Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

Heiraten auf St. Lucia: Alle Dokumente & Infos für eure Hochzeit

Lesedauer: Minuten

Ob in einer luxuriösen Villa inmitten der saftig grünen Hügellandschaften umringt von spektakulären Vulkanbergen oder ganz romantisch am herrlichen Sandstrand mit den Füßen im Wasser – in St. Lucia erwarten euch zauberhafte Traumkulissen, um einzigartig schön sowohl standesamtlich als auch kirchlich zu heiraten. 

Wir geben euch alle Tipps und Informationen, die ihr braucht, um dort eure unvergessliche Traumhochzeit zu feiern.


Schnellnavigation: Das findet ihr in diesem Artikel
Heiraten auf St. Lucia

Heiraten auf St. Lucia | Foto: Almond Resorts

Heiraten auf St. Lucia

Alle Informationen in der Übersicht

Für eure Traumhochzeit auf St. Lucia

Wie kann man auf St. Lucia heiraten?

Ihr könnt sowohl standesamtlich als auch kirchlich heiraten. Allerdings gehört die Bevölkerung von St. Lucia hauptsächlich dem katholischen Glauben an, weshalb nur kirchliche Trauungen für Katholiken möglich sind.

Zudem könnt ihr nur dann auf St. Lucia heiraten, wenn ihr zuvor noch nicht verheiratet seid. Das heißt, dass ihr nicht zuvor in Deutschland standesamtlich heiraten könnt, um anschließend auf St. Lucia kirchlich zu heiraten – oder umgekehrt.

Wo kann man auf St. Lucia heiraten?

Ob in einer luxuriösen Villa, direkt am Strand mit den Füßen im Wasser oder in einem der wundervollen Hotels – St. Lucia bietet euch die verschiedensten Möglichkeiten, um die perfekte Location für eure Traumhochzeit zu finden. Denn die Standesbeamten trauen euch überall auf der Insel.

Wann ist die beste Zeit, um auf St. Lucia zu heiraten?

Von Dezember bis März habt ihr die optimale Wetterlage, um auf St. Lucia zu heiraten.

Diese Dokumente benötigt ihr für eine Hochzeit auf St. Lucia

  • Gültiger Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Übersetzte und beglaubigte Kopie der einer internationalen Geburtsurkunde
    (erhaltet ihr im Einwohnermeldeamt eures Geburtsortes)
  • Schreiben des zuständigen Standesamtes in St. Lucia, mit Namen des Standesbeamten und Datum des Antrags der Heiratslizenz
  • Kopie des Einreiseformulars
  • Flugdaten
  • Falls einer der Partner unter 18 Jahre alt ist: Notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern
  • Falls einer der Partner den Namen bereits einmal gewechselt hat: Zertifikat über vorige Namensänderung
  • Falls verwitwet: Eine Kopie der Heiratsurkunde und den Totenschein des verstorbenen Partners
  • Falls geschieden: Original der Scheidungsurkunde oder beglaubigte Kopie des Scheidungsurteils, englische Übersetzung der Scheidungsurkunde (mit Beglaubigung) 

HINWEIS

Alle Urkunden sind im Original vorzulegen, plus einer beglaubigten englischen Übersetzung aller Dokumente.

Welche Behördengänge sind vor Ort notwendig, um auf St. Lucia zu heiraten?

Vor eurer Trauung müsst ihr persönlich ein Gespräch mit dem Standesbeamten oder dem Priester führen, der euch trauen wird, um eine Heiratslizenz (marriage licence) zu beantragen. Bei einer kirchlichen Trauung stellt der Priester in diesem Gespräch zusätzlich fest, ob ihr auch die erforderliche Beratungszeit vor der Trauung eingehalten habt.

Erst wenn eine gültige Heiratslizenz vorliegt, kann eure Trauung stattfinden.

Heiraten auf St. Lucia

Heiraten auf St. Lucia | Foto: Almond Resorts


Unsere Sponsoren


Hochzeit auf St. Lucia

Häufige Fragen zum Heiraten auf St. Lucia

Für eure Traumhochzeit

Wird ein Dolmetscher benötigt?

Ja, wenn nicht alle Beteiligten die englische Sprache beherrschen, da die Trauung durch den Standesbeamten in der Landessprache Englisch durchgeführt wird.

Werden Trauzeugen benötigt?

Ja, zwei Trauzeugen sind bei der Hochzeit auf St. Lucia Pflicht.

Ist die Trauung rechtsgültig?

Ja, jedoch muss das Original des standesamtlichen Heiratsregisterauszuges (Marriage Register) für den Rechtsgebrauch in Deutschland mit einer Apostille durch die zuständigen Behörden von St. Lucia versehen sein. Dafür ist das Ministry of External Affairs, International Trade and Civil Aviation in Gros Isle, Saint Lucia zuständig.

Wie hoch sind die Kosten der Trauung?

Die Gebühren für eine Eheschließung in St. Lucia sind von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich und sollten vor Anmeldung der Eheschließung erfragt werden. Falls ihr euch für ein Hochzeitspaket in einem der Hotels auf St. Lucia entscheiden solltet, liegen die verschiedenen Pakete je nach Zeremonie und Ausstattung zwischen 500 – 4.000 Euro. Eine Erneuerung eures Eheversprechens könnt ihr für etwa 350 Euro buchen.

Wie lang sollte der Planungsvorlauf sein?

Mindestens sechs Monate, denn wenn ihr kirchlich heiraten möchtet, müsst ihr vorab ein halbjähriges Eheseminar besuchen, um vom Pfarrer die Erlaubnis für eine Hochzeit zu erhalten. Die kirchliche Trauung ist dann auch rechtsgültig. Eine vorherige standesamtliche Hochzeit ist deshalb nicht mehr notwendig. 

Mindestaufenthaltszeit am Urlaubsort

Drei Tage sollten mindestens auf St. Lucia eingeplant werden, damit ihr das Gespräch mit eurem Standesbeamten oder Priester führen und die Heiratslizenz beantragen könnt.

Die Ausstellung der Heiratslizenz kann bis zu drei Tage dauern. Es besteht aber auch die Möglichkeit, gegen Aufpreis (70 Euro), die Lizenz innerhalb eines Tages zu erhalten.

TIPP

Wer kann mir helfen, meine Hochzeit im Ausland zu planen?


Noch mehr zu diesem Thema entdecken: