Macht euch die Hochzeitsplanung einfacher!

Wir helfen euch mit genialen Tipps zu allen Planungsschritten.

  • Home
  • /
  • Hochzeitsreise
  • /
  • Flitterwochen Provence: Herrlicher Traumurlaub im Südosten Frankreichs

Flitterwochen Provence: Herrlicher Traumurlaub im Südosten Frankreichs

Lesedauer: Minuten

Endlos weite, sonnenverwöhnte Olivenhaine, zirpende Zikaden, wohlduftende Lavendelfelder, deren Blumen sanft im Wind wehen, wundervolle Küstenabschnitte, die zum Sonnen und Baden einladen und atemberaubende Berglandschaften mit riesigen Schluchten – so vielseitig und schön sieht es im Südosten Frankreichs aus. Die Provence bietet euch mit ihren unterschiedlichen Landschaftskulissen einen romantischen Erlebnisurlaub für eure Flitterwochen, bei dem ihr nicht so lange im Flieger, Auto oder der Bahn sitzen müsst.

Lasst euch von dem französischen Charme der Region verzaubern und erfahrt, wie ihr dort einen traumhaften Urlaub zu zweit verbringen könnt.

Flitterwochen Provence

Flitterwochen Provence | Foto: Lukasz Czechowicz

Flitterwochen Provence

Honeymoon Highlights in der Provence

Natur und delikate Kulinarik

Endlose Olivenhaine und prächtige Lavendelfelder umringt von Bergen

Olivenhaine sowie prächtige Lavendelfelder erstrecken sich kilometerweit über die Regionen der Provence, deren Duft die ganze Umgebung erfüllt. Umringt werden die Felder von imposanten Bergen, auf denen kleine Bergdörfer ihr zu Hause haben. Und mit der Französische Riviera (Côte d’Azur) bietet die Provence zusätzlich eine malerische Küstenlandschaft, die zum Entspannen und Badeurlaub einlädt.


Unsere Sponsoren

Einladung Hochzeit Boho

Frische, gesunde Küche mit mediterranen Einflüssen

Olivenöl, Knoblauch, saftiges Gemüse sowie fangfrischer Fisch und feinstes Lamm- und Rinderfleisch sind die delikate Basis der gesunden Küche der Provence. Verfeinert werden die Zutaten mit frischen Kräutern der Provence, wie zum Beispiel Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, Thymian oder Lavendel.

Anders als bei uns bekannt, werden die Kräuter jedoch nicht miteinander vermischt, sondern geben jedem provenzalischen Gericht einzeln ihre feine Geschmacksnote.

Unbedingt probieren solltet ihr Ratatouille und hausgemachte provenzalische Aoili, die nirgendwo sonst besser schmecken kann.

Flitterwochen Provence

Honeymoon Provence | Foto: James Orr

Flitterwochen Provence

Facettenreiche Freizeitangebote

von entspannung bis Abenteuerlustig

In jeder Region der Provence gibt es die unterschiedlichsten Naturlandschaften – vom Meer bis zu den Bergen – die euch eine Vielzahl von Freizeitangeboten ermöglichen. Wir haben euch deshalb verschiedene Aktivitäten von entspannt bis sportlich aktiv herausgesucht:

1 | Genießt die herrliche Idylle beim Spaziergang auf den Lavendelstraßen

Ja, ihr habt richtig gehört – in der Provence gibt es eigens angelegte Wege (Lavendelstraßen), damit ihr die wundervollen Lavendelfelder aus nächster Nähe bewundern und als postkartenreifes Fotomotiv für euer Erinnerungsalbum verwenden könnt – und das ohne den Pflanzen dabei zu schaden.

Häufig führt der Weg sogar an einer Angelvin-Brennerei vorbei, in der ihr etwas über die uralte Kunst des Destillierens ätherischer Öle erfahren könnt und euch als kleines Souvenir eine Flasche Lavendel-Öl oder -Seife kaufen könnt, um den Duft eurer provenzalischen Entdeckungsreise auch mit nach Hause nehmen zu können.

Die Lavendelfelder blühen übrigens immer von Anfang Juni bis Mitte August je nach Wetterlage. Dieser Anblick ist atemberaubend schön, wie im Traum gemalt.


Unsere Sponsoren

Kirchenheft-Vorlage
Einladung Hochzeit Handschrift

2 | Reitet durch die See- und Sumpflandschaften der Camargue

Pferdeliebhabern geht in der Provence das Herz auf, denn die Region hat zahlreiche Reitzentren, die wundervolle Ausritte in die Camargue, im Luberon oder den Alpilles anbieten. Doch besonders die Camargue ist ein großes Highlight, denn hier habt ihr die Möglichkeit, beim abwechslungsreichen Ritt durch die See- und Sumpflandschaften die gleichnamigen weißen Camargue-Pferde in freier Wildbahn zu beobachten.

3 | Schwimmt, klettert durch die faszinierendsten Schluchten der Provence

Outdoor-Sportler aufgepasst: Viele Regionen der Provence eignen sich hervorragend zum Canyoning. Bei dieser Sportart müsst ihr euch an einer Schlucht abseilen, durch eine Schlucht schwimmen und an ausgewaschenen Felsrinnen hinab rutschen – genau das Richtige für abenteuerlustige Profi- oder Hobbysportler, die auch Naturliebhaber sind.

Flitterwochen Provence

Hochzeitsreise Provence | Foto: Frederic Barriol

Flitterwochen Provence

Tipps & Facts für eure Traumreise in die Provence

Alle Fragen kurz beantwortet

Welche Währung gibt es in der Provence?

In der Provence wird mit Euro bezahlt. Die Hotels, Restaurants und Geschäfte akzeptieren aber auch gängige Kreditkarten wie Visa oder Mastercard und EC-Karten. Zudem könnt ihr mit einer Kredit- oder EC-Karte auch an allen Geldautomaten in der Provence Geld abheben. Dafür fallen allerdings Gebühren an, die ihr vorab mit eurer Bank besprechen könnt.

Welche Sprache wird in der Provence gesprochen?

In der Provence wird französisch oder provenzalisch (regionaler Dialekt) gesprochen, jedoch könnt ihr euch in den touristischen Gebieten auch auf Englisch verständigen.

Wie groß ist der Zeitunterschied?

In der Provence gibt es keinen Zeitunterschied zu Deutschland.