verständlichsten ist dieser Schritt, wenn ihr euch das Bild hierzu anseht.

 

 

Schritt 3

Näht nun die Ecke ab, wie wir sie mit der Nadel in Bild 2 markiert haben. Geht so bei allen Ecken vor.

 

 

Schritt 4

Nun dreht den Saum auf die andere Seite, sodass man keine Schnittkante mehr sieht. Zum Schluss näht den Saum eng an der Kante fest.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Liebessprüche: 97 Sprüche über die Liebe, die mitten ins Herz treffen

Kirchenheft Hochzeit gestalten: So wird es richtig schön

Hochzeitstorte selber backen: So gelingt sie garantiert

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.

>