Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

Flitterwochen Toskana: Flittern in der malerischen Landschaft Italiens

Lesedauer: Minuten

Der Duft von frischen Kräutern und Lavendelblüten in der Luft, grüne Hügellandschaften übersät mit Weinreben, Zypressen, Wäldern und prächtigen Lavendelfeldern sowie eine leichte Meeresbrise, die vom Mittelmeer weht, machen den unvergleichbaren Flair der Toskana aus. Mit ihrer malerischen Landschaft, vielseitigen Freizeitangeboten und kunstvollen Sehenswürdigkeiten ist die Region unser absoluter Geheimtipp für ganz besondere und romantische Flitterwochen.

Und das Beste ist, dass ihr alle Regionen der Toskana sowohl bequem mit dem Flugzeug als auch mit dem Auto oder der Bahn erreichen könnt.

Kommt mit uns und entdeckt die Schönheit dieser Region für euch und lasst euch von uns alle Tipps sowie Infos geben, um dort einen unglaublichen Traumurlaub zu verbringen.

Flitterwochen Toskana

Flitterwochen Toskana | Foto: Luca Micheli

Flitterwochen Toskana

Honeymoon Highlights Toskana

Kulinarik und außergewöhnliche Architektur

Malerische Naturlandschaften, die alle Sinne ansprechen

Die hügeligen Naturlandschaften der Toskana sehen wie ein wundervolles Gemälde aus: Zypressenalleen, die sich entlang der unzähligen Weinberge schlängeln, umrahmt von herrlichen Wäldern und Wiesen voller Wildkräuter wie Rosmarin und Thymian sowie endlos weite Lavendelfelder, die manche Landschaftsabschnitte schon von Weitem in sanftes Lila tauchen – ein Anblick, den ihr einfach mal gesehen haben müsst. 

Neben dem malerischen Aussehen sorgen die verschiedenen Kräuter und Blüten für eine einmalige Duftmischung in der Luft, die es so nur in der Toskana gibt.

Abwechslungsreiche Küche mit heimischen Qualitätsprodukten

Die toskanische Küche bietet euch eine abwechslungsreiche Kombination aus frischem Fleisch, Fisch und heimischem Gemüse. Denn das herrliche Klima und die facettenreichen Naturlandschaften bieten sowohl für die Haltung verschiedenster Tiere als auch für die Obst-und Gemüseanbau optimale Bedingungen. Besonders Kastanienbäume sind zahlreich in der Toskana vertreten, weshalb unzählige toskanische Gerichte mit leckeren Esskastanien (Maronen) verfeinert werden.

Flitterwochen Toskana

Flitterwochen Toskana | Foto: Jarno Cobbaert

Flitterwochen Toskana

Hochzeitsreise Toskana | Foto: Giuseppe Mondi


Unsere Sponsoren


Flitterwochen Toskana

Facettenreiche Freizeitangebote für jeden

für einzigartig schöne Flitterwochen

Ob Genießer oder Entdecker – die Toskana bietet jedem Urlaubstyp das richtige Freizeitangebot. Denn hier könnt ihr sowohl bei einem guten Wein mit Blick auf die Weinberge die Seele baumeln lassen, einen gemütlichen Strandspaziergang bei Sonnenauf- oder untergang machen, ein romantisches Candle-Light-Dinner in einem herrlichen Kloster genießen oder erklimmt bei einer Klettertour die Berge der Toskana.

Und weil es in der Toskana soviel zu entdecken gibt, haben wir euch noch weitere Freizeitangebote herausgesucht:

1 | Wandert, fahrt oder reitet durch die bildschöne Natur der Toskana

Wer die malerische Landschaft der Toskana hautnah erleben möchte, geht entweder zu Fuß oder leiht sich eine typisch italienische Vespa, ein gutes Mountainbike oder ein Pferd aus. Denn die Gegend könnt ihr so am besten erkundigen. Ausleihmöglichkeiten gibt es in jeder größeren Stadt.

Die oft schmalen und steilen Wege lassen sich aber oft besser zu Fuß oder bei einem Ausritt erkunden. Die allerschönsten Wanderwege findet ihr beispielsweise im Garfagnana-Tal in der Alpi Apuane oder im Chianti-Gebiet. Für einen ausgedehnten Ausritt durch die unberührte Natur bieten sich vor allem die Regionen Maremma und Grosseto an.


Unsere Sponsoren


2 | Entdeckt die Sehenswürdigkeiten der Toskana bei einem Städtetrip

Erkundigt wundervolle Städte in der Toskana wie Pisa, Florenz und San Gimignano (auch „Mittelalterliches Manhattan" genannt), die euch wundervolle Sehenswürdigkeiten bieten. In Florenz erwarten euch zum Beispiel prächtige Renaissancepaläste, historische Plätze wie der Ponte Vecchio und unzählige großartige Museen voller bekannter Kunstwerke. 

In Pisa wiederum könnt ihr vor den berühmten schiefen Turm ein cooles Selfie schießen und in San Gimignano könnt ihr eine kleine Zeitreise machen, denn die italienische Hügelstadt überrascht mit zahlreichen Gebäuden im mittelalterlichen Stil.

Für Liebhaber von leckerem Essen und dazu passenden Weinen stellt die Toskana geradezu ein Schlemmerparadies dar. Für jedem Geschmack wird in perfekter, typischer italienischer Genussmanier vom Bistro bis zum Feinschmecker-Restaurant alles geboten, was die Genießer lieben.

Flitterwochen Toskana

Flitterwochen Toskana | Foto: Karol Kaczorek

Flitterwochen Toskana

Honeymoon Toskana | Foto: Patrick Schneider

Flitterwochen Toskana

Tipps & Facts für eure Traumreise in die Toskana

Alle Fragen kurz beantwortet

Welche Währung gibt es in der Toskana?

In der Toskana wird mit Euro bezahlt. Die Hotels, Restaurants und Geschäfte akzeptieren aber auch gängige Kreditkarten wie Visa oder Mastercard und EC-Karten. Zudem könnt ihr mit einer Kredit- oder EC-Karte auch an allen Geldautomaten in der Toskana Geld abheben. Dafür fallen allerdings Gebühren an, die ihr vorab mit eurer Bank besprechen könnt.

Welche Sprache wird in der Toskana gesprochen?

In der Toskana wird italienisch gesprochen, jedoch könnt ihr euch in den touristischen Gebieten auch prima auf Englisch verständigen.

Wie groß ist der Zeitunterschied?

In der Toskana gibt es keinen Zeitunterschied zu Deutschland.