Musikwunschkarten superschnell & simpel selber machen

Damit jeder eurer Gäste den Song auf eurer Hochzeit hören kann, der ihn sofort auf die Tanzfläche bringt, gibt es einen genialen Trick, den auch euer DJ lieben wird: Musikwunschkarten! Denn sie können ihm ganz still und heimlich als Anfrage auf dem Mischpult zugeschoben werden und er kann selbst entscheiden, wann das Lied gespielt wird. Und genau deshalb haben wir euch richtig geniale Musikwunschkarten gestaltet, die garantiert zu jedem Hochzeitsstil passen.

Aber wir haben noch ein weiteres cooles Feature als kleinen Bonus dazu gestaltet, mit dem ihr sogar die größten Tanzmuffel auf die Tanzfläche lockt.

Musikwunschkarten

Darum wird euch euer DJ für die Musikwunschkarten lieben

Wenn eure Gäste fleißig die Kärtchen ausfüllen, lernt er ihren Musikgeschmack innerhalb kürzester Zeit kennen und weiß genau, wozu sie gerne abrocken.

Aber er muss auch die Möglichkeit haben, daraus einen Plan für seine Songreihenfolge zu machen, damit er jeden Song so einzubinden kann, dass es auch in ein Gesamtkonzept passt. Nur so schafft er es, alle Gäste permanent auf der Tanzfläche zu halten.

Deshalb haben wir die Karte auch so angelegt, dass nur ein Song darauf notiert wird. Denn dann kann er sich die Songs so in die Reihenfolge legen, wie es am besten passt. Hat jemand mehrere Wünsche, schnappt er sich einfach eine weitere Karte.

Unser Zusatzfeature: Partyschilder als Geheimwaffe für eine volle Tanzfläche

Die Partyschilder sind das perfekte Accessoire als Ergänzung zu den Musikwunschkarten, denn damit lockt Tante Helga garantiert auch Onkel Heinz ohne Widerrede auf die Tanzfläche, obwohl der zu dieser Musik eigentlich gar nicht gerne wippt.

Denn mit den kleinen Schildchen am Stab kann man sich nicht nur Frischluft zuwedeln, sie lassen sich auch prima mal im Vorbeigehen in die Hemdtasche desjenigen stecken, der in Kürze auf die Tanzfläche gezerrt wird. Ob er will oder nicht. Gibt es eine witzigere Aufforderung zum Tanz?

Musikwunschkarten

Musikwunschkarten Vorlagen


Werbung


Musikwunschkarten als PDF zum Downloaden

Karten & Partyschilder ruckzuck selber machen

Einfach und schnell

Das Geniale an diesen Vorlagen zum Downloaden ist zusätzlich, dass ihr sie einfach nur einseitig ausdrucken müsst und ihr könnt sie sogar mit Goldfolie richtig toll zum Schimmern bringen. Neugierig, wie ihr das macht? Ganz einfach, hier ist auch schon die Anleitung.

Das benötigt ihr für die Musikwunschkarten und Partyschilder

TIPP

Das richtige Papier für eure Musikwunschkarten

Damit eure Gäste optimal auf euren Karten schreiben können, wählt ihr am besten ein dickeres Papier mit glatter Oberfläche für eure Musikwunschkarten aus.

Anleitung Partyschilder und Musikwunschkarten

  1. Ladet euch die Vorlage für die Musikwunschkarten herunter.
  2. Öffnet die Vorlage im Acrobat Reader und druckt sie auf eurem Drucker zu Hause aus oder im Copyshop.
  3. Jetzt müsst ihr die Kärtchen ausschneiden – das geht aufgrund der Größe total einfach. 
  4. Auf die gleiche Weise werden die Partyschilder gedruckt und ebenfalls ausgeschnitten.
  5. Anschließend schnappt ihr euch ein paar Eisstiele oder Schaschlikspieße und klebt sie mit der Heißklebepistole oder Washi Tape auf die Rückseite der runden Schilder. 
Musikwunschkarten

Musikwunschkarten mit Gold veredeln

Jetzt wird's richtig genial:

So vergoldet ihr eure Karten und Schilder optional

Wir finden ja, dass die Schilder mit Goldglanz noch mehr Party machen. Und genau deshalb haben wir eine simple und preiswerte Technik entdeckt, mit der ihr diese Schilder und Musikwunschkarten mühelos veredeln könnt. Dieser Beitrag erklärt euch Schritt für Schritt, wie es funktioniert:

→ Vorlagen mit Gold-, Silber- oder Kupferfolie veredeln

Bringt eure Tanzfläche zum beben:

Musikwunschkarten & Partyschilder Vorlagen


Erstellt euch im Handumdrehen tolle Musikwunschkarten und süße Partyschilder, die zu jedem Hochzeitstil passen und euch dabei helfen, auch den größten Tanzmuffel auf die Tanzfläche zu bekommen.


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle
>