Hochzeitsanzug des Bräutigams: 10 Outfit-Regeln und Tipps für den Kauf

Der eine will dies, die andere will das von euch! Wir erzählen euch, was wirklich wichtig ist. Lasst euch also nicht verunsichern und lest einfach weiter.

Hochzeitsanzug Blau

Blauer Hochzeitsanzug mit eingestickten Initialen | Foto: Hochzeitslicht

Hochzeitsanzug auswählen:

9 Facts für die perfekte Passform

So  passt er wie angegossen

Das Wichtigste zuerst: Im Vordergrund steht immer die Wohlfühlkomponente. Entscheidet euch deshalb immer für ein Outfit, in dem ihr euch auch wohlfühlen könnt, denn auf kleinen Fall solltet ihr euch verkleidet fühlen.

1 | Perfekte Passform für euren Hochzeitsanzug

Der Anzug muss am Körper liegen – nicht hängen – und die Hose muss am Gesäß perfekt sitzen.

2 | Die Länge des Sakkos

Die Länge des Sakkos hängt von der Körpergröße und der Statur des Trägers ab. Danach richtet sich auch die Knopfanzahl.

3 | Perfekte Westenlänge

Die Länge der Hochzeitsweste muss von der Länge ebenfalls auf den Körper abgestimmt sein. Auch hier ist die Knopfleiste zu beachten.

4 | Hemdkragen

Der Hemdkragen sollte den Gesichtskonturen des Trägers angepasst sein.

5 | Perfekte Krawatte

Die Krawatte muss auf die Statur des Trägers angepasst sein, darf also nicht zu kurz, zu lang, zu dick oder zu dünn sein.

6 | Hosenlänge

Die Hosenlänge sollte an der Ferse über den oberen Schuhrand hinausreichen, am besten am Schuhrand abschließen. Vorn ist die Länge dann perfekt, wenn die Hose mit einem leichten Knick fällt.

7 | Kniestrümpfe oder Barfuß

Kniestrümpfe anstelle von Socken sind zu jedem klassischen Outfit sinnvoll, da jeder Stil im Handumdrehen zunichte gemacht wird, wenn beim „Nachobenrutschen“ des Hosenbeines das nackte Bein zum Vorschein kommt. Wer sich allerdings für eine Strandhochzeit entscheidet, kann auch einfach barfuß laufen.

8 | Schuhe für den Hochzeitsanzug

Die Schuhe sollten perfekt  zum Anzug gewählt werden, damit sie als zurückhaltendes Accessoire im Hintergrund glänzen. Dasselbe gilt für den im Leder auf die Schuhe abgestimmten Gürtel und eine zum Outfit passende Gürtelschließe.

9 | Accessoires für den Hochzeitsanzug

Accessoires gezielt am Schluss einsetzen.

Der Termin beim Herrenausstatter

So findet ihr euren Hochzeitsanzug

Das ist euer persönlicher Hochzeitsmoment

Wer kommt mit?

Zelebriert euren Besuch beim Herrenausstatter genauso wie die Braut im Brautmodengeschäft. Startet den Tag mit einem entspannten Frühstück oder trefft euch am späten Nachmittag mit euren Freunden, um gemeinsam loszuziehen.

Ihr könnt natürlich auch allein mit eurem Trauzeugen euren Eltern oder auch eurer Liebsten auf die Suche gehen – je nachdem, ob ihr euer Outfit vor der Hochzeit preisgeben möchtet oder nicht.

Wie findet ihr das passende Outfit zum Brautkleid?

Damit garantiert nichts schief geht in der Outfit-Abstimmung – auch wenn die Braut nicht dabei ist –, kann sie zuvor ein Stück Stoff ihres Brautkleides organisieren und euch in die Tasche stecken.

Das ist bereits eine große Hilfe – vor allem beim Abstimmen des Stoffes und der Accessoires. Vielleicht lasst ihr eure liebste aber auch ein paar Lieblings-Outfits für euch in unserer Galerie definieren, damit ihr nicht ganz im Dunkeln tappt.

Der Termin beim Herrenausstatter

So findet ihr euren Hochzeitsanzug

Das ist euer persönlicher Hochzeitsmoment

Mal was anderes

Gerade wenn ihr täglich im Beruf einen Anzug tragt, möchtet ihr zur Hochzeit sehr wahrscheinlich etwas Besonderes tragen. Hier bietet sich beispielsweise der Smoking an, der über den ganzen Tag getragen werden kann. Oder wie wäre es mit diesen Hochzeitsanzügen?

So ist klar: Das ist der Bräutigam

Jungs, ihr seid alle schick!

Das Outfit des Bräutigam sollte aber ganz klar zeigen, wer der Bräutigam ist. Sonst gibt es einfach komische Situationen, wenn ihr mit dem Trauzeugen neben dem Altar auf die Braut wartet und man nicht weiß, wer von beiden der Bräutigam ist.

Glaubt uns. Das ist alles schon passiert. An der Stelle dürft ihr also etwas mehr auffallen.

Hier haben wir für euch ein paar Tipps, die euch – neben der Tatsache, dass ihr feuchte Hände und eine zittrige Stimme habt, ganz klar als Bräutigam kennzeichnet.

Hochzeitsanzug Beige

Hochzeitsanzug für Bräutigam in Beige | Foto: Karina Papadopoulos

Der Termin beim Herrenausstatter

So findet ihr euren Hochzeitsanzug

Das ist euer persönlicher Hochzeitsmoment

Cut, Zylinder und was noch?

Ganz klar. Eine der edelsten Varianten für eine stilvolle Hochzeit ist, wenn der Bräutigam einen Cut erscheint. Im Vintage-Stil ist es ein cooler Hut passend zum Stil.

Für einen moderneren Hochzeitsstil können Sie jedoch auch mit der Braut gleich ziehen und passend zum Kleid einen weißen, beigen oder farbigen Anzug tragen. Denn dass das Weiß dem Brautkleid vorbehalten ist, gilt für Bräutigame schon lange nicht mehr.

Die Hochzeitsweste und die passenden Accessoires

Experimentiert doch einmal mit der Farbe eurer Hochzeitsweste. Neben Beige, Schwarz oder Grau gibt es noch eine Menge stylische Farbkleckse in der Farbpalette für den Bräutigam. Seid mutig. Die meisten Hersteller bieten verschiedenste Muster für die die Hochzeitsweste und die passenden Accessoires zu eurem Hochzeitsanzug an.

Hochzeitsanzug Schwarz Fliege

Hochzeitsanzug Smoking in Schwarz | Foto: Melanie Nedelko

Bräutigam Hochzeitsanzug

Details zum Hochzeitsanzug vom Bräutigam | Foto: Stefan Kuhn

Aufwändiger Reversschmuck

Eine kleines Sträußchen am Revers des Bräutigams ist Pflicht. Das ist klar. Wenn ihr weniger mutig in der Farbgestaltung eures Outfits seid, dann könntet ihr für eine Landhochzeit oder eine mediterrane Hochzeit zum Beispiel für Trauzeugen und Väter ein kleines Kräuter-Bouquet binden lassen. Für den Bräutigam ist es eine Mischung aus allen verwendeten Kräutern und zusätzlichen Blüten.

Oder ihr gestaltet den Reversschmuck des Bräutigams einfach etwas größer oder mit mehr Blüten als die der anderen Ehrenmänner.

Auch ist es möglich, den Reversschmuck des Bräutigams mit einer geöffneten Blüte gestalten und die anderen mit noch geschlossenen Blüten binden.

Zusätzlich ist es schön, beim Reversschmuck des Bräutigams auf jeden Fall Elemente des Brautstraußes aufzunehmen.

Checkliste Bräutigam

So wird es euer Bräutigam-Look

Das ist euer persönlicher Hochzeitsmoment

Mit unserer Checkliste findet ihr ganz schnell heraus, was ihr wollt. So könnt ihr dem Herrenausstatter auch direkt beschreiben, wonach ihr sucht.

Mein Stil für die Hochzeit

☐ Cool
☐ Urban
☐ Hip
☐ Elegant
☐ Klassisch
☐ Leger 

Meine Outfit-Form

☐ Frack
☐ Gehrock / Long-Sakko
☐ Party-Sakko
☐ Smoking
☐ Dinner-Jackett
☐ Stehkragen-Jackett
☐ Cut
☐ Eleganter Anzug
☐ Casual-Anzug 

Die Accessoires für meinen Hochzeitsanzug

☐ Fliege
☐ Plastron
☐ Krawatte
☐ Pochette
☐ Kummerbund
☐ Weste
☐ Zylinder
☐ Manschettenknöpfe
☐ Farbige
☐ Strümpfe
☐ Hosenträger
☐ Hut
☐ Gürtel

Die Schuhe für mein Hochzeits-Outfit

☐ Elegante Schuhe
☐ Schwarze Lackschuhe
☐ Turnschuhe

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Anleitung Krawatte binden Schritt für Schritt

Anzug Hochzeit: Finde Deinen Stil

Die Stylingplan Checkliste für den Bräutigam

Hier könnt ihr unsere Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.