Sichert euch unsere geniale Big Points Checkliste für die Hochzeitsplanung:

Dresscode Hochzeit: Der Guide & die besten Formulierungen

Helft euren Gästen mit dem Dresscode zur Hochzeit genau das richtige aus ihrem Kleiderschrank zu fischen, um weder under- noch overdressed zu eurer Hochzeit zu erscheinen.

Hier erklären wir euch die wichtigsten klassischen Dresscode-Definitionen und haben euch unzählige Formulierungsbeispiele für eure Einladungskarten zusammengestellt.

Welche Optionen es für die Formulierung von Klassikern wie "Black Tie" bis zu "Legere Kleidung" es gibt, verraten wir euch gleich.

Zusätzlich erhaltet ihr als Hochzeitsgäste tolle Inspirationen für die verschiedenen Dresscodes, denn wir haben euch die verschiedenen Looks dazu verlinkt. 

dresscode hochzeit

Für eure Gäste wirklich hilfreich: ein Dresscode

für jede hochzeit geeignet

Vorteil eines Dresscodes für das Brautpaar:

Auf der einen Seite wünscht man sich als Brautpaar, das sich die Gäste entsprechend kleiden, wenn man in einem festlichen Rahmen heiratet und feiert.

Das zaubert eine besondere Stimmung bei eurer Hochzeit und als Nebeneffekt sehen eure Hochzeitsfotos noch schöner aus.

Dresscode Hochzeit

Fotos: Christine Meintjes

Auf der anderen Seite möchte niemand die Gäste dazu zwingen, sich extra für die Hochzeit ein neues Outfit zulegen zu müssen. Verständlich!

Und auch wenn es sich zunächst falsch anfühlt, in den Einladungen eine Kleidungsvorgabe zu machen – eure Gäste werden es euch mehr als danken! 

Vorteil eines Dresscodes für Hochzeitsgäste:

Steht ein Dresscode in der Einladung, hört sofort das Ratespiel auf, was man denn anziehen könnte. 

Beispielsweise ist bei einer Strandhochzeit oder Scheunenhochzeit nicht immer klar, ob es elegant oder leger werden soll. 

Mit einem Dresscode fühlt sich garantiert niemand over- oder underdressed und das sorgt für eine wohlige Stimmung.

Dresscode Hochzeit

Elegante Dresscodes: Outfit-Ideen & Texte für die Einladung

für einen festlichen Hochzeitslook

Mit eleganter, besonderer Kleidung wird euer Tag auch gleich besonders. Denn wenn man für die Hochzeit in ein besonderes Kleid schlüpft, fühlt man sich direkt anders und dieses Gefühl überträgt sich über alle Gäste auf die Stimmung eurer Hochzeit. 

Dies sind die besten Formulierungen für einen eleganten, aber nicht hochformellen Kleidungswunsch bei der Hochzeit.

Dresscode für die Hochzeit

Foto: Christine Meintjes

Mit diesen Dresscode-Texten bittet ihr in der Einladung zur Hochzeit um festlich-elegante Kleidung:

8 kurze Texte:

  • Um festliche Kleidung wird gebeten.
  • Wir feiern in Anzug und Abendkleid.
  • Kleidung: Edel und einfallsreich
  • Dresscode: Dancing Shoes
  • Dresscode: Abendkleidung
  • Festliche Abendkleidung
  • Dresscode: Festlich & schick
  • Festliche Sommerkleidung
  • Herren mit Schlips und Damen mit Kleid.
  • Cocktail
  • Semi-Formal

8 locker formulierte Texte:

  • Wir würden uns freuen, Euch in festlicher Abendgarderobe begrüßen zu dürfen.
  • Festliche Abendkleidung passt hervorragend zu unserer Hochzeitsfeier!
  • Über sommerliche, elegante Kleidung freuen wir uns!
  • Mancher Gast, der mag sich fragen,
    was soll ich an dem Tage tragen.
    Es soll ein schickes Feste sein,
    drum kleidet Euch entsprechend ein.

Beispiel-Looks für Braut und Bräutigam:

Ob Boho, Vintage, romantisch oder extravagant – das Brautkleid passt in fast allen meisten Stilen zur eleganten Hochzeit.

Der Stil des Hochzeitsanzugs des Bräutigams spielt hier tatsächlich einmal eine wesentlich größere Rolle: Wählt am besten einen Anzug aus einem glatten, edlen Stoff und dazugehörige Accessoires wie eine Weste und passende Fliege oder Krawatte.

Anzüge: KUHN Maßkonfektion

Hier geht es weiter:  Alle Hochzeitsanzüge Trends ansehen

Beispiel-Looks für Hochzeitsgäste:

Hier findet ihr kurz und knapp erklärt, für welchen Style ihr euch am besten entscheidet und großartige Anzüge sowie Kleider.

Klickt auf die Bilder, um alle Infos zu erhalten:

Das tragen die Damen:

Optimal sind mittellange oder – noch viel besser – lange Abendkleider oder ein Jumpsuit, der wie ein langes Kleid wirkt. Der Stoff ist in jedem Fall glatt, ohne Muster und kann auch zart glänzen.

Achtet bei der Farbwahl darauf, dass Weiß und Ivory für die Braut vorbehalten wird und Schwarz bei den Damen schnell nach einer Beerdigung aussieht.

Das optimale Kleid für die Brautmutter

Die Brautmutter – und natürlich auch die Bräutigammutter – hat eine ganz besondere Rolle bei der Hochzeit. Wir verraten euch deshalb, wie ihr das perfekte Kleid für die Hochzeit wählt und worauf ihr achten könnt:

→ So wählt ihr das Kleid für die Brautmutter


Tipps & Sponsoren

Brautschuhe
Auslandshochzeit

Das tragen die Herren:

Ein feiner Anzug – das kann auch ein schicker Businessanzug sein – ist bei der eleganten Hochzeit Pflicht. Richtig festlich ist ein dunkler Anzug in Dunkelblau oder Schwarz aus einem feinen Zwirn oder ein Smoking. Damit seid ihr bestens gekleidet. 

Dresscode Hochzeitsgäste

In ganz Deutschland erhältlich

Gönnt euch zur Hochzeit einen maßgeschneiderten Anzug


Ab 499 € erhaltet ihr bei Kuhn Maßkonfektion einen individuellen Anzug in den angesagtesten Hochzeitslooks, der an Tragekomfort nicht zu überbieten ist.

Dresscode Hochzeit

Casual Dresscodes, legere Looks oder Mottohochzeiten: Outfit-Ideen & Texte

für einen speziellen Hochzeitslook

Der Casual Dresscode ist lässig und ungezwungen. Dabei habt ihr auch die Option, zum Beispiel zusätzlich im Sommer besonders leichte oder helle Kleidung vorzuschlagen.

Mit diesen Texten zur Dresscode Info bittet ihr in der Hochzeitseinladung um festlich-elegante Kleidung:

Legere Kleidung gewünscht:

  • Dresscode: Helle Kleidung
  • Sommerliche Kleidung gewünscht
  • Dresscode: Casual
  • Schicke Sommerbekleidung

Passende Kleidung zum Hochzeitsmotto gewünscht:

  • Boho Chic
  • Wir feiern eine Trachtenhochzeit und würden uns sehr freuen, euch hierzu passend gekleidet begrüßen zu dürfen.
  • Unsere Hochzeit findet unter dem Motto „Sweet 50's“ statt. Über ein hierzu passendes Outfit freuen wir uns sehr.

Legere Beispiel-Looks für Braut und Bräutigam:

Das Brautkleid ist schmal geschnitten, hat einen matten Stoff und ist nicht zu extravagant mit tiefen Ausschnitten oder freizügigen Details gestaltet.

Der Hochzeitsanzug ist aus gröberem, leichtem Stoff geschneidert und optional kann der Bräutigam sich auch für einen Look nur mit Hochzeitsweste oder Hosenträgern entscheiden.

Dresscode Hochzeit Vintage
Dresscode Hochzeit Boho

Anzüge: KUHN Maßkonfektion

Beispiel-Looks für Hochzeitsgäste:

Hier findet ihr kurz und knapp erklärt, was genau mit "Casual" gemeint ist und welche Kleider und Looks für die Herren bei einer lockeren Hochzeit passen.

Klickt auf die Bilder, um alle Infos zu erhalten:

Das tragen die Hochzeitsgäste-Herren:

Männer kommen in Chino, Anzughose oder in dunkler Jeans. Dazu tragen sie ein Hemd und Sakko. Die Krawatte ist nur dann ein Muss, wenn der Begriff "schick" ergänzt wurde.

Bei Boho- und Vintage-Hochzeiten spielt zusätzlich die Farbwahl und auch der Stoff eine große Rolle. Alle Looks haben wir euch hier zusammengestellt:

Feiert ihr in einer lockeren Atmosphäre, gebt ihr mit "schicke Sommerbekleidung" den Männern beispielsweise die Erlaubnis, eine kurze Stoffhose tragen zu dürfen.

Das tragen die Hochzeitsgäste-Damen:

Perfekt sind Kleider in jeder Länge, die nicht zu festlich wirken. Auch ein mit großen Blüten bedrucktes Sommerkleid, ein Kleid aus Spitzenstoff oder ähnliches passt hervorragend.

Bei Boho-Hochzeiten im 'Rustic Chic' sind Kleider mit Rüschen und gedeckte Farben besonders angesagt. Hier haben wir euch eine Auswahl zusammengestellt:

Hier geht es weiter:  Boho Kleider für Hochzeitsgäste

Bei Vintage-Hochzeiten bieten sich helle Kleider an – eventuell auch mit Spitze oder romantischen Details.

Genau erklärt

Formelle Etikette-Hochzeits-Dresscodes

White tie, Black Tie oder Cut

Ihr wünscht euch eine sehr stilvolle Hochzeit mit Smoking oder sogar Frack?

Dann sind klassische Dresscodes genau das, was ihr verwenden solltet denn sie sagen in wenigen Worten aus, wie sich die Gäste zu kleiden haben und sind genau definiert.

Man unterscheidet die klassischen Dresscodes in Informal, Semi-formal und Formal.

Wichtig ist zu wissen, dass man bei semi-formalen und formalen Dresscodes gegen 17 Uhr oder nach Sonnenuntergang die Kleidung in die Abendgarderobe wechselt.


Tipps & Sponsoren

DJ Hochzeit
Hochzeitstorten

Was bedeuten die klassischen Dresscode-Formulierungen?

Wird ein klassischer Dresscode angegeben, steht auf der Einladungskarte meist nur "Black Tie" oder "White Tie". Doch was bedeutet das genau?

Und damit ihr nicht meint, ein "Morning Dress" sei ein Bademantel, erklären wir euch hier die verschiedenen Dresscodes im Detail:

Dresscode "Morning Dress" oder "Cutaway"

Die Herren tragen bis 17 Uhr einen → Cut und die Damen ein feines Kleid mit Hut.

Ab 17 Uhr oder spätestens nach Sonnenuntergang wird zum "White Tie" oder "Black Tie" gewechselt.

Dresscode "Black Tie"

Die Herren sollten ab etwa 17 Uhr einen → Smoking (kleiner Gesellschaftsanzug) tragen, die Damen können zwischen einem langen Abendkleid oder einem Cocktailkleid wählen.

Tipp:

So könnt ihr in der Einladung diesen Dresscode noch klarer formulieren:
"Dresscode Black Tie: Smoking und edles Abendkleid sind erwünscht"

Dresscode "Cocktail"

Oft ist dieser Dresscode auf den Nachmittag bis 17 Uhr begrenzt – dann kann man sich umziehen und zur Abendgarderobe wechseln.

Die Dresscode-Angabe „Cocktail“ steht für eine festliche, aber etwas weniger förmliche Hochzeitsfeier.

Für Männer bedeutet sie schlicht: Trage einen dunklen Anzug mit Krawatte!
Die Damen kommen, wie der Name schon sagt, im Cocktailkleid, das bis zu den Knien reichen sollte.

Dresscode "White Tie"

Die Herren sollten ab 17 Uhr oder spätestens nach Sonnenuntergang im → Frack (großer Gesellschaftsanzug) und die Damen im langen Abendkleid erscheinen.

Tipp:

So könnt ihr in der Einladung diesen Dresscode noch klarer formulieren:

"Dresscode White Tie: Frack und bodenlanges Abendkleid sind erwünscht".


Tipps & Sponsoren

Herrenausstatter
Floristen Hochzeit

Der ultimative Guide für die Kleidung der Gäste mit vielen Beispielen

Damit ihr euch als Brautpaar oder Gast zu den Dresscodes besser vorstellen könnt, welcher Look gemeint ist, findet ihr hier alle Styles mit verschiedenen Beispielen:

→ Welchen Anzug trage ich als Gast bei der Hochzeit
→ So wählt ihr das Kleid für die Brautmutter
→ Die schönsten Kleider für Hochzeitsgäste in allen Hochzeitsstilen


Diesen Artikel für später merken:


>
Success message!
Warning message!
Error message!