Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

Brautkleider große Größen: Die schönsten Curvy Hochzeitskleider

Lesedauer: Minuten

Schluss mit Pfunde verstecken! Mit diesen Curvy Brautkleidern hebt ihr all eure sexy Kurven hervor und zelebriert sie! Denn wir haben für euch die schönste Auswahl von Brautkleidern in großen Größen zusammengestellt, die speziell für Curvy Brides designed worden sind und so all eure Vorzüge hervor heben.

Wtoo Brides Plus

Kann man jedes Brautkleid in problemlos in ein Curvy Hochzeitskleid verwandeln?

Einen Schnitt, der für schlanke Figuren konzipiert wurde, kann man nicht einfach in Brautkleider in großen Größen verwandeln.

Denn es gibt bestimmt Dinge, die man bei der Gestaltung eines Brautkleides in den Größen 44-64 berücksichtigen muss, damit es wirklich atemberaubend aussieht und eure Vorzüge hervorhebt.

Achtet deshalb bei der Suche nach eurem Brautkleid in großen Größen darauf, dass es eine eigene Kollektion der Hersteller ist, denn nur damit werdet ihr euch rundum wohl fühlen.

Was macht Brautkleider in großen Größen aus?

Hierbei geht es nicht darum, nicht die lieb gewonnenen Pfunde verschwinden zu lassen, sondern sie in Szene zu setzen. Denn letztlich wird der Blick durch vielen Details auf das Wesentliche gelenkt: Eine wunderschöne Braut. 

1 | Atemberaubendes Dekolleté

Die meisten Brautkleider in großen Größen lenken den Blick auf das Dekolleté und betonen es. So wirkt das Kleid besonders sexy.

→ Hier könnt ihr euch verschiedene Ausschnittformen ansehen, mit denen ihr euer Brautkleid stylen könnt

2 | Schmal fließende Röcke oder Fit'n'Flare

Mit der optimalen Brautkleid-Form setzt ihr eure Silhouette atemberaubend in Szene. Deshalb gibt es bestimmte Formen, die sich für bestimmte Körperformen besonders eignen.

→ Macht den Test und findet die optimale Kleidform für eure Silhouette

Hier findet ihr die beliebtesten Brautkleid-Formen für große Größen und zauberhafte Beispiele:

Weich fließend Curvy Brautkleider in I- oder A-Linie

Unterhalb der Brust fließt schmal abfließende Brautkleider sind perfekt, um alle Rundungen schmeichelnd zu umhüllen.

Dabei habt ihr je nach Silhouette die Wahl zwischen schmalen I-Linien-Brautkleidern oder zauberhaften A-Linien-Hochzeitskleider, die für absolut jede Figur perfekt geeignet sind.

Zusätzlich könnt ihr mit der optimalen Taillenform eure Figur länger strecken oder den Fokus auf das Oberteil lenken.

→ Hier findet ihr alle Taillenformen und Tipps in der Übersicht

Figurbetonte Brautkleider – perfekt für große Größen

Figurbetonte Fit ’n‘ Flare, Mermaid oder Trompeten Brautkleider Formen sind in großen Größen absolut perfekt, denn sie setzen alle Rundungen sexy in Szene. Deshalb dürfen sie in keiner Curvy Brautkleider-Kollektion fehlen.

→ Hier findet ihr den Unterschied zu den verschiedenen Formen genau erklärt

3 | Luftig umhüllte Arme

Oft werden bei Brautkleidern in großen Größen die Arme luftig leicht umhüllt, da hier viele Frauen eine ihrer Problemzonen sehen.

Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, mit cleveren Ärmelansätzen den Oberkörper zu strecken und dies zusätzlich mit der passenden Frisur unterstützen.

Ein Plädoyer für Curvy Brautkleider

Wusstet ihr eigentlich, dass Brautmode Hersteller bis 2008 Curvy Brautkleider völlig ignoriert haben? Wir fanden schon ganz lange, dass mehr auf die Bedürfnisse von Frauen mit Brautkleidern in großen Größen eingegangen werden sollte.

Aus diesem Grund starteten wir in der Ausgabe 1/2008 einen Aufruf und suchten Models, die Spaß daran haben, an einem Shooting für eine neuartige Kollektion „Rubensengel“ (gibt es leider nicht mehr) teilzunehmen, damit wir zeigen können, wie toll das aussehen kann.

Und plötzlich begannen auch andere Hersteller spezielle Plus Size Brautkleider zu designen und alle Hochzeitsmagazine berichteten darüber.

Wir freuen uns immer noch darüber, den Anstoß hierfür gegeben zu haben.


Noch mehr zu diesem Thema entdecken: