Sichert euch unsere geniale Big Points Checkliste für die Hochzeitsplanung:

Torte mit essbarem Gold-Konfetti selbst dekorieren

Lesedauer: Minuten

Egal für welches Fest – Konfetti ist doch immer ein Highlight, oder? Und genau deshalb hatten wir die Idee, mal eine Torte mit essbarem Gold-Konfetti zu gestalten und verraten euch, wie ihr sie selbst dekorieren könt.

Hochzeitstorte gestalten

Ihr könnt die Torte selber backen (→ hier findet ihr eine einfache Anleitung für eine mehrstöckige Torte) oder bereits fix und fertig mit Fondant eingedeckt bei eurem Konditor bestellen.


Tipps & Sponsoren

Trauringe Acredo
Eheversprechen scheiben leicht gemacht

Torte mit essbarem Konfetti dekorieren

Das braucht ihr für das Gold-Konfetti:

So wird die Torte mit Gold-Konfetti dekoriert

  1. Rollt das Fondant auf einer mit Palmin Soft eingefetteten Unterlage dünn aus.
  2. Mit einem Messer oder einem Schneidrad wird die Masse in unterschiedlich große Stücke geteilt.
  3. Bereits geschnittene Teile mit Cellophan-Folie abdecken, damit sie nicht austrocknen.
  4. Jetzt Goldpuder (ebenfalls aus dem Backshop) mit etwas Alkohol (z.B. Vodka) milchig anrühren und mit einem Pinsel auf die einzelnen Quadrate malen.
  5. Nachdem die Farbe angetrocknet ist, wieder mit Folie abdecken.
  6. Zum Schluss die einzelnen Quadrate abfließend mit auf die Torte kleben. Das auf der Unterseite haftende Palmin Soft reicht hierbei als Kleber völlig aus. Ihr könnt aber auch essbaren Kleber verwenden, um das Konfetti aufzukleben.
  7. Eventuell mit einem Holz- oder Modellierstab an den Seiten noch etwas nacharbeiten und andrücken.

Weitere großartige Rezepte, Ideen & Anleitungen für richtig geniale Torten

Hier haben wir euch unzählige Beispiele und Inspirationen sowie tolle Anleitungen zusammengestellt:

→ Geniale Torten selber backen und dekorieren


Diesen Artikel für später merken:


Das könnte euch auch interessieren:

>
Success message!
Warning message!
Error message!