Anleitung Servietten falten: Lilie

 

Anleitung Servietten falten: Lilie

Eine klassische Faltung, die wir Ihnen auf jeden Fall zeigen mussten. Obwohl sie gerne auch von Restaurants eingesetzt wird und man sie somit schon sehr oft gesehen hat, wirkt sie einfach immer wieder schlicht und edel. Perfekt für eine Hochzeitsfeier.

 

 

Schritt 1

Diese Serviette könnt ihr ebenfalls entweder mit einer Stoffserviette oder einer Papierserviette in 40×40 cm falten. Legt die Serviette komplett auseinander und faltet sie zum Dreieck. Die bedruckte Seite ist außen.

 

Schritt 2

Falten Sie nun die zwei Spitzen nach innen

 

 

Schritt 3

Jetzt wird die untere Spitze nach oben gefaltet, wobei ein Rand von zirka zwei Zentimetern berücksichtigt wird.

 

 

Schritt 4

Faltet die Spitze des gerade enstandenen Dreiecks ein Stück nach unten.

 

 

Schritt 5

Nun wird die Serviette aufgestellt, indem die linke Ecke in die Lasche der rechten Ecke gesteckt wird.

 

 

Schritt 6

Zuletzt klappt ihr die zwei oberen Spitzen nach unten.

Wenn ihr diese Faltung für eure Feier vorbereiten möchten, faltet die Servietten am besten bis Schritt drei und legt die Servietten übereinander. Wenn ihr die Tische dekoriert, müsst ihr nur noch die Servietten aufstellen und die spitzen Ecken herunterklappen.


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Farbige Menükarte mit Serviette und Platzkarte als kleines Päckchen

Anleitung Servietten falten: Snacktasche

Anleitung Servietten falten: Eleganter Spitz

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle