Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

Einladung Standesamt: Ideen, Texte und jede Menge Tipps

Lesedauer: Minuten

Wir werden unglaublich oft gefragt, mit welchem Einladungstext man zum Standesamt einlädt, wo der jeweilige Text platziert wird und wie die Einladung gestaltet werden könnte. Hier findet ihr deshalb alle Optionen und verschiedenste Beispiele, damit ihr ganz schnell für euch die richtige Variante finden könnt.

Wer wird alles zur standesamtlichen Hochzeit eingeladen?

Die erste Frage, die ihr euch stellen müsst: Wer wird zum Standesamt eingeladen? Denn so ergeben sich die verschiedenen Optionen für die Einladung:

Alle Gäste oder nur der engste Kreis?

Werdet ihr alle Gäste zur standesamtlichen Trauung einladen und anschließend groß feiern oder ist das Standesamt vielleicht sogar räumlich begrenzt, weshalb ihr nur im kleinen Kreis Ja sagen könnt?

Wollen wir weitere Personen informieren aber nicht einladen?

Stellt euch aber auch die Frage, ob ihr bestimmte Personen über eure standesamtliche Trauung informieren möchtet (zum Beispiel euren Sportverein oder eure Kollegen), die euch eventuell anschließend vor dem Standesamt mit einer kleinen Überraschung empfangen möchten.

So ergeben sich die verschiedensten Möglichkeiten für eure Einladung zur Hochzeit im Standesamt, zu denen wir euch ein paar Textbeispiele und Tipps für die Aufteilung und das Layout zusammengestellt haben:


Unsere Sponsoren

Bierdosen JGA Männer

1 | So könnt ihr den engsten Familien- und Freundeskreis zur Hochzeit im Standesamt einladen

Neben wir an, ihr heiratet in einem kleinen Standesamt oder möchtet nicht viel Tamtam bei eurer standesamtlichen Hochzeit. Dann habt ihr für die Einladung folgende Optionen:

A | Mündliche Einladung zur standesamtlichen Hochzeit

Was früher der Hochzeitslader übernommen hat, wird vor allem im ländlichen Bereich noch ganz persönlich vom Brautpaar erledigt – vor allem, wenn es sich um die Einladung zum Standesamt für eure Familie oder engste Freunde handelt.

Einladung mit Lieblingsgetränk und individuellem Flaschenetikett

Schnappt euch eine Flasche eures Lieblingsgetränks und macht einen unkomplizierten Überraschungsbesuch bei allen, die ihr einladen möchtet.

Cooles Update: Ihr könnt dafür ein individuelles Weinetikett gestalten und die Flasche als Geschenk hinterlassen oder sie gleich gemeinsam köpfen.

B | Zwei verschiedene Einladungen erstellen

Besonders klar wird eure Einladung, wenn ihr zwei verschiedene Hochzeitseinladungstexte schreibt und auch zwei unterschiedliche Karten drucken lasst.

Zum Beispiel so:

Unsere standesamtliche Trauung findet am ... um ... Uhr im Standesamt ... (Name und Adresse) statt. Anschließend gehen wir zum Mittagessen gemeinsam ins .... (Location).

Um ... Uhr beginnt danach die kirchliche/freie Trauung in/im ..., bevor wir im Anschluß alle gemeinsam im ... feiern.

Alle übrigen Gäste erhalten nur die Info:

Die kirchliche/freie Trauung beginnt  ... Uhr in/im ..... Anschließend wollen wir mit euch allen im ... feiern.

Einladung zum Standesamt und zur Zeremonie als Klappkarte:

Alle Gäste, die ihr zusätzlich bei der standesamtlichen Trauung dabei haben wollt, erhalten eine Karte, bei der auf der linken Innenseite die Einladung zum Standesamt beinhaltet ist und auf der rechten Seite finden sie die Einladung zur Zeremonie.

Die andere Karte enthält nur den Text auf der rechten Seite mit Einladung zur Zeremonie.

Am .... um … Uhr werden wir uns das Ja-Wort im Standesamt …, … (Adresse) geben. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr dabei seid und anschließend mit uns im Restaurant ... den Tag ausklingen lasst.

Bei unserer freien Trauung am .... um … Uhr im .... mit anschließendem rauschenden Fest dürft ihr ebenfalls auf keinen Fall fehlen. Denn wir möchten mit euch bis in die Morgenstunden im ... (Location) , ... (Adresse) feiern. 

C | Einladung mit Einleger für die standesamtliche Hochzeit

Praktisch ist auch die Option, einen zusätzlichen Einleger zu erstellen, den alle Gäste, die zum Standesamt eingeladen werden, in die Haupt-Einladung eingelegt bekommen. Dann habt ihr nur eine offizielle Einladungskarte für alle Gäste, spart hier durch die höhere Anzahl und müsst nur eine einfache weitere Karte drucken (lassen).

Diese Zusatzkarte wird üblicherweise in etwas kleinerem Format als die Karte in passendem Layout zum Rest der Einladung gestaltet und auf das gleiche Papier gedruckt.

Schreibt darauf zum Beispiel:

Am … werden wir uns im Standesamt (Name, Adresse) … das Ja-Wort für immer geben und durch den Ringtausch besiegeln.

Ihr seid / Du bist ganz herzlich eingeladen, diesen besonderen Moment mit uns zu feiern.

Wir treffen uns morgens um … Uhr am Standesamt. Anschließend geht es zur …. (Location)


Unsere Sponsoren

Sektdosen Hochzeit
Siegel Hochzeit

D | Separate Einladung zum Standesamt und zur Zeremonie

Findet die standesamtliche und die kirchliche / freie Trauung an zwei unterschiedlichen Tagen mit einer großen Zeitspanne von mindestens 6 Monaten statt, ist es sinnvoll, zwei separate Einladungen zu versenden.

Denn dann habt ihr keinen Stress, bereits alle Details zur großen Feier so lange im Vorfeld festlegen zu müssen.

→ TextBeispiele für den Text findet ihr weiter unten.

Ideen für die Gestaltung der Einladung:

Diese Einladung zum Standesamt kann dann entweder das identische Layout der Einladungskarte für die Zeremonie haben oder wesentlich einfacher gestaltet werden.

Eine Option wäre also, die Einladung zum Standesamt als einzelne Karte zu gestalten und für die große Feier eine als Kartenpäckchen erweiterte Karte oder eine Klappkarte zu verwenden.

Hochzeitseinladung Standesamt

Rechts: Einladung Standesamt, links Einladung zur großen Feier 

Eine andere Möglichkeit ist, die Einladung zum Standesamt etwas peppiger, witzig mit üblichen Sprüchen über die Ehe oder mit coolen Zeichnungen zu erstellen.

Hier ein Beispiel:

Einladung Standesamt

Hochzeitseinladung zum Standesamt als coole Schallplatte

E | Einladung per WhatsApp oder E-Mail

Wenn ihr papierlos und unkompliziert zur standesamtlichen Hochzeit einladen möchtet, könnt ihr auch eine richtig schöne digitale Einladungskarte im Stil eurer gedruckten Einladung gestalten und diese per WhatsApp oder E-Mail an eure Lieben versenden.


Unsere Sponsoren

Einladung Hochzeit Boho
Eheversprechen scheiben leicht gemacht

2 | So ladet ihr alle Hochzeitsgäste zur standesamtlichen Hochzeit ein

Wenn ihr alle zu beiden Trauungen einladet, entscheiden sich die Optionen durch die Frage, ob beide Trauungen am gleichen Tag stattfinden oder nicht.

Denn heiratet ihr "nur" standesamtlich, werden in der Regel die klassischen Einladungstexte für die Hochzeitseinladung verwendet. Dann kommen auch alle Einladungskarten für die Hochzeit in verschiedensten Stilen in Frage, ohne dass ihr etwas beachten müsst.

A | Standesamt und Zeremonie an zwei verschiedenen Tagen

Werden alle Gäste zum Standesamt eingeladen, könnt ihr wie unter 1 beschrieben eine Karte als Klappkarte oder eine Karte mit Einleger gestalten.

B | Beide Trauungen am gleichen Tag

Feiert ihr beide Trauungen an einem Tag, ist es oft ein bisschen kniffelig den Text zu formulieren. Deshalb haben wir euch hier die verschiedensten Formulierungen zusammengestellt:

Am … werden wir uns im Standesamt (Name, Adresse) … das Ja-Wort für immer geben und durch den Ringtausch besiegeln.

Im Anschluss daran findet die freie/kirchliche Zeremonie im/in .... statt und Ihr seid / Du bist ganz herzlich eingeladen, diesen besonderen Moment mit uns zu feiern.

Anschließend feiern wir alle gemeinsam im …. (Location).

3 | So informiert ihr alle über den Termin und den Ort der Hochzeit im Standesamt ohne einzuladen

In eurer Hochzeitseinladung könnt ihr Gäste, die ausschließlich zur kirchlichen/freien Trauung geladen werden, über diesen Termin informieren ohne sie explizit zur Trauung einzuladen.

Und falls sie euch trotzdem zu diesem wichtigen Termin beglückwünschen möchten, gebt ihr ihnen so die Chance, dies zu tun oder euch an diesem Tag vor dem Standesamt nach der Trauung zu überraschen (mit einem Spalier eures Vereins oder ähnlichen Aktionen).

Da im Standesamt leider nur wenig Platz ist, werden wir am … im … um … im Kreis der Familie getraut.

Zur anschließenden kirchlichen/freien Zeremonie am .... im ... (Location) mit anschließendem Dinner und Feier im ...  laden wir euch von ganzem Herzen ein und freuen uns, wenn ihr diesen Tag mit uns bis in die späten Morgenstunden kräftig feiert.