Die 19 schönsten Hochzeitsfilme aller Zeiten

Hochzeitsfilme – perfekt für einen entspannten Couch-Kino-Abend mit euren Mädels! Was könnte es Schöneres geben, um einmal so richtig den Hochzeitsplanungsstress zu vergessen? Wir haben für euch dafür die schönsten Filme zum Thema Hochzeit von romantisch bis lustig zusammengestellt. Ihr müsst nur noch Popcorn machen und den Prosecco kaltstellen. 

Hochzeitsfilme

Die schönsten Hochzeitsfime für den Bridal Shower | Foto: Pordan Krisztian

Unsere liebsten Hochzeitsfilme

Ob ein schöner Hochzeits-Bastel-Tag, ein entspannter Mädels-Abend am Tag vor der Hochzeit oder der perfekte Abschluss für die Bridal Party – wir haben hier das passende Film-Material für euch.

In unserer Auswahl findet ihr die schönsten Klassiker, richtig romantische Schnulzen und die Evergreen-Filme zum Thema Hochzeit – denn irgendwie kommt nichts Schönes nach, wie wir meinen.

Jetzt aber Popcorn raus, euer Lieblingsgetränk mixen und ab auf die Couch!
Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Trailer-Gucken.

Unsere persönliche No.1 unter den Hochzeitsfilmen:

Wedding Planner - verliebt, verlobt, verplant

Ein grund mehr eure Hochzeit individuell zu gestalten

Hochzeitsfilme

Wer wirklich wissen will, was ein Weddingplanner leistet, sollte diesen Film anschauen.

Allerdings ist es in Deutschland immer noch üblich, dass man leider nicht so viele Helferlein zur Verfügung hat und alle Wege und Absprachen alleine erledigen muss.

Die Hochzeitsplanerin Mary ist die beste WeddingPlannerin ihrer Stadt. Sie liebt Hochzeiten und plant alles mit voller Hingabe bis ins letzte Detail. Ihr eigenes Liebesleben bleibt allerdings auf der Strecke. 

Eines Tages lernte sie den Kinderarzt Steve kennen. Mary schwebt auf Wolke sieben! 

Doch nur drei Tage später stellte Ihre neue Klientin Francine ihren Verlobten vor: Es ist der Kinderarzt Steve. Mary ist am Boden zerstört, entschließt sich aber ganz professionell diese Hochzeitsplanung durchzuführen. 

Als Francine mitten in den Hochzeitsvorbereitungen auf Geschäftsreise ist, müssen Mary und Steve allerdings alleine weiter planen.

Wedding Planner
  • Jennifer Lopez, Matthew McConaughey, Bridgette Wilson (Schauspieler)
  • Adam Shankman (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Hochzeitsfilm & Lustige Komödie:

Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Ein grund mehr eure Hochzeit individuell zu gestalten

Hochzeitsfilme Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Charles ist sich sicher: Er wird niemals heiraten. 

Unzählige Hochzeiten hat er schon besucht und je mehr es werden, desto bestärkter wird er in seinem Vorhaben. 

Als er eines Tages auf einer Hochzeit die hübsche und intelligente Carrie kennenlernt, gerät sein Plan allerdings ins Schwanken. 

Vier Hochzeiten und ein Todesfall ist eine lustige Komödie, bei der man auch mal sieht, wie es bei den Gästen untereinander zugehen kann. 

Angebot
Vier Hochzeiten und ein Todesfall
  • Hugh Grant, Andie MacDowell, Kristin Scott Thomas (Schauspieler)
  • Mike Newell (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Wie plant man eine hochzeit? Findet es heraus!

Vater der Braut

Der unübertroffene Kultfilm ZUm Thema Hochzeit

Hochzeitsfilme Vater der Braut

Als Annie ihrem Vater ankündigt, dass sie heiraten möchte, ist dieser total schockiert. Er findet Bryan eingebildet und würde seinen zukünftigen Schwiegersohn am liebsten zum Mond schießen.

Bei dem Kennenlernen von Bryans Eltern passieren wahnsinnig viele peinliche Missgeschicke. Nach dem ganzen Trubel rastet George irgendwann aus und landet im Gefängnis. Seine Frau bezahlt die Kaution nur unter der Bedingung, dass er sich nunmehr ruhig verhält.

Der eigentliche Star des Filmes ist jedoch Weddingplanner Fronck, der sogar Profis immer wieder zum Lachen bringen kann.

Vater der Braut
  • FSK 6
  • Steve Martin, Diane Keaton, Kimberly Williams-Paisley (Schauspieler)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren
Der Vater der Braut
  • FSK 12
  • Spencer Tracy, Joan Bennett, Dame Elizabeth Taylor (Schauspieler)
  • Vincente Minnelli (Regisseur) - Edward Streeter (Autor)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

DER HOCHZEITSFILM FÜR ALLE HOCHZEITSPROFIS

Wedding Bells

Wenn die Chefredakteurin eines  Hochzeitsmagazins Hochzeiten hasst ...

Wedding Bells

Pippa ist vollkommen überzeugt davon, dass die Ehe einem Gefängnis ähnelt. Sie lebt ihr chaotisches Leben als Dauersingle und scheint dabei ziemlich glücklich zu sein. 

Eines Tages wird Pippas Vater sehr krank und Pippa schwört, ihn in seinem Verlag zu vertreten. Ihr war allerdings nicht klar, dass sie die Aufgabe erhält, sich um ein Hochzeitsmagazin zu kümmern. 

Nun, als ausgeflippte Ersatzchefin, stößt sie zunächst jedem Mitarbeiter vor den Kopf, möchte Scheidungsstatistiken veröffentlichen und abgedrehte Bräute Fotografieren. Dass sie dabei das Magazin, welches das Herzblut ihrer verstorbenen Mutter war, furchtbar gefährdet, wird ihr erst später klar. 

Plötzlich ändert sie ihre Sichtweise und lernt die schönen Seiten der rosa-blumigen Welt kennen.

Wedding Bells
  • Heather Graham, David Sutcliffe, Taye Diggs (Schauspieler)
  • Nisha Ganatra (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Der perfekte Hochzeitsfilm für den Mädels-Abend

Verliebt in die Braut

WAS PASSIERT, WENN EUER BESTER FREUND EURE Trauzeugin wird?

Film Thema Hochzeit

Casanova Tom hat alles, was Mann im Leben braucht: Diverse Freundinnen, ein paar kuriose Freunde und eine beste Freundin: Hanna. 

Wie es sich für eine platonische Beziehung gehört, ist sie einfach immer da, wenn er sie braucht: sei es als Begleitung zur fünften Hochzeit seines Vaters oder einfach nur zum Reden. Sie ist seine Konstante im Leben. Während Tom also ein Date nach dem anderen hat, wartet Hanna lieber auf den Mann ihres Lebens. 

Doch dann muss Hanna aus beruflichen Gründen für sechs Wochen nach Schottland. Während dieser Zeit merkt er das erste Mal, dass ihm etwas Besonderes fehlt, wenn Hanna nicht da ist.

Und da fällt der Groschen: Vielleicht ist es doch besser, die eine Vertraute in seinem Leben zur Hauptperson zu machen. Das ist es wohl, wonach er die ganze Zeit gesucht hat. 

Deshalb beschließt er, direkt nach ihrer Rückkehr um ihre Hand anzuhalten. Leider kommt sie nicht alleine aus dem fernen Schottland zurück. Beim ersten Treffen macht sie ihren besten Freund mit ihrem schottischen Verlobten bekannt und verkündet freudig, dass sie sich Tom als erste Brautjungfer (Maid of Honor) wünscht. 

Nun ist er doppelt sprachlos, willigt aber ein, den ehrenvollen Job zu erfüllen. Und warum? Nur so ist er nah genug am Geschehen, um Hanna doch noch für sich zu gewinnen. Und wie er es anstellt, werden wir euch nicht verraten.

Angebot
Verliebt in die Braut
  • FSK 0
  • Patrick Dempsey, Michelle Monaghan, Kevin McKidd (Schauspieler)
  • Paul Weiland (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Perfekt für einen abend mit allen Brautjungfern

27 DRESSES

Was wäre liebstes Brautjungfernkleid?

Hochzeitsfilme 27 dresses

Jane Nichols ist die ewige Brautjungfer. Sie liebt Hochzeiten und bewahrt jedes Brautjungfernkleid in ihrem Wandschrank auf.

Außerdem ist sie hals über Kopf in Ihren Chef George verliebt. Der plötzliche Besuch ihrer Schwester Tess stellte Janes Leben komplett auf dem Kopf, als Tess und George sich verlieben und ein Paar werden. 

Kurze Zeit darauf macht George seiner Tess einen Heiratsantrag und das Drama ist perfekt. Jane ist am Boden zerstört, doch möchte sie den großen Tag ihrer kleinen Schwester, trotz dass sie seit Jahren in den Bräutigam verliebt ist, nicht vermiesen.

Zwischendrin lernt Jane den Journalisten Kevin kennen und sie stellt fest, dass er ihre Lieblings-Hochzeitskolumnen schreibt. 

Von Liebe bis Hass, von Spaß bis Trauer hier wird alles in einen Film gepackt.

27 Dresses
  • FSK 0
  • Katherine Heigl, James Marsden, Malin Akerman (Schauspieler)
  • Anne Fletcher (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

DEr Hochzeitsfilm für einen Abend mit der Trauzeugin

Bride Wars - beste Feindinnen

wenn freundinnen gleichzeitig ihre Hochzeit planen

Hochzeitsfilme Bride Wars

Das Wichtigste kurz zusammengefasst:

Liv und Emma waren schon immer beste Freundinnen. Sie teilen alles miteinander und haben den gleichen Freundeskreis. Als beide fast gleichzeitig einen Heiratsantrag bekommen, scheint alles perfekt. 

Sie wollen gemeinsam ihre Hochzeit in dem berühmten Plaza Hotel in New York feiern. Als jedoch ein Buchungsfehler nur noch einen Termin frei lässt, werden die beiden schlagartig zu Konkurentinnen. Sie manipulieren gegenseitig die Vorbereitungen und aus der langwierigen Freundschaft wird eine boshafte Feindschaft. 

Ob die beiden sich wieder finden und doch noch jeder seine Traumhochzeit bekommt, dass erfahrt ihr in Bride Wars

Langbeschreibung

Liv (Kate Hudson) und Emma (Anne Hathaway) sind beste Freundinnen. Schon immer wollten sie beide im Plaza heiraten und schon immer wollten sie beide im Juni heiraten. 

Auf der Hochzeit einer anderen Freundin eingeladen, stellten sie sich in die Reihe der unverheirateten Damen, um den Brautstrauß zu fangen, der bestimmt, wer als nächster heiratet. Wie von Zauberhand geführt, fingen sie ihn – beide gleichzeitig. 

Liv (Kate Hudson) und Emma (Anne Hathaway) sind beste Freundinnen. Schon immer wollten sie beide im Plaza heiraten und schon immer wollten sie beide im Juni heiraten. Auf der Hochzeit einer anderen Freundin eingeladen, stellten Sie sich in die Reihe der unverheirateten Damen, um den Brautstrauß zu fangen, der bestimmt, wer als nächster heiratet. Wie von Zauberhand geführt, fingen sie ihn – beide gleichzeitig. 

Nun konnten sie es kaum erwarten, den Ring der Ringe überreicht zu bekommen. Direkt beschlossen sie, Trauzeugin der anderen zu werden und einen gemeinsamen Besprechungstermin in ihrer gemeinsamen Traumlocation zu machen. Dort wurden ihnen zwei freie Hochzeitstermine für den Juni angeboten. Auch hier einigten sie sich schnell und begannen damit, gemeinsam ihre Hochzeiten zu planen, Inspirationen in Zeitschriften zu suchen und – das Highlight – auf gemeinsame Brautkleidsuche zu gehen. Bei allen Dingen waren sie sich stets absolut einig und unterstützten einander bei ihren Stil- und Ablaufwünschen. Doch dann erreicht sie eine Hiobsbotschaft: Ihre Hochzeit wurde seitens der Location auf den gleichen Termin gelegt. Eine von ihnen muss sich also eine andere Location für ihre Hochzeit suchen oder in einem anderen Monat heiraten. Doch weder für die eine noch die andere Braut kommt eine der Alternativen überhaupt in Frage. Also bricht der Krieg um die Traumhochzeit im Plaza aus. Und dabei ziehen die ehemals besten Freundinnen alle Register.

Das Ergebnis ist eine herrliche Komödie die eigentlich gar nicht so absurd ist. Denn wenn es um ihre Hochzeit geht, wird die eine oder andere völlig friedliche Braut schon mal zum Brautmonster. Aber keine Angst! Das geht auch wieder vorbei. Ladet zu einem entspannt-lustigen Abend doch einfach eure Freundinnen ein,  die euch auch bei den ein oder anderen Vorbereitungen unterstützen, und bedankt euch bei einem Glas Prosecco und einer Tüte Popcorn bei ihnen für ihr Engagement und Verständnis. Denn eines ist klar: Dass ihr in nächster Zeit weiterhin nur das eine Thema kennen werdet, sodass es dem ein oder anderen fast schon zu den Ohren herauskommt, kann passieren. Da ist es schön, auch diese Tatsache mit Humor nehmen zu können. Und ganz nebenbei könnt ihr euch von den schönen Ideen inspirieren lassen, die dieser Film zum Thema Hochzeitsgestaltung en masse bietet.

Hauptdarsteller:

Kate Hudson als Liv
Anne Hathaway als Emma

Bride Wars - Beste Feindinnen
  • Anne Hathaway, Kristen Johnston, Bryan Greenberg (Schauspieler)
  • Gary Winick (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Hochzeitsfilme

Hochzeitsfilm der Extraklasse

Die Hochzeit meines besten Freundes

Verliebt in den besten Freund

Hochzeitsfilme Hochzeit meines besten Freundes

Ebenfalls ein Kultfilm der Hochzeitsfilme. Die Restaurantkritikerin Julianne und ihr bester Freund Michael hatten bereits vor Jahren vereinbart, sich einander zu heiraten, falls sie bis zu ihrem 28. Lebensjahr keinen Lebenspartner gefunden hätten. Kurz vor seinem 28. Geburtstag verkündet Michael, die Frau fürs Leben gefunden zu haben. 

Plötzlich wird Julianne klar, wie sehr sie ihren besten Freund liebt. Sie versucht mit allen Mitteln, die Hochzeit zu verhindern. Ein Katz und Mausspiel beginnt, bis Julianne ihrem Michael endlich gesteht, dass sie sich in ihn verliebt hat

Die Hochzeit meines besten Freundes [Special Edition]
  • Julia Roberts, Dermot Mulroney, Cameron Diaz (Schauspieler)
  • P. J. Hogan (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

So schön kann Hochzeit planen sein

Eine Hochzeit zum Verlieben

Den Hochzeitsfilm muss man einfach gesehen haben

Film Thema Hochzeit

Robbie ist Sänger und spielt mit seiner Band meist auf Hochzeiten. Er wurde gerade von seiner Freundin einen Tag vor ihrer geplanten Hochzeit verlassen, als er während einem seiner Auftritte die Kellnerin Julia kennenlernt. Die beiden verstehen sich auf Anhieb prächtig. 

Julia überredet ihn, sie bei ihren eigenen Hochzeitsvorbereitungen zu unterstützen, da ihr Verlobter Glenn nur wenig davon wissen will. Robbie willigt ein und, unweigerlich wird ihre Zuneigung füreinander immer größer.

Eine Hochzeit zum Verlieben ist ein witziger aber auch sehr romantischer Film.

Der Kult-Hochzeitsfilm

Sex and the City - der Film

Wie könnte es anders sein? Caarie wird zur Bridezilla

Hochzeitsfilme Sex and the City

Carrie ist seit ewigen Zeiten mit „Mr. Big“ (John) liiert. Die beiden haben schon zig Trennungen hinter sich, aber sie finden immer wieder zueinander. Nun ist es endlich soweit und Carrie wird ihren Mr. Big heiraten. Zu einer Hochzeit in New York gehört ne ganze Menge Glamour. 

Leider klappt nicht alles so wie geplant und John erscheint nicht zur Hochzeit. Was den Mädels noch alles passiert und ob Carrie und John schließlich doch noch gemeinsam vor dem Traualtar stehen – lasst euch überraschen.   

Angebot
Sex and the City - Der Film
  • FSK 12
  • Kim Cattrall, Kristin Davis, Cynthia Nixon (Schauspieler)
  • Candace Bushnell (Autor)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Hochzeitsfilm mit Herz

Mamma Mia

Für alle Abba & Musicalfans ein absolutes muss

Hochzeitsfilme Mamma Mia

Sophie und Sky möchten heiraten. Doch plötzlich entdeckt Sophie das Tagebuch ihrer Mutter und stellt fest, dass drei Männer als ihr möglicher Vater infrage kommen. 

Sie lädt alle drei kurzerhand ein, und versucht herauszufinden, wer ihr Vater ist. Sophie möchte auf jeden Fall ihren leiblichen Vater bei der Hochzeit dabei haben. Ihrer Mutter verheimlicht sie ihr Vorhaben. 

Als diese es doch herausfindet, will sie die Männer zum Himmel jagen. Ein ewiges Hin und Her beginnt. Ob Sophie ihren richtigen Vater noch findet …

Einer der Hochzeitsfilme, den ihr so schnell nicht vergesst. Nicht zuletzt wegen der tollen Filmmusik von ABBA.

Mamma Mia! - Der Film
  • FSK 6
  • Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth (Schauspieler)
  • Phyllida Lloyd (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Ist er auch der richtige?

Zufällig verheiratet

Für alle, die sich nochmal verlieben möchten

Zufällig verheiratet

Emma ist eine erfolgreiche Radiomoderatorin, mit einer Sendung für Beziehungstipps. Als sie der Anruferin Sofia den Ratschlag gibt, ihre Hochzeit abzusagen, und Sofia daraufhin ihren Verlobten Patrick verlässt, schwört dieser Rache an der Moderatorin. 

In einer Fernsehsendung erfährt Patrick, dass Emma heiraten möchte und schafft es mit Hilfe eines Hackers, ihre Meldedaten von „ledig“ in „verheiratet“ zu ändern. Emma geht von einem Datenfehler aus, doch sie muss ihren fingierten Mann finden. Als sie Patrick kennenlernt, ist es um beide geschehen.

Zufällig verheiratet [Blu-ray]
  • Thurman, Uma, Firth, Colin, Morgan, Jeffrey Dean (Schauspieler)
  • Dunne, Griffin (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Witzige Familienkomödie – fast wie das wahre Leben

Selbst ist die Braut

sie müssen die chefin jetzt küssen

Selbst ist die Braut

Magaret Tate ist die Chefin eines Buchverlags und jeder Mitarbeiter zittert, wenn sie durch die Gänge schreitet. Ihr Assistent Andrew Paxton trägt das größte Leid und wird von niemandem beneidet. Als der kanadischen Magaret erklärt wird, dass sie verpennt hat ihr Visum zu verlängern und die Ausweisung aus der USA droht, sieht sie keine andere Möglichkeit als Andrew zu heiraten. Damit die Ausländerbehörde den „Schummel“ nicht merkt, reisen die beiden gemeinsam zu Andrews Eltern, doch die leben in Alaska. Zahlreiche unangenehme Situationen warten auf die beiden, die ihre Rolle als total verliebtes Pärchen nicht sonderlich gut spielen. 

Eine Hochzeit mit Happy End … Man wird sehen. 

Selbst ist die Braut
  • Ryan Reynolds, Sandra Bullock, Malin Akerman (Schauspieler)
  • Anne Fletcher (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Witzige Familienkomödie

My big fat greek wedding

wenn verschiedene Kulturen aufeinander treffen

Hochzeitsfilme My big fat greek wedding

Toula arbeitet in dem griechischen Restaurant ihrer Eltern. Sie ist 30 Jahre alt und immer noch unverheiratet. Toula’s Vater wünscht sich nichts mehr als endlich einen Schwiegersohn. 

Er versucht immer wieder, seine Tochter mit einem Griechen zu verkuppeln doch es kommt alles anders: Toula verliebt sich in den Lehrer Ian. Von nun an begleitet Toula die Angst, Ian ihrer lauten Familie vorzustellen. 

Auch Ian ist nicht direkt begeistert von der temperamentvollen Familie. Doch als die beiden beschlossen haben zu heiraten, scheint alles sich zum guten zu wenden.  

My Big Fat Greek Wedding [Blu-ray]
  • Constantine, Michael, Corbett, John, Kazan, Lainie (Schauspieler)
  • Zwick, Joel (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Wer kriegt die Brautjungfer?

Die Hochzeits-Crasher

so mogelt man sich auf fremde Hochzeiten

Hochzeitsfilme Die Hochzeitscrasher

John und Jeremy sind Scheidungsanwälte und Hochzeits-Crasher. Sie schmuggeln sich auf etlichen Hochzeiten unter die Gäste, um danach die Brautjungfern abzuschleppen. 

Auf der Hochzeit der Tochter des Finanzministers William lernen die beiden Claire und Gloria kennen. Jeremy und Gloria bandelten an und Gloria entpuppt sich schnell als anhängliche und hysterische Freundin. Auch John und Claire finden zueinander allerdings auf ganz kleinen Schritten. 

Dieser Film hat eine gute Mischung aus Liebe und Humor. 

Die Hochzeits-Crasher
  • FSK 12
  • Owen Wilson, Vince Vaughn, Christopher Walken (Schauspieler)
  • David Dobkin (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Familienkomödie mit Fortsetzung

Meine Braut, ihr Vater und ich

fast wie das wahre Leben

Hochzeitsfilme Meine Braut, ihr Vater und ich

Greg Focker möchte seiner Freundin Pam einen Heiratsantrag machen. Er fliegt mit seiner Angebeteten zu deren Eltern, um die Hochzeit von Pams Schwester zu feiern und die Eltern kennenzulernen. 

Das Chaos beginnt schon zu Anfang, als Gregs Koffer auf dem Flughafen verloren geht. Schnell stellte sich heraus das Pams Vater Jack seine alten CIA-Kontakte nutzte, um Greg überprüfen zu lassen. 

Es geht alles schief, was nur schief gehen kann. Am Ende steht nicht nur die Verlobung, sondern auch die Beziehung mit Pam auf dem Spiel.  

Meine Braut, ihr Vater und ich / Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich / Meine Frau, unsere Kinder und ich [3 DVDs]
  • Ben Stiller, Robert De Niro, Teri Polo (Schauspieler)
  • Jay Roach (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

zum nachdenken 

Die Braut, die sich nicht traut

Wann ist man wirklich bereit für die Hochzeit?

Hochzeitsfilme Die Braut die sich nicht traut

Maggie möchte gerne heiraten, doch immer wenn sie kurz vorm Altar steht, bekommt sie Angst und rennt davon. Eines Tages wird der Journalist Ike Graham auf sie aufmerksam. Um seine Karriere zu retten, will er einen Artikel über „die Braut, die sich nicht traut“ schreiben. 

Dabei lernt auch er Maggies Charme kennen. Nach und nach verlieben sich die beiden in einander.

Irgendwann landen beide auch vor dem Traualtar. Ob Maggie sich dieses Mal traut? 

Die Braut, die sich nicht traut
  • FSK 0
  • Julia Roberts, Richard Gere, Joan Cusack (Schauspieler)
  • Garry Marshall (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Ein echter Traum-Typ

The Wedding Date

Da muss man sich einfach verlieben

Kate Ellis muss nach London zur Hochzeit ihrer Schwester reisen. Ihr Ex-Verlobter Jeffrey spielt den Brautführer auf der Hochzeit. Damit sie dort nicht alleine auftaucht, mietet sie sich kurzerhand einen Begleiter. 

Was Kate nicht ahnte ist, dass der Callboy Nick nicht nur unverschämt gut aussieht, sondern auch noch wahnsinnig charmant ist. Nick steht pausenlos bei den Mädels im Mittelpunkt und jeder beneidet Kate um ihren „guten Fang“. 

Langsam merkt auch Kate dass Nick ihr mehr bedeutet als nur ein Geschäft, wird allerdings immer wieder von der Vernunft eingeholt.

Aber auch Nick ist nicht abgeneigt von Kate und so folgt ein ständiges Hin und Her zwischen den beiden. Liebe oder Geschäft? Wie die Geschichte endet, das werden wir nicht verraten … 

Wedding Date
  • FSK 0
  • Dermot Mulroney, Debra Messing, Holland Taylor (Schauspieler)
  • Clare Kilner (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

JGA-Playliste: Die perfekte Musik für euren Junggesellinnenabschied

Kleiner Lebensretter: Cooles Hangover-Kit für euren JGA

Echtes Festival-Feeling für euren JGA: Cooler Team Braut Rucksack

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle