Hochzeitsanzug: Get the Look mit den besten Styles für den Bräutigam

Wie sieht es aus? Seid ihr der coole Bräutigam oder geht es doch in die klassische Richtung? Hier findet ihr alle Styles und Accessoires für euren Anzug zur Hochzeit. Ob leger oder richtig elegant – ihr entscheidet selbst, was euch am besten gefällt.

BRAUTKLEIDER KOLLEKTIONEN 2020

Tipps für eure Hochzeitspapeterie

Die besten Designer und Trends der aktuellen Hochzeitssaison stellen wir euch liebevoll aufbereitet mit allen wichtigen Facts zu den einzelnen Hochzeitskleidern in diesen Kollektionen genauer vor. Lasst euch verzaubern von den Brautkleider Looks 2020 und findet euer Traumkleid.


Werbung


Für Bräutigam & Gäste

Der ultimative Hochzeitsanzug-Guide

Was ist ein Cut oder wann trägt man einen Smoking? All diese Fragen beantworten wir euch in unserem Style Guide für die Hochzeit.


Werbung


Unsere Empfehlung

Herren-Ausstatter & Accessoire-Shops

Ob Herrenausstatter, Maßkonfektionär oder außergewöhnliche Accessoires – findet hier unsere Empfehlungen für den Kauf eures Hochzeitsanzugs.

Bundesweit

Weltweit

53111 Bonn

63849 Leidersbach


Werbung


Von fliegen bis Strümpfen

Accessoires für den Hochzeitsanzug

asdflkajösldkfj

Kostenlose Save the Date Karte zum Downloaden

Diese Save the Karten passen zu jedem Stil und können sogar mit Metallicfolie ganz einfach selbst veredelt werden.

Von fliegen bis Strümpfen

Die coosten Tipps für den Bräutigam

asdflkajösldkfj

Tipps & Tricks

Save the Date: Die 7 besten Tipps

Die Save the Date Karte ist der beste Weg, um sicher zu stellen, dass eure Gäste ausreichend Zeit haben, sich euren Hochzeitstermin für euch zu reservieren. Wir geben euch die besten Tipps für das Auswählen der Karten.

Save-the-Date

Warum Save the Date Karten zur Hochzeit verschicken?

Besonders in der Ferienzeit oder bei längerer Anreise zu eurer Hochzeitslocation ist das Verschicken einer Save the Date Karte sinnvoll. Der große Vorteil: Ohne bereits alle Details für eure Hochzeit festgelegt haben zu müssen, informiert ihr damit vorab über den Termin. Alle weiteren Informationen erhalten eure Gäste mit der Einladung.

Das spart euch eine Menge Stress, die Einladung besonders früh verschicken zu müssen und gibt euch ausreichend Zeit, alle Details in Ruhe planen zu können.

Klar könnt ihr auch eine E-Mail verschicken oder natürlich anrufen. Eine Karte zu verschicken hat allerdings immer einen gewissen Charme und ist eine schöne Einladung.

Wann wird die Save the Date Karte zur Hochzeit verschickt?

Sobald ihr eure Hochzeitslocation gebucht habt, könnt ihr alle Gäste über euren Hochzeitstermin informieren. In der Regel sind das 12 bis 6 Monate vor der Hochzeit.

Welcher Text sollte auf der Save the Date Karte stehen?

Der Text für eure Save the Date Karten ist wirklich simpel. Die absoluten Must-haves sind natürlich das Datum und eure Namen. Wer möchte, kann noch erwähnen, dass es sich um eine Hochzeit handelt – falls dies einigen Gästen nicht klar sein wird. Auch der Hinweis, dass weitere Informationen folgen kann für Gäste, die noch nie eine Save the Date Karte erhalten haben, hilfreich sein.

→ Formulierungsbeispiele die Save the Date Karten zur Hochzeit findet ihr in diesem Beitrag.

Muss ich bereits meine Papeterie ausgewählt haben, um die Save the Date Karte verschicken zu können?

Nein. Denn genau das ist der Vorteil der Save the Date: Ihr müsst weder alle Details zum Ablauf eurer Hochzeit festgelegt noch alle Gestaltungselemente definiert haben.

Save the Date selbst gestalten – Was muss man beachten?

Je einfacher die Save the date Karte gestaltet ist, desto weniger legt ihr euch bereits für den Stil eurer Papeterie fest. 

Achtet beim Gestalten der Karte auch darauf, wie groß die Karte ist, denn das Format bestimmt das Porto (Portokalkulator der Deutschen Post)

Während eine Postkarte aktuell mit 70 ct frankiert wird, seid ihr bei einem Großbrief gleich bei 1,45 €. Das macht bei 40 Karten schon einen großen Unterschied. 

Definiert deshalb auch vorab, ob ihr die Karten mit oder ohne Umschlag versenden möchtet.

Save the Date Karten mit Fotos

Besonders schön ist es, die Save the Date Karte mit Fotos zu versehen. Hierfür könnt ihr die Fotos vom Verlobungsshooting nutzen. Dies ist grundsätzlich eine absolute Empfehlung, weil ihr so zusätzlich euren Fotografen kennenlernen könnt.

Alternativ könnt ihr aber auch ein tolles Selfie-Portrait mit dem Handy machen. Die Qualität ist mittlerweile so gut, dass man es problemlos drucken kann. Zusätzlich gibt es die Portrait-Funktion bei einigen Handys, mit der ihr sehr stimmungsvolle Fotos erhaltet.

Vielleicht macht ihr auch einen schönen Ausflug mit euren Trauzeugen und die machen währenddessen unzählige Fotos von euch, aus denen ihr anschließend auswählen könnt. Diese Fotos zeigen euch völlig losgelöst und entspannt. 

Was kosten Save the Date Karten zur Hochzeit?

Die Save the Date Karten sollten nicht gleich mit einem großen Posten in eurer Budgetplanung auftauchen. 

Deshalb bieten sich Papeterie-Online-Shops an, denn hier erhaltet ihr eure Karten nicht nur ganz schnell fix und fertig geliefert. 

Richtig schöne Save-the-Date-Karten könnt ihr aber auch mit unseren fix und fertigen Vorlagen bereits ab 9,90 €  gestalten und selberdrucken oder ab 1,05 € drucken lassen.

Richtig kreative DIY-Bastel-Vorlagen zum Selberdrucken gibt es bereits ab 3,90 €.

>