Notfallkoffer Hochzeit: Das hat der Weddingplanner dabei

Das hat ein guter Weddingplanner immer dabei

Wie ihr wahrscheinlich wisst, war Christine Hochzeitsplaner, bevor sie die weddingstyle gründete. Wir lüften ihr gut behütetes Geheimnis und erzählen euch, was alles in ihrem persönlichen Notfallkoffer Hochzeit beinhaltet war.

Als Profi sollte man ja immer etwas aus der Tüte zaubern können.

Glaubt uns: In unserem Weddingplanner-Notfalkoffer war nichts dabei, was wir nicht eingesetzt haben. Der eine verkleckert seine Krawatte mit Sauce, ein Kind wird vom Rasensprenger eiskalt erwischt oder ein anderer bekommt eine große Portion Kerzenwachs auf seine Hose … Alles schon passiert und kein Beinbruch, aber es ist schön, wenn man ein Mittel dagegen hat.

Natürlich ist der Notfallkoffer eines Weddingplanners für den üblichen Hochzeitsgebrauch etwas oversized. Entscheidet deshalb einfach selbst, welche Utensilien für eure Hochzeit nützlich sein könnten. Und wenn ihr das ein oder andere sowieso zu Hause habt, könnt ihr es einfach in die Notfall-Kiste legen. So ärgert ihr euch auch nicht, wenn ihr es nicht dabei habt.

 

Notfallkörbchen Notfalltasche Hochzeit
Anstatt Notfallkörbchen zur Hochzeit: Eine hübsche Notfall-Tasche als Notfallkoffer

 

Was kann ich als Notfallkoffer für die Hochzeit benutzen?

Christine hat sich einen Gürtel genäht, den sie prima unter ihrer Kostümjacke verstecken konnte, um immer alles griffbereit zu haben.

Ihr könnt aber auch einfach einen Kosmetikkoffer mit einem hübschen Schildchen und Schleifenband als Hochzeits-Notfallkoffer ummodeln und dem Zeremonienmeister in die Hand drücken.

Für eure Gäste könnt ihr hübsche Körbchen mit allen Utensilien packen und diese in den Toiletten bereitstellen (übrigens eine uralte Idee von weddingstyle – vorher gab es die Notfallboxen gar nicht ;-)). Sinnvoll ist es, wenn ihr für die Damen und Herren unterschiedliche Körbchen packt.

Auch großartig: Packt verschiedene Taschen mit dem jeweiligen Themen-Aufdruck und verstaut sie in einer großen Tasche. So ist immer alles griffbereit.

Der Weddinplanner-Notfallkoffer für die Hochzeit

Standards

Was auf keinen Fall fehlen sollte ist Nähzeug, ein Schirm – ob für Regen oder Sonnenschein – und Traubenzucker, denn viele Brautpaare sind so nervös, dass sie vergessen zu essen. Da tut ein wenig Traubenzucker ganz gut. Was ihr zusätzlich für Braut und Bräutigam, sowie alle Hochzeitsgäste einpacken solltet, findet ihr hier:

Die Notfalltasche für die Braut und den Bräutigam

Checkliste: Das kommt alles in die Notfall Box zur Hochzeit

 

Notfallkoffer für die Deko

  • Schere
  • Schleifenband
  • Alleskleber
  • Sekundenkleber
  • Klebeknete (z.B. Patafix)
  • Draht

 

Notfalltasche Vanity-Set für die Hochzeit

  • Desinfektionslotion
  • Nagellackentfernerpads
  • Reiseföhn
  • Schuhputzzeug
  • Shampoo
  • Feuchttücher
  • Schminkset

 

Notfallutensilien bei Regen oder Hitze

  • Regenschirme
  • Sonnenschirme
  • Ersatz-T-Shirt für die Herren
  • Zusammenklappbarer Stuhl für ältere Gäste

 

Notfallkoffer Hochzeit: Flecken-Kit und sonstiges für die Kleidung

  • Fusselrolle
  • Div. Flecken-Hausmittel
  • Spülmittel
  • Natron
  • Zitronensäure
  • Salz
  • Isopropanol Alkohol

 

Notfall-Werkzeug & Utensilien

  • Wäscheklammern
  • Umschläge für die Abrechnung mit den Dienstleistern
  • Quittungsblock
  • Kugelschreiber
  • Etiketten für die Kennzeichnung der Geschenke
  • Goldstift für Karten/Gästebuch
  • Messer  /  Korkenzieher
  • Regen- und Sonnenschirme
  • Feuerzeug
  • Batterien
  • Ersatz-Trauringe
  • Wunderkerzen
  • Gummibänder
  • Zwei kleine Scheren (für das Herz-Banner nach der Trauung)
  • Trinkwasserflaschen

 

Notfallkoffer für Kinder

  • Kinderspielzeug (versch. Altersklassen)
  • Traubenzucker
  • Feuchtetücher
  • Lollies
  • Ersatz-T-Shirt/Hose
  • Windeln (verschiedene Größen)
  • Babylätzchen
  • Originalverpackter Schnuller
  • Gläschen mit Babybrei
  • Wickelunterlage

 

Notfallkoffer gegen kleine Wehwehchen

  • Durchfalltabletten
  • Schmerztabletten
  • Hustenbonbons
  • Bullrich Salz
  • Nase-Frei-Inhalierstift
  • Pinzette

 

Notfallkoffer gegen Nervosität

  • Baldrian/Bachblütendrops
  • Bonbons
  • Vodka-Shot
  • Kaugummi
  • Wasserspray

 

Noch ein Tipp: Was hilft bei Nervosität bei der Hochzeit?

Selbst die entspannteste Braut übermannt die Nervosität ganz plötzlich, wenn man vor der Kirche oder dem Eingang zur Freien Trauung steht und sich für den Einzug vorbereitet.

Deshalb ist es eine gute Idee, Traubenzucker, eine Flasche Wasser und ein erfrischendes Wasserspray in der Tasche haben. Ein guter Zeremonienmeister hat auch immer zwei kleine Mini-Flaschen Wodka in der Tasche. Das hilft garantiert.

Auch „Bachblüten-Notfalldrops“ oder „Bachblüten-Notfalltropfen“ helfen immer richtig gut. Sie machen nicht müde und verwandeln eure Unruhe im Nu in Gelassenheit.

Wir haben euch unsere Lieblingsprodukte verlinkt, die wir selbst getestet haben und immer noch regelmäßig verwenden (Affiliate-Links zu Amazon):

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Die Stressfrei-Checkliste für den entspannten Stylingplan des Bräutigams

Aufgabenverteilung Hochzeit: Die geniale Checkliste für eure Familie

Zauberhaftes selbstgemachtes Geschenk: Du bist meine beste Freundin!

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.

>