Sichert euch unsere geniale Big Points Checkliste für die Hochzeitsplanung:

Leckere Käse-Mohn-Sterne einfach selber machen

Lesedauer: Minuten

Als kleiner Snack für zwischendurch oder zum Sektempfang gereicht, eignen sich diese Knabbern-Kekse immer perfekt. Und wenn ihr sie wie hier gezeigt in Stern-Form anbietet, sind sie garantiert das optimale herzhafte Pendant zu Weihnachtskeksen – und zwar für jede Gelegenheit.

Rezept: Käse-Mohn-Sterne

In einer Dose verpackt halten sich die Sterne kühl gelagert etwa 3 Wochen. Aber da diese leckeren Kekse wirklich nur sehr wenig Aufwand bedeuten, sind sie ruckzuck zwischendurch frisch gemacht immer willkommen. Die Zutatenliste zeigt euch, dass keine besonderen Zutaten notwendig sind und in aller Regel alles was benötigt wird, in jedem Haushalt immer vorhanden ist. Allso, ran an die leckeren Kekse.

Diese Zutaten braucht ihr:

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g geriebener Parmesankäse
  • 200 g weiche Butter
  • 2 EL  Crème fraîche
  • 1 TL Salz
  • 2 Gefrierbeutel
  • Backpapier
  • Stern-Förmchen zum Ausstechen

Tipps & Sponsoren

DJ Hochzeit
Eheversprechen scheiben leicht gemacht

So zaubert ihr die leckeren Käse-Sterne:

  1. Das Mehl mit dem Backpulver, geriebenem Parmesankäse, weicher Butter, Crème fraîche und Salz gut verkneten, bis eine homogene Masse entstanden ist. 
  2. Die Masse für eine Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  3. Zwei Gefrierbeutel auseinanderschneiden und eine Folie auf die Arbeitsplatte legen und mehlen. 
  4. Den gekühlten Teig auf der bemehlten Oberfläche flach drücken und oben ebenfalls mehlen. 
  5. Mit der zweiten Folie bedecken und flach ausrollen
  6. Diesen Teig mit Folie für weitere 30 Minuten kaltstellen.
  7. In der zwischenzeit den Backofen auf 200° C vorheizen.
  8. Die gut gekühlte flache Teigmasse von der folie befreien und die Sterne* ausstechen.
  9. Die Serne auf einem mit Backpapier belegten Backblech nochmal weitere 15 Minuten kaltstellen.
  10. Jetzt noch die runden Löcher ausstechen, ein wenig mit Wasser bepinseln (Kleber für den Mohn) und mit dem Mohn bestreuen. 
  11. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 8 Minuten backen und die Färbung im Auge behalten.

* Die Sterne-Form ist nur ein Vorschlag, ihr könnt natürlich zum Ausstechen alle vorhanden Formen verwenden oder selbst eine Ausstechform passend zu eurem Hochzeits- oder Festthema herstellen.

Hier findet ihr unseren Beitrag zum Herstellen eigener Ausstechformen:

https://www.weddingstyle.de/keksausstecher-selber-machen


Diesen Artikel für später merken:


Das könnte euch auch interessieren:

>
Success message!
Warning message!
Error message!