Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

Flitterwochen Kroatien: Erholungsurlaub an Traumstränden im Mittelmeer

Lesedauer: Minuten

Endlos weite schneeweiße Kieselsandstrände, umrahmt von türkis- und azurblauem Wasser, imposante Gebirgsketten voller herrlicher Waldlandschaften, durch die sich unzählige Flüsse schlängeln, um am Ende zu wundervollen Wasserfällen oder großen Seen zusammenzulaufen und idyllische Küstenstädtchen mit traditionellen Steinhäusern, die mit bunten Blumen geschmückt sind – so sehen Flitterwochen in Kroatien aus.

Und das Geniale ist, dass ihr dieses wunderbare Ganzjahres-Urlaubsziel innerhalb kürzester Zeit bequem mit dem Auto oder per Flieger erreichen könnt.

Wir verraten euch, was ihr alles braucht, um traumhafte Flitterwochen in Kroatien zu verbringen, die euch für immer im Gedächtnis bleiben werden.

Hochzeitsreise Kroatien

Flitterwochen Kroatien | Foto: Spencer Davis

Flitterwochen Kroatien

Kroatiens Honeymoon Highlights

Natur und  traditionelle Kulinarik

Palmengesäumte Küsten und Wälder voller malerischer Wasserfälle 

Neben den wundervollen schneeweißen, mit Palmen gesäumten Kieselstränden ist Kroatien auch reich an wundervollen Wäldern, die sogar 37 Prozent des Landes bedecken. In ihnen verstecken sich herrliche Wasserfälle sowie eine spannende Tier- und Pflanzenwelt. Hier könnt ihr frei lebende Luchse, Wölfe oder Steinadler beobachten.

Reiche kulinarische Tradition mit Einflüssen aus vier Ländern

Die kroatische Küche hat sowohl slawische, ungarische, wiener und türkische Wurzeln, die sie in ihren regionalen Gerichten köstlich miteinander vereint. In den Küstenregionen findet man in der kroatischen Küche auch Einflüsse aus Griechenland, der Römer, Italien und Frankreich.

So könnt ihr in den urtümlichen Konobas (kleine einheimische Restaurants) zum Beispiel landestypische Fleisch- und Fischspezialitäten, herzhafte Eintöpfe und Suppen sowie Speck, Schinken und Käse, dazu regionalen Wein oder Kräuterschnap,s genießen. Dabei hat jede kroatische Region ihre eigenen Spezialitäten.

Flitterwochen Kroatien

Flitterwochen Kroatien | Foto: Stephanie


Unsere Sponsoren


Flitterwochen Kroatien

Facettenreiches Freizeitangebot für jeden 

So macht flittern richtig viel Spass

Ob Abenteurer oder Entspannungsurlaub – Kroatien hat für jeden das passende Freizeitangebot im Gepäck. Um euch einen Vorgeschmack darauf zu geben, was euch dort erwartet, haben euch eine kleine Auswahl an besonderen Aktivitäten herausgesucht:

1 | Radelt die Strandpromenaden entlang oder entdeckt spannende Trails

Wer es gerne entspannter mag, kann mit dem Rad gemütlich die unendlichen Strandpromenaden entlang radeln und an den schönsten Stränden eine ausgiebige Badepause einlegen. Für die Abenteurer unter euch gibt es allerdings im Hinterland Kroatiens fantastische Trails durch malerische Täler oder große Gebirgszüge.

2 | Springt von den Klippen Kroatiens ins kristallklare Meerwasser

Wer den echten Nervenkitzel sucht, kann in Kroatien Klippenspringen. Das Land bietet euch unzählige wunderschöne Küstenabschnitte mit ausreichender Wassertiefe und steilen Felsen, an denen ihr hochklettern könnt, um anschließend einen Sprung ins erfrischende Meerwasser zu wagen. Aber Achtung: vorher solltet ihr euch von Einheimischen die perfekten Stellen zum Klippenspringen zeigen lassen.


Unsere Sponsoren


3 | Paddelt mit einem Kajak über die schönsten Flüsse quer durch Kroatien

Kroatien ist ein echtes Paradies für Paddler, denn durch das ganze Land ziehen sich unendlich viele verschieden große Flüsse, die quer durch die herrlichsten Naturlandschaften Kroatiens führen. So habt ihr bei einer Kajak-Tour viele Möglichkeiten, die schönsten Buchten und Naturschutzgebiete auf dem Wasserweg zu entdecken.

Flitterwochen Kroatien

Flitterwochen Kroatien | Foto: Sergii Gulenok

Flitterwochen Kroatien

Tipps & Facts für eure Traumreise nach Kroatien

Alle Fragen kurz beantwortet

Welche Währung gibt es in Kroatien?

In Kroatien wird mit Kuna bezahlt. Die meisten Hotels, Restaurants und Geschäfte akzeptieren aber auch internationale Kreditkarten wie Visa oder Mastercard. Zudem könnt ihr mit einer Kredit- oder EC-Karte (mit Maestro Emblem) auch an fast allen Geldautomaten in Kroatien Geld abheben. Dafür fallen allerdings Gebühren an, die ihr vorab mit eurer Bank besprechen könnt.

Welche Sprache wird in Kroatien gesprochen?

In Kroatien wird kroatisch gesprochen, jedoch könnt ihr euch in den touristischen Gebieten prima auf Deutsch oder Englisch verständigen.

Wie groß ist der Zeitunterschied?

Es gibt keinen Zeitunterschied zwischen Deutschland und Kroatien.