Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Trauung
  • /
  • Berührende Fürbitten: Die schönsten Text-Beispiele & Tipps

Berührende Fürbitten: Die schönsten Text-Beispiele & Tipps

Lesedauer: Minuten

Fürbitten zur Hochzeit integrieren wichtige Personen und Elemente auf ganz besondere Weise in eure Trauung, an die ihr an diesem Tag denken oder wofür ihr danken möchtet.

Wir helfen euch mit berührenden Beispielen und unserem Fürbitten-Baukasten dabei, die richtigen Worte zu finden, um besonders persönliche Fürbitten zu schreiben.

persönliche Fürbitten

Foto: Hochzeitslicht

Fürbitten Hochzeit:

5 berührende Fürbitten-Formulierungs-Beispiele

als fertige Fürbitten-Sets für eure Hochzeit

Hier findet ihr ein paar schöne, fix und fertig zusammengestellte Fürbitten-Beispiele. Damit erhaltet ihr eine gute Übersicht aller Formulierungs-Möglichkeiten und gleichzeitig die Basis, um ganz persönliche Fürbitten zu schreiben.

Tipp: Die meisten unserer Fürbitten-Beispiele enthalten keine direkte Ansprache an Gott und können deshalb auch wunderbar für eine freie Trauung verwendet werden.

1 | Wünsche für das Brautpaar

Diese Fürbitten zur Hochzeit gehen direkt ins Herz und zeigen, was bei einer Ehe wirklich wichtig ist. Lasst ihr sie von Menschen vortragen, die euch viel bedeuten, geben sie euch damit etwas mit auf euren Lebensweg, das ihr nie vergessen werdet.

Wir wünschen euch  Zeit.

Die Zeit, die ihr braucht, und die Zeit, die ihr habt, die Zeit, die vergeht, und die Zeit, die euch bleibt, die Zeit für euch selber und die Zeit zu zweit.

Wir wünschen euch Liebe

Die Liebe, die ihr gebt, und die Liebe, die ihr bekommt, die Liebe, die ihr fühlt, und die Liebe, die ihr wollt, die Liebe des Anfangs, und die Liebe des Endes.

Wir wünschen euch Freiheit.

Die Freiheit, die euch entfesselt, und die Freiheit, die euch bindet, die Freiheit, die euch ablöst, und die Freiheit, die euch erlöst, die Freiheit zum Ich und die Freiheit zum Du.

Wir wünschen euch  Zärtlichkeit.

Die Zärtlichkeit, die euch aufwärmt, die Zärtlichkeit, die euch warm hält, die Zärtlichkeit, die euch einfängt, die Zärtlichkeit, die euch auffängt, die Zärtlichkeit des Spiels und die Zärtlichkeit des Ernstfalls.

Wir wünschen euch Freunde.

Die Freunde, die ihr mögt, und die Freunde, die euch mögen, die Freunde, die ihr braucht und die Freunde, die euch brauchen, die Freunde von früher, und die Freunde von später, und wir wünschen uns: Eure FREUNDE zu sein!

(optionaler Schluss)
Wir bitten Gott, er möge unsere Wünsche für euch erfüllen!

2 | Berührende Worte für euch und alle Gäste

Neben Wünschen für das Brautpaar wurden bei diesen Beispielen auch Wünsche für die Gäste aufgenommen sowie verschiedenen Menschen gedacht. Auf diese Weise könnt ihr auf Themen ausweiten, die euch wichtig sind.

Wir bitten für
… & …,

dass sie nicht nur heute, sondern jeden Tag spüren können, dass sie von ihren Familien und Freunden mit Liebe bei all ihren Schritten begleitet werden.

Wir denken an 
 alle Menschen,

die nicht das Glück haben, mit Liebe beschenkt zu werden.

Wir denken an 
 alle Heimatlosen und Flüchtlinge,

die sich nach offenen Türen und Herzen sehnen, lass sie uns ihnen öffnen.

Wir bitten für 
… & …,

dass es ihnen gelingt, einander ein Zuhause zu schenken, in dem sich jeder wohlfühlt.

Wir bitten für 
uns alle,

schenke uns ein offenes und gastfreundliches Herz, damit wir einander im Vertrauen in das Leben bestärken können.

Wir denken an 
all unsere Lieben,

die heute nicht bei uns sein können. Lass sie spüren, dass wir an sie denken.

Wir denken an 
die Menschen, die einsam und allein sind.

Schenke ihnen Menschen, die sie gern haben und sie verstehen.

Wir bitten für 
alle Ehepaare,

die sich voneinander entfernt haben, ihre Liebe zueinander wiederzufinden.

3 | Wir bitten für verschiedene Personen

Fürbitten zur Hochzeit sind oft so aufgebaut, dass man sich verschiedene Themen oder Personen wählt, für die eine Bitte ausgesprochen wird. Diese Formulierungsbeispiele könnt ihr ebenfalls kinderleicht an eure persönlichen Bedürfnisse anpassen, indem ihr einfach eure Themen einsetzt.

Für ... & ...,

die sich durch das “Ja“ vor Gott und dieser Gemeinschaft einander anvertraut haben: 

Mögen sie in der Treue feststehen, in der Liebe füreinander da sein und miteinander Freude und Glück erfahren.

Für alle, 

die den bisherigen Lebensweg dieses Paares begleitet haben: 

Für ihre Eltern, die ihnen das Leben gaben, für die Familie, in denen sie aufwuchsen, und für alle, die ihnen in Freundschaft verbunden sind. 

Lass sie weiterhin den Weg der beiden mit dem Rückenwind der Sympathie und der Hilfsbereitschaft begleiten.

Für die verschiedenen Generationen,

die sich hier versammelt haben – Kinder, Eltern und Großeltern:

Lass sie offen füreinander sein und die Eigenheiten eines jeden Lebensalters als Chance und Ergänzung verstehen.

Für die Kinder,

die wir dieser Ehe wünschen:

Mögen sie in einer glücklichen Umgebung aufwachsen und ihren Eltern Freude und Erfüllung schenken.

Für alle Verstorbenen

beider Familien:

Schenke ihnen jetzt immer währenden Frieden und ein ewiges Zuhause.

4 | Wir bitten für verschiedene Personen

Mit Abschluss als Ansprache an Gott. Alternativ eine klassische Variante mit gleichartigem Anfang:

Lasst uns bitten,

dass … & … glücklich bleiben wie am heutigen Tag, dass ihre Liebe von Tag zu Tag gestärkt wird, dass sie lernen, zusammen zu fühlen, zu denken und zu leben.

Mögen sie sich täglich neu verlieben und nicht in der Alltäglichkeit erstarren.

Lasst uns bitten,

für die Eltern von … & … , für die Familien, in denen sie aufgewachsen sind und für alle, die ihnen Halt und Freundschaft geben.

Mögen Sie immer an ihrer Seite stehen.

Lasst uns bitten,

für die Menschen, die an diesem wichtigen Tag gerne bei uns gewesen wären, aber die uns schon vorangegangen sind.

Dankbar gedenken wir ihrer in Erinnerung an all das Gute, das sie zurückgelassen haben.

Gott, Deine Güte ist größer als unser Herz.

Lass alle, für die wir hier gebetet haben, erfahren, dass du uns mehr schenkst, als wir zu erbitten wagen, und dass denen, die dich lieben, alle Dinge zum Besten gereichen.


Unsere Sponsoren

Sektdosen Hochzeit

Kirchenheft Vorlage Word

5 | Persönliche Fürbitten von verschiedenen Personen

Bei diesen Fürbitten-Beispielen bitten die verschiedenen Gäste sowie das Brautpaar für unterschiedliche Themen. So könnt ihr eure Eltern, Trauzeugen und alle wichtigen Personen auch durch ganz persönliche Worte in eure Zeremonie einbinden, denn diese Wünsche könnten von ihnen zuvor selbst formuliert werden und als Überraschung bei der Trauung vorgelesen werden.

Vorgetragen von den Eltern:

Für … & …, dass Gott ihnen füreinander den Blick der Liebe, das rechte Wort und die helfende Hand schenke, lasst uns den Herrn bitten.

Vorgetragen von Freunden:

Für … & …, dass Gott sie liebevoll begleite auf ihrem gemeinsamen Beziehungsweg und sie stärke für ihre Aufgaben in der Familie.

Vorgetragen von den Trauzeugen:

Für … & …, dass Gott ihnen in Stunden der Einsamkeit die Kraft gebe, füreinander da zu sein.

Vorgetragen vom Bräutigam:

Für alle, die uns durch ihr Kommen oder durch ihre Glückwünsche Freude bereitet haben.

Vorgetragen von Freunden:

Für alle Eheleute lasst uns bitten. Für die jungen Menschen in unseren Familien. Für die Einsamen, Alten und Kranken.

Vorgetragen vom Brautpaar:

Für unsere Eltern und alle, die den Glauben an deine Liebe in uns gepflanzt haben: Lass sie weiterhin unseren Weg mit ihrer Zuneigung und Hilfsbereitschaft begleiten.

Kirchliche Trauung Fürbitten

Foto: Tino Minnameier

Fürbitten Hochzeit:

Fürbitten mit individuellem Text selbst schreiben

mit unserem  Fürbitten-Baukasten

Schritt 1 - Wofür möchtet ihr bitten?

Legt zuerst fest, wie viele Fürbitten vorgetragen werden sollen. Anschließend definiert ihr, die Themen oder die Elemente, für die ihr bitten möchtet.

Zum Beispiel: das Brautpaar, die Kinder des Brautpaares, für die junge Familie, die gesamte Familie des Brautpaares, Freunde in der Ferne,  Verstorbene, Notbedürftige, ...

Schritt 2 - Wie möchtet ihr eure Fürbitten beginnen?

Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch ein Grundraster für die Formulierung eurer Fürbitten überlegen.

Hier ein paar Beispiele:

  • Wir bitten für ...
  • Lass/Lasst ...
  • Wir wünschen uns, dass ...
  • Guter/Großer/Treuer/Freundlicher Gott ...
  • Guter/Großer/Treuer/Freundlicher Herr ...
  • Himmlischer Vater ...
  • Oh Herr, ...
  • Engel Gottes ...
  • Himmlische Mutter ...

Dabei könnt ihr wählen, ob ihr immer die gleiche Einleitung wählen möchtet oder variieren wollt.

Trauung Standesamt

Foto: Alina König

Schritt 3 - Findet die richtigen Worte

Sucht euch jetzt aus den Beispielen unten zu euren Themen Anregungen für eure Fürbitten aus. Ihr könnt sie wie gezeigt verwenden oder mit persönlichen Worten ganz individuell formulieren.

1 | Fürbitten für das Brautpaar zum Thema "Liebe"

Wir bitten Dich, dass die Liebe von … & …, weiter wachse, damit sie auch in schweren Stunden unzertrennlich bleiben.

Wir bitten für … & …, dass sie ihre Liebe zueinander niemals als Selbstverständlichkeit hinnehmen, sondern als Geschenk und auch als tägliche Herausforderung annehmen.

Wir wünschen ihnen Liebe, die sie aufwärmt, die sie trägt, die sie einfängt, die sie auffängt. Wir wünschen ihnen die Zärtlichkeit des Spiels und die Zärtlichkeit des Ernstfalls.

Liebe ist wie eine zarte Pflanze. Sie braucht täglich Pflege. Gib … & … die Kraft, ihre Liebe jeden Tag neu zu pflegen, und lass sie nie das Gefühl vergessen, das sie heute füreinander empfinden.

Wir bitten darum, dass … & … sich ihrer Liebe füreinander immer bewusst sind und diese ihnen auch in schweren Zeiten eine Quelle der Kraft ist.

Wir bitten darum, dass … & … Liebe füreinander aufbringen können, um auch die Schwächen des anderen lieben zu können.

Eine Rose braucht viel Zeit und Geduld zum Wachsen und Aufblühen. So ist es auch mit der Liebe. Wir bitten für … & …, dass ihre Liebe an jedem Tag neu aufblüht und wächst, und wir bitten darum, dass sie ihre Liebe stets zu schätzen wissen und nicht als selbstverständlich sehen. Lass sie nie das Gefühl vergessen, das beide am heutigen Tage füreinander empfinden.

Herr, schenke … & … eine Ehe voller Liebe, Zufriedenheit und Glück.


Unsere Sponsoren

Einladung Hochzeit Handschrift