Macht euch die Hochzeitsplanung einfacher!

Wir helfen euch mit genialen Tipps zu allen Planungsschritten.

  • Home
  • /
  • Eheringe
  • /
  • So verändert ihr mit Oberflächen den Look eurer Eheringe individuell

So verändert ihr mit Oberflächen den Look eurer Eheringe individuell

Lesedauer: Minuten

Die Gestaltung eurer Ehering mit verschiedenen Oberflächen gibt euch unendliche Möglichkeiten eure Eheringe zu absoluten Unikaten zu machen. Denn alleine durch ein mattes oder glänzendes Finish erhaltet ihr einen klassischen, eleganten oder modernen Look. Alternativ könnt ihr sogar mit markanten Strukturen einen absolut außergewöhnlichen und langlebigen Look generieren.

Wir zeigen euch hier die unterschiedlichen Optionen für eure Oberflächengestaltung, erklären euch die Unterschiede und zeigen euch tolle Beispiele, damit ihr einen guten Überblick für die Gestaltung eurer Trauringe erhaltet.

Ringkissen Ton

Trauringe: Die Goldschmiede | Foto: Mona und Reiner Fotografie

Trauringe Oberfläche

Die klassischen Oberflächen-Gestaltungen

Matt oder glänzend

Hier erklären wir euch die klassischen Oberflächen – matt oder glänzend:

Trauringe mit polierter Oberfläche

Eine Politur bringt den Schimmer des Goldes perfekt zur Geltung und schenkt vor allem Ringen mit üppigem Diamantbesatz einen exklusiven Ausdruck. 

Eheringe poliert glänzend

Eheringe mit mattierter Oberfläche

Durch eine Mattierung wirkt das Metall beim Kauf immer etwas heller, wodurch ein moderner Charakter entsteht. Zusätzlich ergänzt die Mattierungsrichtung das Aussehen eurer Eheringe immens, wie euch die folgenden Beispiele zeigen. Schräg und quer wirkt elegant, wohingegen eine längs erscheinende Mattierung moderner aussieht.

Eismatte Struktur für einen individuellen, handgeschmiedeten Charakter

Ändert man bei der Bearbeitung der Oberfläche die Richtung, in der das Werkzeug über die Ringe geführt wird, erhält man eine eismatte Struktur, die euren Trauringen einen handgemachten Touch und doch modernen Look verleiht.

Trauringe eismatt

Zeitzeichen

So verändert sich die Oberfläche eurer Trauringe im Laufe der Zeit

zwei Tricks, wie sie wieder wie neu aussehen

Wichtig zu wissen ist, dass keine Trauring-Oberfläche so bleibt, wie sie hergestellt wurde. Denn eine polierte Oberfläche wird mit der Zeit stumpfer (matter) und eine matte Oberfläche glänzender.

Um den ursprünglichen Look eurer Trauringe zu erhalten, gibt es allerdings zwei kleine Tricks:

Glänzende Trauringe aufpolieren

Diesen Glanz könnt ihr immer wieder hervorrufen, indem ihr eure Trauringe mit Polierpaste* aufpoliert. Und selbst tiefe Tragespuren wie Dellen oder Kerben können beim Juwelier immer wieder nachpoliert und beseitigt werden, aber zuerst unbedingt weiterlesen:

TIPP

Keine Angst vor Kratzern, denn sie erzählen eure Geschichte

Egal für welche Oberfläche und welches Edelmetall ihr euch entscheidet – bereits in den ersten Tagen nach eurer Hochzeit wird euer Ring leichte Kratzer bekommen, denn getragen wird der Trauring in der Regel rechts an der Arbeitshand. Hier muss er oft hohen Belastungen standhalten.

Im Laufe der Zeit bekommt der Ring eine schöne Patina und erinnert an die vielen schönen Stunden, die man schon miteinander teilen durfte. Da wäre es doch schade, wenn die Trauringe so aussehen würden, als hätte man sie nie tragen.

Mattierung eurer Trauringe auffrischen leicht gemacht

Mit der Zeit wird die matte Oberfläche eurer Trauringe immer glänzender. Dann könnt ihr die Oberfläche eures Rings mit der rauen Seite des Küchenschwamms gefahrlos immer wieder neu mattieren.

Trauringe Taschenuhr Bräutigam

Trauringe und Taschenuhr für den Bräutigam | Foto: Diana Frohmüller

Eheringe Oberflächen

Trauringe mit markanten Strukturen

Moderne Oberflächen, die langlebig und beständig sind

Neue Technologien machen völlig neue Strukturen für die Gestaltung eurer Trauringe möglich. Der Vorteil ist hierbei, dass euch diese Oberflächen sogar jahrelang erhalten bleiben. Sie erhalten lediglich ein bisschen mehr Glanz.


Eheringe mit gehämmerter und polierter Oberfläche

Eine Hammerschlag-Optik ergänzt euren Eheringen eine zarte, natürliche Oberfläche. Und ist sie nach der Oberflächengestaltung zusätzlich poliert, reflektiert sich das Licht hundertfach auf eurem Trauring und schenkt ihnen facettenreichen Glanz. 

Eheringe gehämmert

Trauringe mit gehämmerter und mattierter Oberfläche

Eine herrlich natürlich wirkende Optik erhalten eure Trauringe mit mattierter, gehämmerter Oberfläche. Zusätzlich erhält das Design eures Traurings eine wunderschöne persönliche Optik, da die Ringe wie handgeschmiedet wirken.

Eheringe gehämmert mattiert

Eheringe mit diamantierter Oberfläche

Eine diamantierte Oberfläche schenkt euren Eheringen einen absolut außergewöhnlichen Glamour-Effekt, der das Funkeln der eingearbeiteten Brillanten zusätzlich intensiviert. 

Trauringe diamantiert matt

Trauringe mit Iceflower-Struktur

Einen modernen und zu gleich sehr detailverliebten Look erhalten eure Eheringe mit einer Iceflower Oberfläche, die an faszinierend schönen Raureif eines herrlichen frischen Morgens erinnert.

Eheringe Iceflower mattiert

Traurige mit Schiefer-Struktur

Die Schiefer-Optik bietet nicht nur einen markanten, modern wirkenden Look, der besonders langlebig ist. Darüber hinaus ergänzt diese Struktur euren Trauringen ein absolut haptisches Erlebnis, wenn man den Ring am Finger hin und her dreht und dabei jede Rille spürt.

Eheringe schiefermattiert

Eheringe mit faszinierender Schmelz-Optik

Diese Oberfläche erinnert an einen Goldnugget, der auf natürliche Weise entstanden und gerade aus einem Fluss geschöpft wurde. Das Besondere ist, das diese Oberfläche mit der Zeit glänzender wird wie ein lieb gewonnenes Möbelstück, aber auf keinen Fall seinen Charme verliert.

Eheringe Struktur geschmolzen

Eheringe mit langlebiger kristallmatter Oberfläche

Als wären die Kufen von Schlittschuhen über das Eis geglitten und hätten dabei ihre bizarren Muster hinterlassen – so wirkt das kristallmatte Finish aus matter Oberfläche und tiefen Einritzungen und man könnt fast meinen, es werde eine Liebesgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen erzählen.

Eheringe kristallmatt

Trauringe mit fadenmatter Oberfläche

Durch das Bearbeiten in Querlinien mit einem groben Polierwerkzeug erhalten eure Trauringe eine elegante Mattierung, die optisch und haptisch an gekettelte Stoffe erinnert. Dadurch erhalten eure Trauringe einen modernen und zugleich eleganten Look, der nicht so schnell verschwindet.

Trauringe fadenmatt

Trauringe mit Holzmuster-Oberfläche

Gibt es eine schönere Assoziation als eine Holzstruktur auf euren Trauringen? Damit könnt ihr wundervolle Kontraste erzielen oder absolute Natürlichkeit ausdrücken. Und streicht man mit den Fingerspitzen darüber, spürt man die feinen Rillen, die im Laufe der Zeit wundervolle Erinnerungen hervorrufen. 

Eheringe Holzmuster Struktur

Eheringe mit Drachenmuster

Für Individualisten mit einem Faible für Fantasy, Sci-Fi oder Gothik ist die außergewöhnliche Drachenhaut-Struktur bei der Gestaltung ihrer Trauringe perfekt, denn sie erinnert an sagenumwobene Geschichten und Mythen einer fernen Welt voller Mystik und unentdeckter Geheimnisse.

Trauringe Drachenmuster

Eheringe Oberflächen

Geschmiedete Formen zur Oberflächen-Gestaltung eurer Trauringe

Moderne Oberflächen, die langlebig und beständig sind

Während wir euch zuvor vorrangig Beispiele gezeigt haben, die zu verschiedensten Ringformen eine Struktur ergänzen, gibt es natürlich auch die Möglichkeit, eure Trauringe in definierte Formen zu gießen, um ihnen einen unverkennbaren Look zu geben. Hier ein paar Beispiele:

4 C lässt den Ehering funkeln

Trauringe | Fingerglück

Breuning

Trauringe | Breuning

Trauringe vom Goldschmieden

Trauringe | Fingerglück

Weitere Ideen für die Gestaltung eurer Trauringe findet ihr in unserem Trauring-Guide

Alle Tipps und unzählige Beispiele haben wir hier für euch zusammengestellt: 
→ Der weddingstyle Trauring-Guide


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

>