Berührende Fürbitten zur Hochzeit: Die schönsten Text-Beispiele und Tipps

Fürbitten zur Hochzeit integrieren wichtige Personen und Elemente auf ganz besondere Weise in eure Trauung, an die ihr an diesem Tag denken oder wofür ihr danken möchtet. Wir helfen euch mit berührenden Beispielen und unserem Fürbitten-Baukasten dabei, die richtigen Worte zu finden, um besonders persönliche Fürbitten zu schreiben.

persönliche Fürbitten

Foto: Hochzeitslicht

Fürbitten hochzeit:

Die wichtisten Fragen kurz beantwortet

Darum werden  Fürbitten zur Hochzeit vorgetragen

Warum Fürbitten zur Hochzeit?

Um ganz persönliche Fürbitten für eure Trauung zu finden, müsst ihr zunächst verstehen, warum Fürbitten bei der Trauung vorgetragen werden.

Bei einer Hochzeit wird an verschiedenen Stellen für das Brautpaar gebetet: zum Beispiel zu Beginn des Gottesdienstes, bei der Trauung selbst, beim feierlichen Trauungssegen oder am Schluss des Gottesdienstes.

Mit Fürbitten könnt ihr jedoch ganz persönliche Wünsche und Gebete aussprechen.

Das ist auch der Grund, weshalb für viele Theologen ein Gottesdienst ohne ein Fürbittengebet kein vollständiger Gottesdienst ist.

Für welche Dinge wird mit Fürbitten gebetet?

Mit Fürbitten beten wir für andere Menschen. Wir bitten darum, anderen Menschen beizustehen, die Hilfe benötigen oder wir wünschen uns etwas.

So könnt ihr eure persönlichen Anliegen und Wünsche für eure Familien integrieren. Mit Fürbitten werden auch andere Menschen in eurem Umkreis und auf der ganzen Welt an diesem besonderen Tag nicht vergessen.

Aber auch für euch sind Fürbitten da. Sie geben Brautpaaren Hoffnung, liebe Gedanken und gute Wünsche als Startkapital mit ins Eheleben.

Zusätzlich kann dafür gebetet werden, dass Gott dem Brautpaar auf seinem gemeinsamen Weg begleitet und ihm die Kraft gibt, auch schlechte Zeiten zu überstehen.

Beliebte Fürbitten-Themen sind:

  • Eine glückliche Ehe
  • Kraft und Zuversicht in schweren Zeiten
  • Ein glückliches Zuhause
  • Gesunde Kinder
  • Gedenken an Verstorbene
  • Gebete für kranke und notleidende Menschen

Wer schreibt die Fürbitten zur Hochzeit?

Zum einen könnt ihr als Brautpaar eure Fürbitten zur Hochzeit selbst schreiben. So erhält die Trauung einen ganz persönlichen Touch.

Zum anderen könnt ihr die Redner bitten, Fürbitten für euch zu schreiben und so ihre Wünsche für euch während der Trauung vorzutragen. Das ist ebenfalls besonders stimmungsvoll, denn ihr könnt euch von ihren Worten überraschen lassen.

Natürlich könnt ihr aber auch beide Möglichkeiten miteinander kombinieren.

Wie viele Fürbitten sollen wir auswählen?

Die Anzahl der Fürbitten könnt ihr selbst bestimmen.

Eine Anzahl von fünf bis acht Fürbitten je nach Länge der einzelnen Gebete ist ein guter Richtwert.

Wer trägt die Fürbitten zur Hochzeit vor?

Fürbitten darf bei einer Hochzeit jeder vorlesen. Dabei ist es gleich, ob die Person dem jeweiligen Glauben angehört oder nicht. Auch das Alter spielt überhaupt keine Rolle, weshalb auch Kinder eure Wünsche vortragen dürfen.

Während die einzelnen Fürbitten von Trauzeugen, engen Verwandten und guten Freunden vorgelesen werden, übernimmt der Priester die Einleitung und den Abschluss.

Schön ist es aber auch, wenn ihr als Brautpaar selbst zum Schluss noch Wünsche für eure Eltern, Geschwister und Freunde vorlest.


So integriert ihr Personen, die für euch wichtige sind

Das zauberhafte an Fürbitten zur Hochzeit ist, dass die Personen, die euch wichtig sind, auch mit diesem ganz besonderen Platz während der Trauung integriert werden können.

Der Vorteil dabei: Im Gegensatz zum Vortragen einer Lesung muss man sich nicht so intensiv vorbereiten, weshalb auch das Lampenfieber vor der gesamten Hochzeitsgesellschaft zu sprechen, nicht so groß ist.

Deshalb sind Fürbitten perfekt für alle, die nicht so gerne vor vielen Menschen sprechen.

Wann werden die Fürbitten vorgetragen?

Wann genau die Fürbitten im Ablauf der kirchlichen Trauung vorgetragen werden, besprecht ihr mit eurem Priester.

Er gibt euch die genaue Stelle an, damit ihr sie im Kirchenheft integrieren könnt.

Damit die Redner wissen, wann sie zum Altar kommen sollen, kündigt der Pfarrer die Fürbitten jedoch auch zusätzlich an.

Tipps für das Aussuchen von Fürbitten

  • Besonders schön ist es, wenn die Fürbitten mit euch in Bezug zu bringen sind. Versucht deshalb, etwas zu finden, das zu euren Eigenschaften, Wünschen und persönlichen Gefühlen passt.
  • Wichtig ist, dass ihr eure Bitte an Gott richtet und deshalb die Gefühle der anwesenden Gläubigen nicht verletzt werden sollten.
  • Besprecht eure Fürbitten auf jeden Fall mit dem Pfarrer. So kann er die benötigte Zeit einplanen und ist auf eure Wünsche vorbereitet.
  • Lasst euch von unseren Fürbitten-Beispielen inspirieren, denn ihr müsst das Rad nicht komplett neu erfinden. Weiter unten im Beitrag findet ihr verschiedenste Beispiele zu allen Fürbitten-Themen. Wenn ihr passende Themenbeispiele für eure Trauung gefunden habt, könnt ihr die Texte ganz einfach adaptieren und für eure Bedürfnisse anpassen.
  • Alternativ könnt ihr unseren Fürbitten- Baukasten downloaden. Damit könnt ihr besonders stimmungsvolle Fürbitten selbst schreiben.
  • Ihr habt viel zu sagen? Dann verbindet doch zwei zueinander passende Fürbitten miteinander.
  • Wenn die Redner ihre Fürbitten selbst schreiben, definiert im Vorfeld die Themen, zu denen der Redner etwas beitragen soll. So vermeidet ihr doppelte Texte.

Fürbitten Hochzeit: katholisch und evangelisch

Auch bei einer Trauung sind Fürbitten eine schöne Ergänzung zum Ablauf der Trauung, weil sie eure Hochzeit sehr persönlich machen.

Ihr könnt sie selbstverständlich ganz nach euren Wünschen, frei und weltlich formulieren. Auch ist es kein Muss, eure Bitte an Gott zu richten.

Fürbitten nichtgläubig / freie Trauung

Auch bei einer Trauung sind Fürbitten eine schöne Ergänzung zum Ablauf der Trauung.

Tipps für das Vortragen von Fürbitten

Lies die Fürbitte vor der Hochzeit ein paar Mal durch. So kann sie trotz plötzlicher Nervosität fehlerfrei und emotional vorgetragen werden.

Vielleicht schaffst Du es sogar, die Fürbitte frei vorzusprechen.

TIPP

Damit werden Fürbitten zur Hochzeit 
zu wundervollen Erinnerungen:


Integriert eure Fürbitten zur Hochzeit auch in eurem Kirchenheft (Vorlage zum Downloaden) und rahmt dieses anschließend in einem 3-D-Rahmen (hier ein Beispiel) ein. So werden sie euch bei eurer Ehe immer begleiten und ihr könnt euch daran erinnern.


Werbung


Fürbitten hochzeit:

So wählt ihr eure Fürbitten zur Hochzeit aus

zwei  einfache Varianten

Bei der Auswahl eurer Fürbitten könnt ihr bestimmte Themen oder Personen wählen, für die ihr eure Wünsche gen Himmel senden möchtet.

Beliebte Themenfelder sind beispielsweise „glückliche Ehe“, „Kraft und Zuversicht für schwere Zeiten“ oder „glückliches Zuhause" und "gesunde Kinder“. Besonders das Gedenken an verstorbene und kranke oder notleidende Menschen wird von vielen Brautpaaren gewählt.

Vielleicht gibt es darüber hinaus etwas, was euch derzeit gedanklich sehr beschäftigt oder ihr wünscht euch bestimmte Dinge für eure Zukunft – damit macht ihr eure Fürbitten als Element für eure Trauung stimmungsvoll und persönlich.

Damit ihr ganz schnell und einfach, die passenden Fürbitten für eure Hochzeit finden könnt, haben wir euch richtig schöne Beispiele zusammengestellt. Im Anschluss verraten wir euch noch, wie ihr ganz persönliche Fürbitten selbst schreiben könnt.

Fürbitten hochzeit:

5 berührende Fürbitten-Formulierungs-Beispiele

als fertige Fürbitten-Sets für eure Hochzeit

Hier haben wir euch ein paar schöne, fix und fertig zusammengestellte Fürbitten-Beispiele zusammengestellt. Damit erhaltet ihr eine gute Übersicht aller Formulierungs-Möglichkeiten und gleichzeitig die Basis, um ganz persönliche Fürbitten zu schreiben.

Tipp: Die meisten unserer Fürbitten-Beispiele enthalten keine direkte Ansprache an Gott und können deshalb auch wunderbar für eine freie Trauung verwendet werden.

Trauung Standesamt

Foto: Alina König


Werbung


1 | Wünsche für das Brautpaar

Diese Fürbitten zur Hochzeit gehen direkt ins Herz und zeigen, was bei einer Ehe wirklich wichtig ist. Lasst ihr sie von Menschen vortragen, die euch viel bedeuten, geben sie euch damit etwas mit auf euren Lebensweg, das ihr nie vergessen werdet.

Wir wünschen euch  Zeit.

Die Zeit, die ihr braucht, und die Zeit, die ihr habt, die Zeit, die vergeht, und die Zeit, die euch bleibt, die Zeit für euch selber und die Zeit zu zweit.

Wir wünschen euch Liebe

Die Liebe, die ihr gebt, und die Liebe, die ihr bekommt, die Liebe, die ihr fühlt, und die Liebe, die ihr wollt, die Liebe des Anfangs, und die Liebe des Endes.

Wir wünschen euch Freiheit.

Die Freiheit, die euch entfesselt, und die Freiheit, die euch bindet, die Freiheit, die euch ablöst, und die Freiheit, die euch erlöst, die Freiheit zum Ich und die Freiheit zum Du.

Wir wünschen euch  Zärtlichkeit.

Die Zärtlichkeit, die euch aufwärmt, die Zärtlichkeit, die euch warm hält, die Zärtlichkeit, die euch einfängt, die Zärtlichkeit, die euch auffängt, die Zärtlichkeit des Spiels und die Zärtlichkeit des Ernstfalls.

Wir wünschen euch Freunde.

Die Freunde, die ihr mögt, und die Freunde, die euch mögen, die Freunde, die ihr braucht und die Freunde, die euch brauchen, die Freunde von früher, und die Freunde von später, und wir wünschen uns: Eure FREUNDE zu sein!

(optionaler Schluss)
Wir bitten Gott, er möge unsere Wünsche für euch erfüllen!

2 | Berührende Worte für euch und alle Gäste

Neben Wünschen für das Brautpaar wurden bei diesen Beispielen auch Wünsche für die Gäste aufgenommen sowie verschiedenen Menschen gedacht. Auf diese Weise könnt ihr auf Themen ausweiten, die euch wichtig sind.

Wir bitten für
… & …,

dass sie nicht nur heute, sondern jeden Tag spüren können, dass sie von ihren Familien und Freunden mit Liebe bei all ihren Schritten begleitet werden.

Wir denken an 
 alle Menschen,

die nicht das Glück haben, mit Liebe beschenkt zu werden.

Wir denken an 
 alle Heimatlosen und Flüchtlinge,

die sich nach offenen Türen und Herzen sehnen, lass sie uns ihnen öffnen.

Wir bitten für 
… & …,

dass es ihnen gelingt, einander ein Zuhause zu schenken, in dem sich jeder wohlfühlt.

Wir bitten für 
uns alle,

schenke uns ein offenes und gastfreundliches Herz, damit wir einander im Vertrauen in das Leben bestärken können.

Wir denken an 
all unsere Lieben,

die heute nicht bei uns sein können. Lass sie spüren, dass wir an sie denken.

Wir denken an 
die Menschen, die einsam und allein sind.

Schenke ihnen Menschen, die sie gern haben und sie verstehen.

Wir bitten für 
alle Ehepaare,

die sich voneinander entfernt haben, ihre Liebe zueinander wiederzufinden.

3 | Wir bitten für verschiedene Personen

Fürbitten zur Hochzeit sind oft so aufgebaut, dass man sich verschiedene Themen oder Personen wählt, für die eine Bitte ausgesprochen wird. Diese Formulierungsbeispiele könnt ihr ebenfalls kinderleicht an eure persönlichen Bedürfnisse anpassen, indem ihr einfach eure Themen einsetzt.

Für ... & ...,

die sich durch das “Ja“ vor Gott und dieser Gemeinschaft einander anvertraut haben: 

Mögen sie in der Treue feststehen, in der Liebe füreinander da sein und miteinander Freude und Glück erfahren.

Für alle, 

die den bisherigen Lebensweg dieses Paares begleitet haben: 

Für ihre Eltern, die ihnen das Leben gaben, für die Familie, in denen sie aufwuchsen, und für alle, die ihnen in Freundschaft verbunden sind. 

Lass sie weiterhin den Weg der beiden mit dem Rückenwind der Sympathie und der Hilfsbereitschaft begleiten.

Für die verschiedenen Generationen,

die sich hier versammelt haben – Kinder, Eltern und Großeltern:

Lass sie offen füreinander sein und die Eigenheiten eines jeden Lebensalters als Chance und Ergänzung verstehen.

Für die Kinder,

die wir dieser Ehe wünschen:

Mögen sie in einer glücklichen Umgebung aufwachsen und ihren Eltern Freude und Erfüllung schenken.

Für alle Verstorbenen

beider Familien:

Schenke ihnen jetzt immer währenden Frieden und ein ewiges Zuhause.

4 | Wir bitten für verschiedene Personen

Mit Abschluss als Ansprache an Gott. Alternativ eine klassische Variante mit gleichartigem Anfang:

Lasst uns bitten,

dass … & … glücklich bleiben wie am heutigen Tag, dass ihre Liebe von Tag zu Tag gestärkt wird, dass sie lernen, zusammen zu fühlen, zu denken und zu leben.

Mögen sie sich täglich neu verlieben und nicht in der Alltäglichkeit erstarren.

Lasst uns bitten,

für die Eltern von … & … , für die Familien, in denen sie aufgewachsen sind und für alle, die ihnen Halt und Freundschaft geben.

Mögen Sie immer an ihrer Seite stehen.

Lasst uns bitten,

für die Menschen, die an diesem wichtigen Tag gerne bei uns gewesen wären, aber die uns schon vorangegangen sind.

Dankbar gedenken wir ihrer in Erinnerung an all das Gute, das sie zurückgelassen haben.

Gott, Deine Güte ist größer als unser Herz.

Lass alle, für die wir hier gebetet haben, erfahren, dass du uns mehr schenkst, als wir zu erbitten wagen, und dass denen, die dich lieben, alle Dinge zum Besten gereichen.

5 | Persönliche Fürbitten von verschiedenen Personen

Bei diesen Fürbitten-Beispielen bitten die verschiedenen Gäste sowie das Brautpaar für unterschiedliche Themen. So könnt ihr eure Eltern, Trauzeugen und alle wichtigen Personen auch durch ganz persönliche Worte in eure Zeremonie einbinden, denn diese Wünsche könnten von ihnen zuvor selbst formuliert werden und als Überraschung bei der Trauung vorgelesen werden.

Vorgetragen von den Eltern:

Für … & …, dass Gott ihnen füreinander den Blick der Liebe, das rechte Wort und die helfende Hand schenke, lasst uns den Herrn bitten.

Vorgetragen von Freunden:

Für … & …, dass Gott sie liebevoll begleite auf ihrem gemeinsamen Beziehungsweg und sie stärke für ihre Aufgaben in der Familie.

Vorgetragen von den Trauzeugen:

Für … & …, dass Gott ihnen in Stunden der Einsamkeit die Kraft gebe, füreinander da zu sein.

Vorgetragen vom Bräutigam:

Für alle, die uns durch ihr Kommen oder durch ihre Glückwünsche Freude bereitet haben.

Vorgetragen von Freunden:

Für alle Eheleute lasst uns bitten. Für die jungen Menschen in unseren Familien. Für die Einsamen, Alten und Kranken.

Vorgetragen vom Brautpaar:

Für unsere Eltern und alle, die den Glauben an deine Liebe in uns gepflanzt haben: Lass sie weiterhin unseren Weg mit ihrer Zuneigung und Hilfsbereitschaft begleiten.

Kirchliche Trauung Fürbitten

Foto: Tino Minnameier


Werbung

Siegel Hochzeit

Fürbitten hochzeit:

Fürbitten selbst schreiben

mit unserem  Fürbitten-Baukasten

Schritt 1 - Wofür möchtet ihr bitten?

Legt zuerst fest, wie viele Fürbitten vorgetragen werden sollen. Anschließend definiert ihr, die Themen oder die Elemente, für die ihr bitten möchtet.

Zum Beispiel: das Brautpaar, die Kinder des Brautpaares, für die junge Familie, die gesamte Familie des Brautpaares, Freunde in der Ferne,  Verstorbene, Notbedürftige, ...

Schritt 2 - Wie möchtet ihr eure Fürbitten beginnen?

Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch ein Grundraster für die Formulierung eurer Fürbitten überlegen.

Hier ein paar Beispiele:

  • Wir bitten für ...
  • Lass/Lasst ...
  • Wir wünschen uns, dass ...
  • Guter/Großer/Treuer/Freundlicher Gott ...
  • Guter/Großer/Treuer/Freundlicher Herr ...
  • Himmlischer Vater ...
  • Oh Herr, ...
  • Engel Gottes ...
  • Himmlische Mutter ...

Dabei könnt ihr wählen, ob ihr immer die gleiche Einleitung wählen möchtet oder variieren wollt.

Schritt 3 - Findet die richtigen Worte

Sucht euch jetzt aus den Beispielen unten zu euren Themen Anregungen für eure Fürbitten aus. Ihr könnt sie wie gezeigt verwenden oder mit persönlichen Worten ganz individuell formulieren.

Fürbitten für das Brautpaar: Liebe

Wir bitten Dich, dass die Liebe von … & …, weiter wachse, damit sie auch in schweren Stunden unzertrennlich bleiben.

Wir bitten für … & …, dass sie ihre Liebe zueinander niemals als Selbstverständlichkeit hinnehmen, sondern als Geschenk und auch als tägliche Herausforderung annehmen.

Wir wünschen ihnen Liebe, die sie aufwärmt, die sie trägt, die sie einfängt, die sie auffängt. Wir wünschen ihnen die Zärtlichkeit des Spiels und die Zärtlichkeit des Ernstfalls.

Liebe ist wie eine zarte Pflanze. Sie braucht täglich Pflege. Gib … & … die Kraft, ihre Liebe jeden Tag neu zu pflegen, und lass sie nie das Gefühl vergessen, das sie heute füreinander empfinden.

Wir bitten darum, dass … & … sich ihrer Liebe füreinander immer bewusst sind und diese ihnen auch in schweren Zeiten eine Quelle der Kraft ist.

Wir bitten darum, dass … & … Liebe füreinander aufbringen können, um auch die Schwächen des anderen lieben zu können.

Eine Rose braucht viel Zeit und Geduld zum Wachsen und Aufblühen. So ist es auch mit der Liebe. Wir bitten für … & …, dass ihre Liebe an jedem Tag neu aufblüht und wächst, und wir bitten darum, dass sie ihre Liebe stets zu schätzen wissen und nicht als selbstverständlich sehen. Lass sie nie das Gefühl vergessen, das beide am heutigen Tage füreinander empfinden.

Herr, schenke … & … eine Ehe voller Liebe, Zufriedenheit und Glück.

Für das Brautpaar: Für immer

So wie keine Rose ohne Dornen ist, ist keine Beziehung ohne Hindernisse. Wir bitten für … & …, dass sie aus Steinen, die am Wegesrand liegen, neue Brücken bauen.

Herr, schenke … & … das nötige Vertrauen, aufrichtige Liebe sowie nicht endliche Zuneigung, damit sie auf ihrem gemeinsamen Weg niemals wanken mögen.

Wir bitten, dass es … & … immer gelingt, dem anderen eine Heimat zu schenken, um euren Kindern ein geborgenes Zuhause aufbauen zu können.

Wir bitten Dich, die Freude in ihren Herzen, die Liebe in ihren Blicken und die Zuneigung in ihren Gesten niemals versiegen zu lassen.

Wir bitten, dass das Zuhause dieser jungen Familie immer ein Ort der Freude und des Friedens sei, für jeden, der es betritt.

Mögen … & … immer mit Menschen umgeben sein, die sie lieben, die sie in ihrem Weg bestärken und bei schwierigen Aufgaben unterstützen.

Wir bitten für … & …, dass sie eine Ehe voller Glück, Ehrlichkeit und Treue führen.

Für das Brautpaar: Wir bitten für andere

Gott, wir bitten darum, schenke … & … ein offenes Herz füreinander, damit sie die Kraft haben, anderen Menschen Liebe und Hoffnung zu spenden.

Herr, begleite … & … auf ihrem gemeinsamen Weg mit deinem Segen. Bewahre ihre Treue zueinander und hilf ihnen, anderen Menschen Freude und Hilfe schenken zu können.

Herr, … & … stehen heute vor Dir voller Liebe. Möge diese Liebe immer wieder aufblühen und zum Segen auch für andere Menschen werden.

Herr, begleite dieses Brautpaar

Guter Gott, hilf … & … so zu leben, dass ihre Liebe zueinander lebendig bleibt und sie dadurch ein gemeinsames Leben voller Freude und Erfüllung führen. Mögen sie sich jeden Tag neu verlieben.

Herr, kümmere Dich um dieses junge Paar, nimm ihnen die Sorgen und Ängste, die ihre Verantwortung füreinander mit sich bringt und lass sie Deine Liebe und Großmütigkeit spüren.

Herr, begleite … & … auf ihrem Weg, damit sie immer wieder neu Wertschätzung und Liebe füreinander empfinden können. Erhalte ihnen die Gesundheit und die Bereitschaft einander anzunehmen, wie sie sind.

Herr, wir bitten Dich, lass in der Ehe von … & … die schönen Stunden den dunklen Stunden überlegen sein.

Herr, sei den beiden immer nahe auf ihrem Weg. Schenke ihnen und ihren Kindern Gesundheit wie auch Mut, um selbst unüberschaubare Hürden nehmen zu können.

Gott, Lehre … & … zu vergeben. Hilf ihnen, zu vergessen, wenn es heilsam ist, und zu fordern, wenn es nötig ist.

Herr wir bitten dich, schenke … & … viel gemeinsame Zeit. Lass sie nie aufhören aufeinander zuzugehen und voneinander zu lernen. Mögen sie stets so viel reden und lachen wie heute.

Fürbitten für die Famlilie des Brautpaares

Lasst uns bitten, für die Eltern von … & …, für die Familien, in denen sie aufgewachsen sind und für alle, die ihnen Halt und Freundschaft geben.

Wir bitten für die verschiedenen Generationen, dass sie offen sind füreinander, die Eigenheiten jedes Lebensalters achten und einander beistehen.

Beschütze alle Verwandten und Freunde des Brautpaares, die ihnen auf ihrem gemeinsamen Lebensweg treue Wegbegleiter sind. Lass sie mit ihnen für immer verbunden bleiben.

Wir bitten Dich, Deine Hand auch schützend über die Familien von … & … zu halten, damit sie sich gegenseitig Halt und Liebe geben können.

Wir bitten Dich: Halte Deine schützende Hand über das Dach dieser neuen Familie. Lass ihr Haus für jeden Gast ein Ort der Fröhlichkeit und des Friedens sein.

Wir bitten für die Geschwister und die Gemeinschaft, die so liebevolle Wegbegleiter sind und für alle, die ihnen in Freundschaft verbunden sind.

Wir bitten für die Eltern, Angehörigen und Freunde, dass sie den Lebensweg von … & … mit ihrer Zuneigung und Hilfsbereitschaft begleiten.

Für unsere Eltern, in deren Liebe, Geborgenheit und Lebens-Schule wir heranwachsen durften: Guter Gott, lass sie unsere tiefe Dankbarkeit für spüren, und lohne ihnen all das Gute und ihr Wohlwollen, das sie uns entgegengebracht haben. (Gelesen vom Brautpaar)

Herr, wir danken dir für alle Menschen, die du auf den Weg von … & … gesandt hast und die ihr Leben begleitet haben: Für ihre Eltern, die ihnen das Leben gaben, für die Familien, in denen sie aufwuchsen, und für alle, die ihnen in Freundschaft verbunden sind.

Herr, wir danken dir für die Eltern von … und … : Dass sie den beiden das Leben schenkten, sie in Liebe aufwachsen und gedeihen ließen. Wir danken dir für die Geschwister, Freunde und Verwandten, die mit ihnen durch Dick und dünn gingen. Herr, wir bitten dich, lasse dieses Band der Verbundenheit nie enden.

Fürbitten für Freunde

Herr, wir bitten für … & …, schenke ihnen und uns allen ein offenes Herz, damit wir einander im Vertrauen in das Leben bestärken können.

Wir bitten Dich: Schenke allen, die viele Jahre in Liebe verbracht haben noch viele Jahre gemeinsames Glück.

Wir bitten für Freunde und Vertraute. Lass ihre Herzen stets offen sein, um sich mit … & … ihr Glück auf ewig zu stärken.

Herr, wir bitten dich, lass weiterhin den Weg von … & … mit dem Rückenwind der Sympathie und der Hilfsbereitschaft begleiten.

Wir bitten für alle, die das Brautpaar in ihrem bisherigen Leben begleitet haben, dass sie … & … auch weiterhin mit Zuneigung und Hilfsbereitschaft zur Seite stehen.

Fürbitten für andere Paare

Mit diesen Fürbitten schenkt das Brautpaar anderen Paaren ein wenig von ihrem Glück, sodass sie sich daran erinnern können, welche Empfindungen sie während ihres eigenen Ja-Wortes hatten. Gleichzeitig sind diese Texte eine Erinnerung an das Brautpaar, dass ihr heutiges Glück nicht selbstverständlich ist.

Wir bitten Dich: Schenke allen, die viele Jahre in Liebe verbracht haben noch viele Jahre gemeinsames Glück.

Herr, wir bitten für alle Liebenden, die vor den Scherben ihrer Beziehung stehen. Lass sie nicht verbittern, sondern sich aufs Neue für die Gemeinschaft öffnen und an die Liebe glauben.

Herr, wir bitten für alle Ehepaare, die Durststrecken erleben und erneut um ein gegenseitiges Vertrauen und Ja ringen. Lass sie Menschen finden, die an ihre Beziehungsfähigkeit glauben und sie begleiten.

Guter Gott, wir bitten auch für Ehepaare, die keine Liebe und Vertrauen mehr füreinander aufbringen, führe sie auf Deinem Weg zurück zueinander.

Wir bitten für alle die Eheleute, die sich im Laufe ihres Lebens fremd geworden sind. Gib ihnen die Kraft, wieder neu zueinanderzufinden.

Wir bitten für alle Ehepaare, dass sie die Liebe des anderen nie als selbstverständlich hinnehmen, sondern immer neu als Geschenk verstehen.

Fürbitten für Notleidende, kranke oder einsame Menschen

Mit diesen Fürbitten zur Hochzeit erinnert ihr daran, dass es Menschen gibt, die nicht so glücklich sein dürfen. Deshalb geben sie allen Anwesenden mit auf den Weg, den Mut nicht zu verlieren oder anderen die Hand zu reichen.

Herr, wir bitten für die Menschen, die nicht mehr an das Gute im Menschen glauben können. Schick ihnen Menschen mit guten Seelen und führe sie mit neuem Mut aus ihrer Verzweiflung.

Wir denken an alle Heimatlosen und Flüchtlinge, die sich nach offenen Türen und Herzen sehnen. Lass uns diese Türen öffnen und Mut schenken.

Wir denken an alle Heimatlosen und Flüchtlinge, die sich nach offenen Türen und Herzen sehnen. Lass sie durch uns deine Liebe erfahren.

Wir denken an die Menschen, die einsam und allein sind. Schenke ihnen Menschen, die ihnen eine Hand reichen und sich um sich gerne an ihrem Leben beteiligen möchten.

Wir bitten für alle Menschen, die allein sind, dass sie das Vertrauen erhalten, um den Weg zurück ins Leben zu finden.

Wir bitten für die Trauernden, Traurigen und Einsamen. Schenke ihnen Trost und neue Hoffnung.

Wir bitten für die Kranken und Alten. Lass uns nicht vergessen, dass wir ihnen mit helfender Hand und freundlichem Wort zur Seite stehen.

Wir bitten für alle, die an Hunger leiden, Gewalt und Krieg erleben, die aus ihrer Heimat flüchten mussten. Hilf ihnen, neuen Mut zu schöpfen.

Herr, wir bitten für die Einsamen, Alten und Kranken, dass ihre Hoffnung nicht erlahme.

Vieles geht einfacher, wenn man nicht alleine ist. Deswegen bitten wir für alle, die an diesem Tage alleine fühlen. Hilf ihnen, nicht zu verbittern, sondern sich Menschen zu öffnen, die ihnen eine Hand reichen.

Wir bitten für die Kranken und Alten. Lass uns nicht vergessen, dass wir ihnen mit helfender Hand und freundlichem Wort zur Seite stehen.

Wir bitten für alle Liebenden, die mit Enttäuschung ringen oder gescheitert sind. Schenke ihnen das Wissen, dass es Menschen gibt, die sie brauchen.

Fürbitten für Verstorbene

An einem solch freudigen Tag all diejenigen nicht zu vergessen, die nicht dabei sein können, schenkt der Trauung zusätzlich Bedeutung.

Herr, in dieser freudigen Stunde wollen wir auch den verstorbenen Angehörigen gedenken. Nimm sie zu Dir auf und lass sie bei Dir Frieden und Heimat finden.

Lasst uns auch derer gedenken, die ihren Partner verloren haben. Möge der Herr ihnen Frieden und Freude im Herzen geben.

Lasst uns bitten für die Menschen, die an diesem Tag gerne bei uns gewesen wären, die uns aber schon vorangegangen sind. Nimm sie in Deine barmherzigen Arme auf und lass sie für … & … Schutzengel und Wegbegleiter im Herzen sein.

Für alle, die den heutigen Tag nicht mehr sichtbar in unserer Mitte miterleben können, die uns aber jetzt ganz nahe sind: Nimm sie in deine barmherzigen Arme und schenke ihnen das ewige Leben.

Wir bitten für alle, die einen geliebten Menschen verloren haben, dass Du Frieden und Freude in ihre Herzen zurückbringst.

Herr, wir denken an die Menschen, die heute nicht mehr bei uns sein können. Lass unsere Erinnerung an sie voller Liebe und Frieden sein, damit sie in unseren Herzen weiterhin unter uns weilen.

Gerade an einem Freudentag wie diesem, möchten wir uns an die Menschen erinnern, die nicht mehr unter uns sind. Wir bitten dich, lass uns immer liebevoll der Verstorbenen gedenken, die uns auf unserem Wege begleitet haben.

Herr, wir bitten für die Menschen, die heute gerne bei uns gewesen wären. Dankbar gedenken wir ihrer in Erinnerung an all das Gute, das sie zurückgelassen haben.

Fürbitten für Kinder

Egal, ob das Brautpaar bereits Kinder hat oder für die zukünftigen Kinder des Brautpaares gebetet wird – es ist eine zauberhafte Ergänzung auch an die Zukunft zu denken.

Wir bitten für die Kinder, die wir dieser Ehe wünschen. Mögen sie in einer glücklichen Umgebung aufwachsen und ihren Eltern Freude und Erfüllung schenken.

Herr, wir bitten darum, dass die Kinder aus der Ehe von … & … gesund und wohlbehalten auf die Welt kommen mögen.

Herr, wir danken Dir für die Liebe, die Du … & … geschenkt hast. Gemeinsam mit ihrem Sonnenschein geben sie sich heute vor Dir das Ja-Wort für die Unendlichkeit. Beschütze diese junge Familie und lass sie niemals den Halt zueinander verlieren.

Wir bitten dich, dass die Kinder, die du … & … schenken wirst, zu glücklichen und gesunden Menschen heranwachsen.

Moderne Fürbitten zur Hochzeit

Wir bitten, dass ihr immer in der Lage seid, auch mal eigene Wege zu gehen und dabei an einen Punkt gelangt, an dem ihr wieder zusammen weiter gehen könnt.

Wir wünschen euch Liebe …
… die Liebe, die ihr gebt, und die Liebe, die ihr bekommt,
… die Liebe, die ihr fühlt, und die Liebe, die ihr wollt,
… die Liebe des Anfangs, und die Liebe des Endes.


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Trauzeuge fragen: „Mach Dich schick – Du wirst gebraucht“

Geldgeschenke Hochzeit: 39 geniale Ideen zum Basteln oder Kaufen

Vorlagen: 5 einfache DIY-Accessoires für eure Boho Hochzeit

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle