Bereit, eure Hochzeit einzigartig schön zu machen?

Wir helfen euch dabei mit einem einfachen Guide

Hochzeitsblumen: Die schönsten Blumen für eure Hochzeit

Lesedauer: Minuten

Die Auswahl eurer Hochzeitsblumen ist aufgrund der Fülle an Möglichkeiten gar nicht so einfach, weil man sich fast nicht entscheiden kann. Deshalb haben wir euch hier einen kleinen Guide mit den beliebtesten Blumen für jede Hochzeit zusammengestellt.

Zusätzlich findet ihr zu allen Blumen auch unzählige Beispiele, damit ihr euch die Blüten und deren Wirkung besser vorstellen könnt.

Und wenn ihr zusätzlich noch ein bedeutungsvolles Element in eurem Brautstrauß ergänzen möchtet, findet ihr hier zusätzlich die Blumen, die für eure Hochzeit die schönste Bedeutung haben. 

Hochzeitszeitschrift Sonderausgabe

Die schönsten Hochzeitsblumen im Frühling

Die 8 beliebtesten blumen Anfang des Jahres

Der Frühling bietet euch eine herrliche Bandbreite unzähliger zarter Hochzeitsblumen von farbenfroh bis pastell. Damit jedoch die Wahl besonders einfach habt, findet hier die beliebtesten Hochzeitsblumen für eure Frühlingshochzeit. Darüber hinaus könnt ihr aber auch Levkojen, Ginster, Schneeball, Wachsblumen, Mimosen, Freesien, Weißwurz, Forsythien oder Traubenhyazinthen für eure Hochzeit in Betracht ziehen.

Hochzeitsblumen Anemone
Anemone
Hochzeitsblumen Anemone
Anemone
Anemone
Hochzeitsblumen Anemone
Anemone

Fotocredit: Brautstrauß

Anemone

Die beliebte Kronen-Anemone mit großem Kopf und schwarzer Mitte blüht von April bis Juni und gibt jedem Brautstrauß einen einen absoluten modernen Kick – egal für welche Farbe ihr euch entscheidet.

Hochzeitsblumen Calla
Calla
Calla
Calla
Hochzeitsblumen Calla
Calla
Calla

Fotocredit: Brautstrauß

Calla

Die Calla ist die perfekte Blume für elegante Winter- oder Frühlings-Arrangements, denn man erhält sie in den kalten Monaten beim Floristen mit kleinen oder großen Blüten. Ihr könnt sie als echte Solokünstler verwenden zum Brautstrauß gruppieren oder mit anderen Blüten mixen.

Der Vorteil einer Calla ist, dass sie auch ohne Wasserversorgung lange ihre Form behält und deshalb problemlos in allen Dekorationen ganz frei verwendet werden kann.

→ Brautsträuße mit Callas entdecken

Hochzeitsblumen Tulpen
Tulpen
Tulpen
Hochzeitsblumen Tulpen
Tulpen
Tulpen
Hochzeitsblumen Tulpen

Fotocredit: Brautstrauß

Tulpe

Man sieht sie leider viel zu selten, aber Tulpen sind die optimalen Hochzeitsblumen im Frühling. Denn sie strahlen sofort die Frische dieser Jahreszeit aus und haben trotzdem einen unglaublich eleganten Look. Außerdem sind sie in unzähligen atemberaubenden Sorten erhältlich so dass ihr garantiert das Passende für euer Hochzeitskonzept findet.

Hochzeitsblumen Pfingstrosen
Hochzeitsblumen Pfingstrosen
Pfingstrosen
Pfingstrosen
Pfingstrosen
Pfingstrosen
Hochzeitsblumen Pfingstrosen

Fotocredit: Brautstrauß

Pfingstrosen

Es ist einfach ein Jammer, dass man nur von März bis Juni diese wundervollen Blüten erhält, denn Pfingstrosen gehören zu den beliebtesten Hochzeitsblumen. Denn ihre großen Blüten verzaubern jeden in den verschiedensten Farben. 

Erschreckt aber nicht beim Preis, denn sie sind etwas teurer als normale Rosen. Dies gleicht sich durch ihre Größe allerdings wieder aus, da ihr deshalb weniger Blüten einsetzen müsst.

→ Brautsträuße mit Pfingstrosen & alle Tipps entdecken

Hochzeitsblumen Ranunkel
Ranunkel
Ranunkel
Hochzeitsblumen Ranunkel
Ranunkel
Ranunkel
Hochzeitsblumen Ranunkel

Fotocredit: Brautstrauß

Ranunkeln

Beim Floristen sind Ranunkeln von Januar bis Mai in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. Wichtig zu wissen ist aber, das sie ihre wahre Schönheit erst entfalten, wenn sie vollends aufgeblüht sind. Deshalb muss man sie zeitig bestellen, um ihnen genügend Zeit zum Aufblühen zu geben.

Hochzeitsblumen Flieder
Hochzeitsblumen Flieder
Flieder
Flieder
Flieder
Flieder
Hochzeitsblumen Flieder

Fotocredit: Brautstrauß

Flieder

Flieder ist alleine wegen seines Duftes eines der bezauberndsten Hochzeitsblumen und perfekt geeignet, wenn ihr einen weißen, zart rosafarbenen oder – ihr erratet es – fliederfarbenen Farbklecks im Blumenschmuck ergänzen möchtet. Denn die kleinen Blüten sind so variabel als große gesamte Einheit oder kleines Detail einsetzbar, dass man damit immer einen Volltreffer landet.

Beim Floristen erhaltet ihr die Blüten in von März bis Juli. Manche Sorten sind jedoch auf Sonderbestellung sogar bis Oktober erhältlich.

Hochzeitsblumen Maiglöckchen
Hochzeitsblumen Maiglöckchen
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Maiglöckchen

Fotocredit: Brautstrauß

Maiglöckchen

Man sagt immer, Maiglöckchen seien die Hochzeitsblumen schlechthin, weil sie ja im Wonnemonat Mai blühen, in dem vermeintlich jeder heiratet. Das gilt jedoch nur für standesamtliche Hochzeiten.

Deshalb sind wir davon überzeugt, dass Maiglöckchen die optimale Hochzeitsblume für eure standesamtliche Hochzeit sind – sowohl im Brautstrauß als auch in der Tischdeko.

Das einzige Manko ist lediglich der Preis, denn die zarten Blüten werden nicht in großen Massen gezüchtet, weil ihre Blütezeit so begrenzt ist und sie beim Floristen nur von April bis Anfang Juni verkauft werden können.

Aber genau deshalb ist ein kleiner Brautstrauß mit oder ausschließlich aus Maiglöckchen auch ein absolutes Highlight.

Hochzeitsblumen Craspedien
Craspedien
Craspedien
Craspedien
Craspedien
Hochzeitsblumen Craspedien
Craspedien

Craspedien

Craspedien haben kleine gelbe und kugelförmige Blüten, die von Mai bis Oktober beim Floristen erhältlich sind. Sie sind die trendige Ergänzung für alle sommerlichen Sträuße und Tischdekos mit cremefarbenen oder weißen Blüten.

Richtig genial ist aber, dass ihr sie ganz wunderbar trocknen könnt und so als Andenken an eure Hochzeit lange aufbewahren könnt.

Blumen für die Hochzeit

Hochzeitsblumen für die Sommerhochzeit

Die  schönsten Blumen für Juni bis September 

Im Sommer habt ihr ohne Frage das größte Portfolio an unterschiedlichen Hochzeitsblumen. Deshalb stellen wir euch hier die beliebtesten Sommerblumen für die Hochzeit vor. Darüber hinaus könnt ihr jedoch auch wunderschöne Kombinationen mit Allium, Duftwicke, Freesie, Sterndolde, Eisenhut, Lupinie, Rittersporn oder Kornblumen erhalten.

Hochzeitsblumen Astilbe
Hochzeitsblumen Astilbe
Astilbe
Astilbe
Astilbe
Astilbe
Hochzeitsblumen Astilbe

Fotocredit: Brautstrauß

Astilben

Die Astilbe (Prachtspiere) sieht man immer mehr in verschiedensten Farben in Brautsträußen oder Tischdekorationen, denn sie bietet mit ihrem zarten Geäst einen zarten Kontrast und damit perfekte Ergänzung zu großen Blüten. Beim Floristen erhaltet ihr sie den ganzen Sommer über.

Hochzeitsblumen Edeldistel
Edeldistel
Edeldistel
Edeldistel
Hochzeitsblumen Edeldistel
Edeldistel
Edeldistel

Fotocredit: Brautstrauß

Edeldisteln

Eigentlich würde man davon ausgehen, dass eine Distel stachelig und hart ist, aber die Edeldistel ist extrem weich und könnte fast als flauschig bezeichnet werden. Mit ihrem wunderschönen Stahlblau ergänzt sie einen modernen Touch zu den verschiedensten Hochzeitsblumen und hat sich in den letzten Jahren absolut etabliert.

Hochzeitsblumen Distel
Distel
Distel
Distel
Distel
Distel
Distel

Kugeldisteln

Die Kugeldistel wird ebenfalls wegen ihrer blauen Farbe gerne als Konstrastblume in verschiedensten Hochzeitsarrangements von Brautsträußen bis Tischdekorationen gerne verwendet. Vor allem aber für maritime Hochzeitskonzepte ist sie absolut unverzichtbar, da ihr Aussehen an faszinierende Meerestiere erinnert.

Hochzeitsblumen Lavendel
Lavendel
Lavendel
Lavendel
Hochzeitsblumen Lavendel
Hochzeitsblumen Lavendel
Lavendel

Fotocredit: Brautstrauß

Lavendel

Gibt es jemanden, der Lavendel nicht mag? Wahrscheinlich ist dies auch neben ihrem wundervollen Duft der Grund, weshalb diese Sommerblüte seit Jahren der absolute Evergreen für alle legeren oder rustikalen Hochzeiten ist. Vom Früh- bis zum Spätsommer könnt ihr Lavendel bei eurem Floristen bestellen und damit entweder solo oder mit verschiedenen anderen Blüten gemischt großartige Arrangements zaubern.

Zusätzlich ist es aber auch eine tolle Idee, Lavendel im Gartenhandel als Topfpflanze zu kaufen und diese für die Tischdeko zu verwenden, denn ihr könnt sie anschließend im Garten einpflanzen und euch jedes Jahr über deren Blüte freuen. 

Hochzeitsblumen Dahlie
Hochzeitsblumen Dahlie
Dahlie
Dahlie
Hochzeitsblumen Dahlie
Dahlie
Dahlie

Fotocredit: Brautstrauß

Dahlien

Ganz ehrlich: Die schönsten Brautsträuße werden mit gigantisch schönen, großen Dahlien in den atemberaubendsten changierenden verschiedenster Pastelltöne gestaltet. Und das ist der Grund, weshalb sie für uns zur Top-10 der schönsten Hochzeitsblumen gehören.

Das einzige Manko ist, dass sie in Europa leider nicht in dieser Facette problemlos verfügbar sind und ihr  deshalb nicht traurig sein dürft, wenn ihr euch bei Pinterst in einen Brautstrauß verliebt habt, der bei uns leider so nicht umsetzbar ist.

Hochzeitsblumen Protea
Hochzeitsblumen Protea
Protea
Protea
Protea
Protea
Protea

Protea

Die Protea ist die Nationalblume Afrikas und ist die erste Wahl, wenn ihr euch einen absolut außergewöhnlichen großen Brautstrauß mit exotischem Kick wünscht. Erhältlich sind sie beim Floristen ab Herbst bis in den Frühling in den verschiedensten Farbtönen und Blütenformen von Hellrosa bis Bordeauxrot.

Hochzeitsblumen Sonnenblumen
Sonnenblumen
Sonnenblumen
Sonnenblumen
Hochzeitsblumen Sonnenblumen
Sonnenblumen
Sonnenblumen

Fotocredit: Brautstrauß

Sonnenblumen

Sonnenblumen  sind beliebte Hochzeitsblumen im Spätsommer oder Herbst, denn mit ihrem rustikalen Charme und fröhlich wirkenden gelben Farbe bringen sie herrlichen Sonnenschein in alle Arrangements.

Beachtet beim Bestellen allerdings, dass es verschiedenste Sorgen und Größen gibt, weshalb es wichtig ist, mit eurem Floristen die Wirkung, die ihr euch wünscht, genau zu besprechen.

Hochzeitsblumen

Blumen für die Hochzeit im Spätherbst oder Winter

Die großartigsten Blumen, die es nur jetzt gibt

Alle, die jetzt fürchten, dass sie in den Wintermonaten nur wenig Highlights für ihre Hochzeitsblumen haben, haben wir ein paar absolute Highlights in petto, die eure Winterhochzeit zum absoluten Highlight machen.

Hochzeitsblumen Amaryllis
Amaryllis
Hochzeitsblumen Amaryllis
Amaryllis
Amaryllis
Hochzeitsblumen Amaryllis
Amaryllis

Fotocredit: Brautstrauß

Amaryllis

Die Amaryllis fasziniert jeden mit ihren riesigen Blüten in verschiedensten Farbnuancen von Weiß bis Knallrot. Und ihr erhaltet sie beim Floristen ausschließlich von November bis Januar, weshalb sie allen Sommerhochzeiten leider verwehrt bleibt.

Hochzeitsblumen Christrosen
Hochzeitsblumen Christrosen
Hochzeitsblumen Christrosen

Fotocredit: Stars of Europe (6)

Christrosen

Jetzt kommt ein absoluter Geheimtipp, denn Christrosen eignen sich perfekt als Highlight in allen floralen Gestaltungen für eure Hochzeit im Winter. Denn man kann sie ebenso großartig wie Dahlien oder Pfingstrosen im Brautstrauß oder der Tischdeko verwenden.

Und wer jetzt an die klassischen roten Weihnachtssterne denkt, wird überrascht sein, dass es sie auch in zarten Pastellfarben, Cremeweiß, Pink, Rosé oder Aprikot gibt. Insgesamt gibt es sogar 150 Weihnachtssternsorten. Jedes Jahr kommen sogar neue spannende Varianten auf den Markt.

Die einzelnen Sorten unterscheiden sich nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch ihre Form, Größe und Blattform variiert: Es gibt ganz kleine Weihnachtssterne, aber auch Hochstämmchen und Büsche, je nach Sorte sind die Blätter entweder normal, spitz, eichblattartig gezackt oder sogar gekräuselt.

Als Schnittblumen haben Christrosen eine wesentlich längere Haltbarkeit als andere Blüten. Denn werden die Stielenden direkt nach dem Abschneiden erst etwa fünf Sekunden lang in 60 Grad warmes und anschließend in kaltes Wasser getaucht, bleiben die farbigen Hochblätter bis zu zwei Wochen lang strahlend schön. So könnt ihr eure Deko lange im Voraus vorbereiten.

Hochzeitsblumen

Diese Blumen erhaltet ihr das ganze Jahr über

Das sind unsere liebsten Blumen für jede Hochzeit

Gerbera, Rosen, Schleierkraut, Alstromeria, Lysianthus, Chrysanthemen, Lilien, Johanniskraut, Flammenblume, Nelken, Orchideen, Hortensien, Christrosen, Amaryllis und Protea aber auch Eukalyptus, Olivenblätter und Sukkulenten sind die Hochzeitsblumen, die ihr in jeder Jahreszeit zu den saisonalen Blüten kombinieren könnt.

Wir zeigen euch deshalb, welche Variationen euch zur Verfügung stehen, damit ihr euch zu keiner Zeit stressen müsst, um die perfekten Blumen für eure Hochzeit finden könnt.

Hochzeitsblumen Edelnelke
Hochzeitsblumen Edelnelke
Edelnelke
Edelnelke
Edelnelke
Edelnelke
Hochzeitsblumen Edelnelke

Edelnelken

Während Nelken in den 80ern noch absolute Oma-Blumen waren, die wenig charmant in enghalsigen Vasen auf dem Tisch arrangiert wurden, feiern die Nationalblumen Spaniens seit einigen Jahren ihr absolutes Comeback mit herrlich großen Blütenköpfen und den verschiedensten Sorten.

Und das hat einen Grund: Nelken wurden völlig neu mit großen Blütenköpfen in den genialsten Farben gezüchtet, dass sie man sie einfach lieben muss. Von oben betrachtet können sie sogar fast mit kleinen Pfingstrosen verwechselt werden.

Hochzeitsblumen Lilie
Lilie
Lilie
Lilie
Lilie
Hochzeitsblumen Lilie
Lilie

Lilien

Die Lilie gehört durch ihre puristische Eleganz zu den Hochzeitsblumen, die sowohl für extravagante, edle als auch moderne Hochzeitskonzepte eingesetzt werden können. Sie ist das ganze Jahr über in Weiß bei eurem Floristen erhältlich, doch im Sommer erhaltet ihr zusätzlich herrlich exotische Sorten in verschiedensten Farben von Apricot bis kräftigem Pink. 

So könnt ihr sie für die verschiedensten Hochzeitskonzepte solo als einzelner Stiel als auch – ähnlich der Amaryllis – als Highlight-Blume in Kombination mit anderen Schnittblumen verwenden.

→ Brautsträuße mit Lilien entdecken

Hochzeitsblumen Gerbera
Gerbera
Hochzeitsblumen Gerbera
Gerbera
Gerbera
Gerbera
Hochzeitsblumen Gerbera

Fotocredit: Brautstrauß

Gerbera

Gerbera gehören für viele zu den absoluten Lieblingsblumen. Kein Wunder, denn ihr großer Blütenkopf und die Farbvielfalt, in der sie mit kleinen oder großen Blütenköpfen das ganze Jahr über erhältlich sind sowie die Tatsache, dass sie lange ohne Wasserversorgung auskommen, machen sie  – richtig eingesetzt – zu einer echten Traumblume.

Hochzeitsblumen Orchidee
Orchidee
Orchidee
Orchidee
Hochzeitsblumen Orchidee
Orchidee
Orchidee

Fotocredit: Brautstrauß

Orchideen

Orchideen gehören ebenfalls zu den wenigen Hochzeitsblumen, die lange ohne Wasserversorgung ihre Form behalten, weshalb sie variabel für die verschiedensten Dekorationen als Schnitt- oder Topfblume eingesetzt werden können.

Sie sind darüber hinaus in verschiedensten Sorten und Farben von exotisch bis elegant das ganze Jahr über erhältlich. Besonders haben sie ihr Comeback als weiße Hochzeitsblumen in Kombination mit Trockenblumen gefeiert. Aber echte Hochzeitsfloristen-Künstler verstehen die Blüten auf die unterschiedlichsten Arten absolut spannend in Szene zu setzen und euch damit einen absoluten Traumstrauß zu gestalten.

→ Brautsträuße mit Orchideen entdecken

Hochzeitsblumen Lisianthus
Lisianthus
Hochzeitsblumen Lisianthus
Hochzeitsblumen Lisianthus
Lisianthus
Lisianthus
Lisianthus

Lisianthus

Lisianthus ist unter den Hochzeitsblumen die absolute Geheimwaffe aller Floristen. Wenn gar nichts mehr geht in Bezug auf Farbe und Form ist er immer die erste Wahl! Aber man muss wissen, wie man ihn besonders in Szene setzen kann. Denn die Haupt-Blüten findet man unterhalb der neuen Knospen und das passt nicht zu jedem Stil.

Besonders im Sommer von Juni bis in den September gibt es Lysianthus in atemberaubendsten Formen von dick gefüllten Blüten, die an Rosen erinnern, bis hin zu den spannendsten Farbnuancen. Aber auch außerhalb der Blütesaison ist er ein verlässlicher Partner in allen Standard-Farben und immer eine gute Wahl als Hochzeitsblume.

Hochzeitsblumen Rosen
Rosen
Hochzeitsblumen Rosen
Rosen
Rosen
Hochzeitsblumen Rosen
Rosen

Fotocredit: Brautstrauß

Rosen

Die großartigen eleganten Rosen, wie zum Beispiel die cremefarbene Emanuelle oder die tiefrote Grand Prix erhaltet ihr verlässlich das ganze Jahr über, weil es die gefragtesten Sorten sind, die in der ganzen Welt oder beheizten Gewächshäusern gezüchtet werden.

Schwieriger wird es bei den absolut großartigen englischen Rosen oder Sonderzüchtungen, die mit ihrer außergewöhnlichen Füllung, Form oder Farbe absolut faszinierend sind. Denn sie sind nach wie vor nur im Sommer erhältlich.

→ Brautsträuße mit Rosen entdecken

Brautstrauß Hortensie
Hortensie
Brautstrauß Hortensie
Brautstrauß Hortensie
Hortensie
Hortensie
Brautstrauß Hortensie

Fotocredit: Foto mit Brautstrauß - Christine Meintjes

Hortensien

Hortensien erhaltet ihr ebenfalls das ganze Jahr über. Der Augenmerk liegt hier jedoch auf den Farben. Denn während ihr in den Wintermonaten wunderschöne grünliche oder rote Hortensien beim Floristen bestellen könnt, erhaltet ihr erst ab den frühen Sommermonaten die für Hochzeiten so beliebten weißen, rosafarbenen oder blauen Hortensien beim Floristen. 

Bei Hortensien ist allerdings wichtig zu wissen, dass sie nur ganz kurze Zeit ohne Wasser auskommen. Deshalb müssen sie im Brautstrauß besonders präpariert werden, um ein paar Stunden frisch auszusehen. Und vor allem an heißen Sommertagen ist es wichtig, euren Hortensien in der Deko bei der Trauung oder Feier ausreichend Wasserversorgung zu geben.

→ Brautsträuße mit Hortensien entdecken

Hochzeitsblumen Schleierkraut
Hochzeitsblumen Schleierkraut
Schleierkraut
Schleierkraut
Hochzeitsblumen Schleierkraut
Schleierkraut
Schleierkraut

Schleierkraut

Schleierkraut ist der absolute Evergreen unter den Hochzeitsblumen. 

Das Geniale an dieser Blüte ist, dass ihr mit ihr zwei verschiedene Stilrichtungen erzielen könnt. Denn setzt man es üppig oder sogar solo in Sträußen oder Dekorationen ein, spielen die kleinen Blüten die erste Geige und entfalten ihren vollen romantisch-eleganten Charme. 

Wenn ihr jedoch einen verspielt-rustikalen Strauß erhalten möchtet, bietet sich Schleierkraut ergänzt in einzelnen Stielen zwischen großen Blüten an.

Wichtig ist allerdings hinaus zu wissen, dass es Schleierkraut nicht nur in verschiedenen Farben von Weiß über Hellgrün bis hin zu Hellblau und Rosa gibt. Schleierkraut ist auch in verschiedenen Blütengrößen erhltlich: Klein und gefüllt wie kleine Schneeflocken oder wesentlich größere Trichter-Blüten. Dadurch könnt ihr ebenfalls den Stil eurer Arrangements verändern.

→ Brautsträuße mit Schleierkraut entdecken

Hochzeitsblumen Eukalyptus
Eukalyptus
Eukalyptus
Hochzeitsblumen Eukalyptus
Eukalyptus
Hochzeitsblumen Eukalyptus
Eukalyptus

Eukalyptus

Eukalyptus verzaubert jeden durch sein herrlich silbriges Blattwerk und gehört nach wie vor zu den Top-Hochzeitsblumen. Wichtig dabei ist zu wissen, dass die verschiedenen Sorten auch unterschiedliche Stilrichtungen erzielen. Deshalb ist es wichtig, mit eurem Floristen genau zu besprechen, welche Sorte euch gefällt. Auch müsst ihr bei Eukalyptus bedenken, dass ein Zweig ebenso viel kostet wie eine andere Schnittblume.

→ Brautsträuße mit Eukalyptus entdecken

Hochzeitsblumen Olivenzweige Brautstrauß
Hochzeitsblumen Olivenzweige Brautstrauß
Olivenzweige
Olivenzweige
Olivenzweige
Olivenzweige
Olivenzweige

Olivenblätter

Mit Olivenblättern erhaltet ihr das ganze Jahr über herrlichen mediterranen Flair in eurem Brautstrauß oder der Tischdekoration. Die Blätter sind dabei herrlich variabel einzusetzen, denn ihre Oberseite ist kräftig grün und die Unterseite hat ein wunderschönes zartes Salbeigrün.

Hochzeitsblumen Sukkulenten
Sukkulenten
Hochzeitsblumen Sukkulenten
Hochzeitsblumen Sukkulenten
Hochzeitsblumen Sukkulenten
Sukkulenten
Sukkulenten

Sukkulenten

Sukkulenten sind seit einigen Jahren die absolute Highlight Hochzeitsblume im Brautstrauß – egal für welche Sorte ihr euch von zartgrün bis lila entscheidet. Und auch in der Tischdeko sind sie ein großartiges Highlight, denn sie erzielen sofort ein herrlich natürliches Ambiente und kommen lange ohne einen tropfen Wasser aus.

Als Gastgeschenk könnt ihr während der Hochzeitsplanungs-Zeit aus einer Pflanze sogar verschiedene Ableger ziehen und sie dann euren Gästen schenken, denn ihr müsst lediglich eines ihrer Blätter abzupfen und in die Erde stecken. Schon entsteht daraus eine neue Sukkulenten-Pflanze.

Und das ist es auch, was sie im Brautstrauß so unwiderstehlich macht. Denn mit ihr habt ihr nach eurer Hochzeit noch lange eine wundervolle Erinnerung an eure Hochzeit, die sich immer weiter vermehren lässt.

Hochzeitsblumen Myrte
Myrte
Myrte
Myrte
Hochzeitsblumen Myrte
Myrte
Myrte

Myrte

Myrte hat als Zweig im Brautstrauß oder Haarkranz eine lange Hochzeitstradition als Hochzeitsblume, denn die immergrünen Blätter eignen sich nicht nur für für jedem Stil, sondern sind das Sinnbild der Liebe. Kein Wunder, dass Herzogin Kate deshalb in ihrem Brautstrauß auf diese Tradition zurückgegriffen hat, die ihre Wurzeln in der griechischen Mythologie hat.

Hochzeitsblumen Ideen

Traumhaft schöne Inspirationen

1001 Zauberhafte ideen für eure Hochzeit

Jetzt aber genug der Theorie. Nachdem ihr nun alle Hochzeitsblumen kennengelernt habt, wollt ihr bestimmt Inspirationen für eure Hochzeit entdecken, oder? Und genau deshalb haben wir euch verschiedenste Galerien zusammengestellt, in denen ihr tolle Beispiele findet:

Hochzeitsblumen Bedeutung

Bedeutungsvolle Blumen für die Hochzeit

Eines der schönsten Add-ons für die Wahl eurer Hochzeitsblumen

Jede Blume hat ihre eigene Bedeutung, die ihr als versteckte Botschaft für eure Hochzeitsblumen einsetzen könnt. So wurde beispielsweise der wundervolle Brautstrauß von Herzogen Kate mit Maiglöckchen, Nelken, Hyazinthen, Efeu und Myrte gestaltet und zu einem wundervollen symbolischen Highlight gemacht.

Deshalb haben wir hier für euch alle Blumen und Pflanzen aufgelistet, deren Bedeutung besonders für Hochzeiten perfekt sind.

TIPP

Achtung: Falscher Aberglaube!

Damit ihr vorab für den Überfall verschiedener Besserwisser gewappnet seid, die plötzlich posaunen: "Wieso habt ihr Trauerblumen auf eurer Hochzeit?", haben wir die noch besser gewusste Rückantwort.

Mit Trauerblumen sind oft Nelken, Lilien und Calla gemeint, da sie oft für Sargschmuck verwendet werden. Das liegt jedoch nicht an ihrer Bedeutung, sondern der Tatsache, dass sie sogar ohne Wasserversorgung lange ihre Form behalten. Gleiches gilt übrigens auch für Chrysanthemen oder Gerbera, die kurioser Weise nicht als Trauerblumen bezeichnet werden, obwohl sie noch häufiger in der Trauerfloristik verwendet werden.

Schon ist das Gespräch auf freundliche Weise beendet.

Die bedeutungsvollsten Hochzeitsblumen alphabetisch sortiert

A
Adonisröschen: Dankbarkeit
Ahorn: Zurückhaltung
Akazie, Gelb: Heimliche Liebe
Akazie, Rosa: Eleganz
Akelei: Verrücktheit
Amaryllis: Stolz

B
Bärenklau: Kunstsinn
Baldrian: Entgegenkommen
Basilikum: Alles Gute
Birke: Sanftmut
Buche: Wohlergehe

C
Calla: Bewunderung, Schönheit
Christrose: Nimm mir meine Angst
Chrysantheme, Rot: innige Liebe
Chrysantheme, Weiß: Aufrichtigkeit

E
Efeu: Treue
Eisenkraut: Bezauberung
Erdbeerblüte: Voraussicht
Esche: Vertrauen

F
Farnkraut: Faszination
Federnelke: Kühnheit
Feuerlilie: Leidenschaft
Flieder: Beginnende Liebe
Fresie: Zärtlichkeit
Fuchsie: Guter Geschmack

G
Gänseblümchen: Kindliche Unschuld
Gerbera: Du machst alles schöner!
Gladiole: Charakterstärke
Glockenblume: Dankbarkeit
Goldkörbchen: Versöhnung
Goldrute: Ermutigung

H
Himmelschlüssel: Du bist göttlich!

I
Immergrün: Zärtliche Erinnerung
Iris: gute Nachricht

J
Jasmin: Anmut

K
Klee, vierblättrig: Sei mein!
Kornblume: Zartheit


L
Lilie, Weiß: Reinheit, Süße
Lorbeer: Ruh

M
Magnolie: Naturliebe
Maiglöckchen: Rückkehr des Glücks
Malve: Milde
Minze: Jugend
Mistel: Ich überwinde alle Probleme!
Türkischer Mohn: Phantasie

N
Nachtschatten: Wahrheit, Stille
Nelke, Rosa: weibliche Liebe, Freundschaft

O
Osterglocke: Ritterlichkeit

P
Passionsblume: Glauben
Pfingstrose: Geborgenheit und Reichtum
Pfingstrose, Rot: Überfluß an Liebe
Pfirsichblüte: Bezauberung

Q
Quitte: Verlockung

R
Ranunkel: Vielseitige Anziehungskraft
Reseda: Charkter und Charme
Rhododendron: Beginnende Liebe
Rose, silberrosa: Mondscheintreffen
Rose ohne Dornen: Du bist unwiderstehlich
Rose, rot: Leidenschaftliche Liebe

S
Sauerklee: Freude
Schleierkraut: Hingabe
Schneeglöckchen: Hoffnung
Stern von Bethlehem: Reinheit
Stiefmütterchen: Erinnerung

T
Tomatenblüte: Kinderwunsch
Tulpe: Liebe und Zuneigung

U
Usambaraveilchen: Ich komme wieder!

V
Veilchen: Bescheidenheit
Vergißmeinnicht: wahre Liebe

W
Weissdorn: Hoffnung


Noch mehr zu diesem Thema entdecken: