Holzbesteck: So wird das Einwegbesteck ruckzuck richtig schön

Holzbesteck als Einmalbesteck ist eine praktische und nachhaltige Alternative zum üblichen Partybesteck aus Plastik – und das für jedes Fest. Da sie jedoch meist nicht wirklich schick aussehen, verraten wir euch verschiedene Tipps, mit denen ihr das Holzbesteck ruckzuck ganz individuell passend zu jedem Partythema zu einem echten Highlight gestalten könnt. 

Holzbesteck bestempelt

Coole Holz-Gabeln individuell gestalten

Egal für welche Gelegenheit – wenn ihr keine Lust oder keine Gelegenheit zum Spülen habt (zum Beispiel beim Sektempfang am Tauort) – bietet sich nachhaltiges Einmalbesteck einfach an. Mit wenigen Handgriffen könnt ihr langweiliges Holzbesteck schick machen und so das Einmalbesteck für jeden Anlass hübsch machen. Denn Holz lässt sich auf die unterschiedlichste Weise im Handumdrehen prima gestalten.

Wir mögen vor allem Holzbesteck aus Bambus, des es hat eine sehr angenehm glatte Oberfläche.

Besteck Holz Bambus, 150 Stück

  • 70 Bambusgabeln, 40 Messer, 40 Bambuslöffel

Holzbesteck indviduell

Einwegbesteck aus Holz schick machen: 3 Ideen 

nachhaltig und richtig hübsch

1 | Holzbesteck mit coolen Stempeln individualisieren

Wir haben im Bild oben Holzbesteck mit einem Mini-Stempel individuell gestaltet. Ob Punkte, Sterne oder kleine Herzen – lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf. Denn selbst mit einem geschnitzten Radiergummi könnt ihr kleine Punkte, Herzen oder Blüten ganz einfach aufstempeln und so tolle Effekte erhalten sowie euer Besteck an das Fest-Thema anpassen.

Holzbesteck bestempelt

Gabeln mit Namen und Datum bestempelt

Richtig toll ist das Holzbesteck auch mit euren Namen, einer Message und/oder einem Datum bestempelt. Hierfür könnt ihr den Text ganz einfach mit einem Buchstabensatz selbst zusammenstellen:

2 | Holzbesteck mit Farbe gestalten

Mit einfacher farbiger Wandfarbe aus dem Baumarkt – ihr könnt sogar die kleinen Testeinheiten verwenden – könnt ihr das Holzbesteck ebenfalls wunderschön aufhübschen.

Hierfür ganz einfach den unteren Stiel mit einem Pinsel bestreichen, die Farbe trocknen lassen und schon seid ihr fertig. Wer möchte, kann sogar Gold- oder Silberfarben aus der Bastelabteilung verwenden.

3 | Holzbesteck mit Washi-Tape bekleben

Ebenso fix könnt ihr Washi-Tape aufkleben, das die Breite des Stiels hat. Dann müsst ihr nur noch die Rundungen des Stiels anpassen und dafür das Washi-Tape an den Seiten abschneiden.

So könnt ihr tolle Gold-Effekte oder Schriftzüge im Handumdrehen auf den Stiel bringen.

Weitere coole Ideen für eure Party oder den Sektempfang zur Hochzeit

Von tollen Snacks bis hin zu leckeren Limonaden oder anderen Getränken haben wir hier geniale Ideen für euch zusammengestellt: 

→ Party-Tipps und Ideen für den Sektempfang


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle
>