Heiraten in New York: So könnt ihr euch diesen Traum erfüllen

  • Minuten Lesezeit

Lange zuvor stand bereits fest, dass ihre Hochzeit etwas ganz Besonderes für sie beiden werden sollte. Deshalb entschieden sich Ella und Giona in New York nur zu zweit zu heiraten und haben sich damit anlässlich ihrer Hochzeit einen riesigen Traum erfüllt. Gespickt mit unendlich vielen Highlights erzählen uns die beiden, wie sie ihren Tag sogar ohne Fremde Hilfe selbst geplant haben.

Trauringe kaufen

Fotos: Ebru Arslan

„Es sollte etwas sein, von dem man noch in vielen Jahren kaum glauben kann, dass man es einfach gemacht hat“, erzählt Giona weiter. Eine typische Hochzeit kam für die beiden niemals in Frage. „Das worauf es wirklich ankommt, ist oft eigentlich zu sehr aus dem Mittelpunkt gerückt: Die Liebe, die zwei Menschen vereint. Wir wollten, dass dieser Tag nur uns beiden gehört.“ Und weil sie schon immer nach New York, die Stadt der Widersprüche und kulturellen Vermischung, der Kunst, des Jazz und Souls wollten, war sie für ihre Hochzeit die erste Wahl. 

„Es ist die Stadt von ‚Frühstück bei Tiffany‘, ‚Sex and the City‘ und der ewigen Suche nach wahrer Liebe. Eine Stadt, die so viel in sich trägt, hat eine Magie, die unsere Vorstellung schon immer bewegte und inspirierte, deshalb entschieden wir uns, diese Magie auf unsere Hochzeit zu übertragen. Und genau das ist während unserer Reise tatsächlich passiert. Das hätten wir uns niemals erträumen lassen.“

Braut Shopping
Juwelier Tiffany & Co.

Heiraten in New York

Elopement Hochzeit in New York zu zweit

so ist ihr absoluter Traum schnell in Erfüllung gegangen

Ihre Familien waren im ersten Moment sprachlos, als die beiden von ihren Plänen einer Hochzeit in New York berichteten. „Allerdings konnten sie unseren Wunsch sehr schnell nachvollziehen“, erzählen Ella und Giona weiter. „Unser Traum hat einfach alle überzeugt, weswegen wir schnell von allen Seiten nur Unterstützung bekamen.“

So haben die beiden ihre Dienstleister für ihre Hochzeit in News York gefunden

Über das Internet fanden die zwei all ihre Dienstleister und informierten sich über die notwendigen Schritte und Dokumente. Außerdem nahmen sie bereits im Vorfeld Kontakt mit allen Dienstleistern auf. „Man sollte Menschen finden, denen man total vertrauen kann, weil das am Hochzeitstag entscheidend ist. Manchmal muss man nur einen guten Dienstleister finden und dieser empfiehlt dann die anderen“, verrät uns Ella.

→ Tipps und Dokumente für eure Hochzeit in Amerika

Trauringe Gold Ringbox
Trauringe kaufen
Braut

HEIRATEN IN New York

Natürlich mit Trauringen von Tiffany's

Mit ORIGINALGETREUEM Breakfast at Tiffany's FOTO-HOOTING

„Einer meiner Lieblingsfilme ist ‚Breakfast at Tiffany's‘. Da wir unsere Eheringe in New York kaufen wollten, kam mir die Idee, eine Hommage an diesen Film zu machen und dank Ebru wurde ein Fotoshooting daraus. Mit Croissant, Coffee to go und im ‚kleinen Schwarzen‘ ging es mit einem Yellow Cab zu Tiffany & CO. an der 5th Avenue. Unser Berater Sidney war einfach wunderbar. So freundlich und nett, denn es entstanden wirklich schöne und entspannte Gespräche. 

Wir probierten unsere reservierten Ringe an und stellten fest, dass wir sie doch lieber auf der Herzseite tragen wollten, wie es die Amerikaner übrigens auch tun. 

Mit Sidney hatten wir bereits in Deutschland Kontakt aufgenommen, damit er uns die Eheringe reserviert und tatsächlich haben wir immer noch Kontakt mit ihm, weil wir uns so unheimlich gut verstanden haben.“

Heiraten im Plaza New York
Brautstyling
Braut Make-up

HEIRATEN IN New York

Getting Ready im berühmten Plaza Hotel

Der Abluf der wundervollen Hochzeit in New York

An ihrem Hochzeitsmorgen checkten die beiden im Plaza Hotel ein. Giona machte sich auf den Weg, wundervolle Blütencupcakes von Magnolia Bakery zu kaufen, während Ella ihre Stylistin Kerry-Lou empfing. „Ich hatte sofort ein gutes Gefühl. Sie war sehr warmherzig und unglaublich nett“, freute sich die Braut.“

Als Fotografin Ebru eintraf, fühlte ich mich richtig behütet. Sie hat so sehr mit mir mitgefühlt, dass mir sofort klar wurde, wie glücklich ich war, doch nicht ganz alleine nach New York gekommen zu sein.“ Nach dem Styling schaute Ella in den Spiegel und war sprachlos. „So sah ich wirklich noch nie aus. Ich fühlte mich wie Marilyn Monroe und Audrey Hepburn in einer Person“, lacht sie. „Kerry-Lou wusste ganz genau, was ich wollte und setzte es großartig um.“ 

Heiraten im Plaza New York
Getting Ready Hochzeit New Yor
Getting Ready Braut

Das legendäre Plaza Hotel – bekannt aus vielen Filmen

„Wer das Plaza Hotel schon einmal auf Fotografien oder in einem Film wie ‚Kevin allein in New York‘, ‚Bride Wars‘, ‚Der unsichtbare Dritte‘ sowie ‚Great Gatsby‘ gesehen hat, der muss sich einfach sofort unsterblich verlieben“, schwärmen die zwei.

„So war das auch bei uns. Dieses historische Gebäude, in dem schon Jazz Stars wie Billie Holiday ihre Partys feierten, ist nicht nur unglaublich schön, sondern vermittelt ein besonderes Gefühl von einer Zeit, die noch nicht so schnelllebig war. Eine Zeit, in der Schönheiten wie Audrey Hepburn und Marilyn Monroe lebten und Frank Sinatra ‚New York, New York‘ sang. Dieses Hotel mit seiner wundervollen Geschichte sollte auch Teil unserer Geschichte werden.“

Freie Trauung Brautpaar
Zeremonie Brautpaar
Heiraten im Central Park New York
Hochzeit im Central Park New York
Heiraten in New York

Trauung im Central Park mitten in New York

Ein schnelles Skypen mit den aufgeregten Eltern zuhause in Deutschland und Ella und Ebru machten sich mit dem Taxi auf den Weg zum Ladies Pavillon im nahe gelegenen Central Park.

„Ich wartete einige Schritte vom Pavillon entfernt und wurde von zahlreichen New Yorkern und Touristen beglückwünscht. Dann ging es los, ich ging die wichtigsten Schritte meines Lebens – die emotionalsten Schritte und die Nervösesten “, beschreibt Ella immer noch voller Aufregung. „Ich sah Giona im Pavillon stehen. ‚Du siehst wunderschön aus‘ waren seine ersten Worte und ich sah in seinen leuchtend blauen Augen, wie ernst es ihm war.

Ich musste mich beherrschen, um nicht in Tränen auszubrechen. Der Reverend war zauberhaft. Jedes seiner Worte konnten wir gut nachvollziehen. Als Highlight seiner Rede wünschten wir uns Sonnet 116 von Shakespeare, bevor wir unsere selbst geschriebenen Treueversprechen mit zitternden Stimmen vortrugen. Es war unglaublich bewegend.“

Verlobungsring Trauring
Hochzeitsfoto Brautpaar
Cupcakes Blüten
Hochzeitsfoto Brautpaar

Die Lesung für ihre Trauung:
Sonnet 116 | Shakespeare

Let me not to the marriage of true minds

Admit impediments. Love is not love

Which alters when it alteration finds,

Or bends with the remover to remove:

O no! it is an ever-fixed mark

That looks on tempests, and is never shaken;

It is the star to every wandering bark,

Whose worth's unknown, although his height be taken.

Love's not Time's fool, though rosy lips and cheeks

Within his bending sickle's compass come:

Love alters not with his brief hours and weeks

But bears it out even to the edge of doom.

If this be error and upon me proved,

I never writ, nor no man ever loved.

Hochzeit New York

Nach der Trauung genoss das Brautpaar gemeinsam mit der Fotografin und seinem Reverend leckere Cupcakes und startete zu einem entspannten Fotoshooting. „Als wir durch den Central Park spazierten und diese unglaubliche Sonne durch die Bäume schien, war es, als wäre die Welt für eine Sekunde nur für uns stehen geblieben.“ 

Heiraten in New York

Hochzeitsfotos auf dem Times Square

Nach einem atemberaubenden Shoot auf dem Times Square ging es mit der Subway wieder zum Hotel, wo sich die beiden für diesen Tag von ihrer Fotografin verabschiedeten, um den Tag mit einem ruhigen Essen zu feiern.

Auf dem Zimmer wurden die beiden von einer Champagnerflasche, Macarons und in Schokolade gehüllten Erdbeeren überrascht. „Ich zog mich auch erst einmal um. Als Brautpaar werden einem in New York überall Glückwünsche zugerufen und zu jedem Kuss bricht eine riesige Welle aus klatschenden Menschen aus“, schmunzelt die Braut. „Etwas Privatsphäre und das Verlorengehen in der Menge war dann am Abend ganz wohltuend.“

Zu dieser Uhrzeit hatten allerdings nicht mehr alle Restaurants geöffnet. „Wir hatten Glück und konnten im Villago direkt am Central Park zum Abschluss die wirklich beste Pizza genießen, die wir je gegessen hatten.“ 

Weitere Ideen für eure Hochzeit im Ausland

Hier stellen wir euch alle Länder und Destinationen vor, in denen ihr heiraten könnt:
→ Destination Wedding: Der ultimative Guide für eure Hochzeit im Ausland

Ihr wollt auch zu zweit heiraten und sucht Inspirationen für euren Tag? Dann müsst ihr euch diese Tipps und Ideen ansehen:
→ Hochzeit zu Zweit – so schön ist eine Elpoment Hochzeit


{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Bequem am Handy, iPad oder Desktop lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle