Macht euch die Hochzeitsplanung einfacher!

Wir helfen euch mit genialen Tipps zu allen Planungsschritten.

Stoffbanner selber machen: So geht es supereinfach

Lesedauer: Minuten

Ob einen schönen Spruch, eine Zeile eures Lieblingsliedes oder ein ganz besonderes Zitat: Mit einem Stoffbanner könnt ihr all dies auf wunderbare Weise als Deko verwenden. Für die Hochzeit kann man zum Beispiel auf diese Weise auch einzigartige Trauhintergründe oder tolle Dekoelemente zaubern.

Wir zeigen euch Schritt für Schritt wie es geht und haben auch die passende Vorlage für euch zusammengestellt.

stoffbanner ohne nähen

Stoffbanner ruckzuck selber machen

Ruckzuck selber machen und beschriften

Hochzeitsschild Hier kommt die Braut DIY

1 |  Stoffbanner selber machen: Der optimale Stoff

Wir haben hierfür einen dünnen Baumwollstoff (zum Beispiel Bommel von IKEA) ausgesucht, weil er schön transparent ist. So könnt ihr den Schriftzug ruckzuck mit einem Permanent-Stift oder einem Textilmarker abpausen und den Stoff beschriften.

Vorlage Sprüche auf Stoffbannern

Die Vorlage für das oben gezeigte Banner könnt ihr downloaden und mit den verschiedensten Sprüchen sowie euren Lieblingsschriften ganz einfach selbst gestalten.

2 |  Vorlage personalisieren, ausdrucken & Stoff zuschneiden

Personalisiert unsere Vorlage mit eurem individuellen Spruch, indem ihr den Mustertext überschreit. Druck die Vorlage anschließend auf die gewünschte Größe aus und schneidet den Baumwollstoff in der entsprechenden Größe mit einer Stoffschere oder einem Rollenmesser auf einer Schneide-Unterlage zurecht. So gibt es schöne, saubere Kanten.

Für zackige Kanten könnt ihr eine Zickzack-Schere verwenden.

Stoffbanner selber machen

3 | Vorlage unter den Stoff legen

Legt die Schriftzug-Vorlage unter den Stoff.

Sollte euer Stoff nicht so transparent sein, könnt ihr Transferpapier für Stoffe, um den Schriftzug abzupausen.

Hier kommt die Braut Schild Hochzeit Vorlage

4 | Schriftzug nachzeichnen

Besonders einfach ist es, bei dicken Buchstaben zuerst die Outline abzupausen und anschließend die Buchstaben auszumalen.

Die Alternative Stoff mit T-Shirt-Transferfolie beschriften 

Unsere Vorlagen lassen sich auch prima auf T-Shirt-Transferfolie* ausdrucken. Anschließend könnt ihr diese ausschneiden, arrangieren und anschließen bügelt aufbügeln.

Hochzeit Banner Hier kommt die Braut

4 | Stoffbanner-Aufhängung ohne Nähen selber machen

Mit Textilkleber, der transparent auftrocknet, könnt ihr ganz einfach einen breiten Saum erstellen.

Zeichnet hierfür eine Linie mit Lineal und Bleistift auf die Rückseite des Banners und tragt darauf den Kleber dünn auf.

Stoffbanner selber machen

5 | Stab einfügen

Nachdem der Kleber etwas getrocknet ist, wird die Schlaufe nach hinten umgeklappt.

Innerhalb einer halben Stunde ist der Kleber getrocknet und ihr könnt einen Holzstab oder ein Rohr in den Aufhänger einführen.

Stoffbanner selber machen

6 | Stoffbanner aufhängen

Jetzt könnt ihr eine Stange durch den Saum ziehen und das Banner aufhängen.

Wir haben ein Rohr verwendet, durch das eine Kordel gezogen wurde.

Schilder aus Holz, Acryl oder mit Tafeln supereinfach und schnell selber machen

Wir haben noch ein paar Ideen für euch zusammengestellt, mit denen ihr tolle Schilder ruckzuck selber machen könnt: 

→ Acrylschild selber machen
→ Tafel selbst beschriften
→ Holzschild selbst gestalten


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

>