Nur für kurze Zeit erhältlich: Unsere Big Points Checkliste für die Hochzeit

  • Home
  • /
  • Papeterie
  • /
  • Hochzeitseinladungen Transparentpapier: Die schönsten Ideen

Hochzeitseinladungen Transparentpapier: Die schönsten Ideen

Lesedauer: Minuten

Egal ob ihr eine Klappkarte oder eine einzelne Hochzeitseinladung habt – mit einem einfachen Transparent-Umschlag und einem Siegel erhält eure Einladung  absoluten Wow-Effekt.

Denn stellt euch vor, eure Gäste erhalten eure Hochzeitspost, öffnen den Umschlag und ziehen eure fast wie ein Geschenk verpackte Karte und können im ersten Augenblick nur zart durchscheinend erahnen worum es geht – das ist doch gleich doppelt so schön, oder?

Hochzeitseinladung Transparentpapier

So könnt ihr eure Einladungen gestalten

Das sind die vier beliebtesten Optionen

Für die Gestaltung eurer Einladungskarten bietet Transparentpapier immer einen absolut besonderen Effekt, den ihr für verschiedene Elemente nutzen könnt: 

1 | Einladung mit Transparentpapier-Overlay

Besonders beliebt sind Overlays. Das ist in der Regel in Schwarz bedrucktes Transparentpapier mit euren Namen, einem Hochzeitsspruch oder dem Einladungstext.

Dieses wird über die eigentliche Einladung oder ein Foto gelegt. 

Das kann dann so aussehen:

Hochzeitseinladung Transparentpapier
Hochzeitseinladung Transparentpapier

Fotos: Schwesternwerk

Save the Date Transparentpapier
Save the Date Transparentpapier

Der Clou: Schwarz-Weiß-Karten könnt ihr mit jedem Office-Laserdrucker sogar problemlos selbst drucken. Dafür haben wir euch eine detaillierte Anleitung zusammengestellt, in der ihr auch tolle Vorlagen für eure Einladungen erhaltet:

2 | Hochzeitseinladung mit weißem Transparentpapier-Umschlag

Mit weißem Transparentpapier könnt ihr euren Einladungskarten ruckzuck einen tollen Akzent verleihen, indem ihr es als Umschlag um die eigentliche Karte legt, ein passendes Schleifenband ergänzt und dann mit einem individuellen Hochzeitssiegel verschließt.

DIY Hochzeitspapeterie Umschlag

Siegellack Petschaft Einladung Hochzeit Pfingstrose

3 | Hochzeitseinladung bedrucktem Transparentpapier-Umschlag

Ein zusätzliches Gestaltungselement fr eure Einladungskarten erhaltet ihr, wenn ihr Transparentpapier mit Blüten oder Zeichnungen bedruckt und als Umschlag für eure Typografie-Karten verwendet.

Hier ein Beispiel:

Hochzeitseinladung Transparentpapier

In den Hochzeitspapeterie-Komplett-Sets erhaltet ihr sogar perfekt passende Hintergründe für eure Umschläge.

→ Hier könnt ihr alle Hochzeitskarten-Designs entdecken

3 | Hochzeitseinladung aus Transparentpapier mit Goldfolie veredelt

Ein absolutes Highlight ist eine Hochzeitseinladung, die in Schwarz-Weiß auf Transparentpapier gedruckt wird. Anschließend könnt ihr sie nämlich wie hier beschrieben mit Goldfolie veredeln:

4 | Transparentpapier als Einleger mit zusätzlichen Informationen

Ob Einladung zur standesamtlichen Trauung, zusätzliche Infos oder die Einladung zum Polterabend – mit Transparentpapier-Einlegern könnt ihr euren Hochzeitseinladungen schnell und einfach weitere Infos ergänzen.

Hochzeitseinladung Transparent

Hochzeitseinladung mit Transparentpapier selber basteln: So gehts ganz einfach

Als Umschlag oder Overlay

Für Hochzeitseinladungen mit Transparentpapier könnt ihr problemlos auch selber basteln. Dafür benötigt ihr lediglich hochwertiges mattes Transparentpapier und einen Laserdrucker.

Wie ihr das Transparentpapier selbst bedruckt, verraten wir euch in diesem Artikel:

1 | Einladung mit Transparentpapier-Umschlag selber basteln

  1. Schneidet das Papier auf die Höhe eurer Einladungskarte. Entscheidet dann, ob ihr den Umschlag vorne oder hinten verschließen möchtet. Beides hat seinen eigenen Charme.
  2. Legt das Transparentpapier jetzt um die Karte und streicht die Kanten glatt.

Wenn ihr euren Transparentumschlag bedrucken möchtet, verwendet ganz einfach die zu den Einladungskarten passenden Muster und Hintergründe aus unseren Hochzeitspapeterie-Design-Sets.

Zum Schluss wird der Transparentumschlag mit hübschen Accessoires verschlossen. Besonders schön und beliebt sind diese Optionen: 

2 | Hochzeitseinladung mit Transparentpapier-Overlay

Schnell und einfach könnt ihr auch effektvolle Einladungen mit Transparent-Overlay gestalten. Wir verraten euch im Detail wie es geht.

Save the Date Transparentpapier
  1. Gestaltet das Overlay mit unseren Save the Date Vorlagen oder unseren Einladungskarten Vorlagen für Word.
  2. Druckt das Overlay mit einem Schwarz-Weiß-Laserdrucker auf festes Transparentpapier
  3. Schneidet das Papier an den Markierungen aus.
  4. Ergänzt dahinter ein Foto oder den eigentlichen Einladungstext – gedruckt auf Fotopapier oder dickes Druckerpapier.
  5. Ergänzt mit einer Ösenzange eine Öse*, verbindet die Blätter mit einer hübschen Herz-Büroklammer* oder verwendet schöne Musterbeutelklammern*.

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

>