Brautschleier: Die bezauberndsten Modelle und Formen

Es gibt ein Gefühl, dass euch nur ein Brautschleier schenken kann. Ein Gefühl, das ihr nur einmal in eurem Leben fühlt: Wenn ihr verschleiert bei der Trauung durch den Mittelgang schreitet, alle Augen auf euch gerichtet sind und anschließend der Schleier vom Papa oder Bräutigam langsam gelüftet wird. Atemberaubend schön!

Aber auch wenn ihr euch für die moderne Variante entscheidet und einen Schleier ohne Top-Layer zu wählen, gibt euch der weiche Tüll einfach ein einzigartiges Brautgefühl und ergänzt darüber hinaus einen ganz besonderen Look.

Deshalb zeigen wir euch hier alle Optionen, euren Schleier zu stylen, damit er perfekt zu euch und eurem Brautkleid passt. 

Brautschleier lang Spitze Anna Campbell

Brautschleier mit Spitzensaum. | Foto: Anna Campbell

3 Dinge werden wir zum Brautschleier immer gefragt

Deshalb hier vorab die Antworten auf eure häufigsten Fragen, bevor wir in die Details gehen.

Wie wird der Brautschleier befestigt?

Euren Brautschleier könnt ihr wahlweise mit einem Kamm, einer Spange oder mit einer Tiara, Krone sowie einem Haarband kombinieren und so befestigen.

Wann wird der Brautschleier abgenommen?

Laut Hochzeitstradition trägt die Braut ihren Schleier bis Mitternacht. Dann nimmt die Brautmutter ihr den Brautschleier ab woraufhin der Schleiertanz stattfindet LINK. Jedoch ist es euch natürlich vollkommen selbst überlassen wann ihr euren Schleier abnehmen möchtet.

TIPP

Warum trägt die Braut zur Hochzeit eigentlich einen Schleier?

Den Brauch zu dieser Hochzeitstradition könnt ihr hier entdecken:
→ Hochzeitsschleier: Einer der schönsten Bräuche

Kapellen Schleier Anna Campbell

Kapellen Schleier. | Foto: Anna Campbell

Hochzeitsschleier

Deshalb ist der Brautschleier wieder das absolute Musst-have zu jedem Style 

Hier findet ihr die Übersicht der wichtigsten Positionen

Eine zeitlang wurde der Schleier vorrangig durch Haarkränze aus frischen Blumen ersetzt, um einen natürlicheren Style zu erhalten. Jetzt wird jedoch wieder der Schleier zum absoluten Trend – egal, ob zum Vintage, Boho oder klassisch-eleganten Style.

Einzigartiger, romantischer Braut-Look in jedem Stil

Euer Brautschleier setzt eurem gesamten Braut-Styling nicht nur das absolute i-Tüpfelchen auf, sondern er ergänzt eurem Look einen atemberaubend romantischen Touch und zaubert euch eine wunderschöne Gesichtsform und traumhafte Silhouette!

Schaut mal, wie der Schleier das Aussehen eures Brautkleides verändern kann:

Brautkleid mit Schlitz Anna Campbell
Brautschleier mit Spitze Anna Campbell

Brautschleier mit Spitze. | Fotos: Anna Campbell

Beim Bild oben seht ihr zweimal das gleiche Brautkleid. Schaut mal, wie der Schleier den Look des Kleides verändert. Unglaublich der Unterschied oder? 

Und das Beste daran: Tragt ihr zur Trauung einen Schleier und nehmt ihn zur Feier ab, habt ihr gleich einen zwei Brautlooks für eure Hochzeit.

Hochzeitsschleier

Die 5 Stylings für euren Brautschleier

Findet den perfekt passenden Schleier zu eurem Kleid

Der Saum eures Brautschleiers entscheidet darüber wie euer Schleier fällt und welchen Stil er verkörpert. So macht es einen Unterschied, ob der Rand eures Brautschleiers mit Spitze oder Satin gesäumt ist: Spitze verleiht ihm beispielsweise einen verspielten und Satin einen klassischeren Touch. Doch seht selbst:

1 | Brautschleier mit Spitzensaum

Ein feiner Spitzensaum verleiht eurem Brautschleier einen verträumten und vor allem romantischen Touch. So könnt ihr auch mit einem schlichten Brautkleid eure sanfte und verspielte Seite zeigen ohne dafür auf große Spitzenapplikationen am Brautkleid selbst setzen zu müssen.

Der Spitzensaum eures Schleiers beeinflusst aber auch, wie er an eurer Silhouette entlang fällt. So legen sich kleine feine Falten, die euren Körper romantisch umspielen. 

Aber seht selbst:

Brautschleier lang Spitze
Brautschleier lang Spitze

Brautschleier mit Spitzensaum. | Fotos: Anna Campbell

2 | Brautschleier mit Satinsaum

Super klassisch wirkt ein Brautschleier mit Satinsaum. Wenn ihr also ein sehr klassisches Brautkleid habt, könnt ihr dessen Stil nochmals unterstreichen oder auch Hochzeitskleider mit viel Glitzer in die klassischere Richtung lenken.

Zudem fällt ein Brautschleier mit Satinsaum in großen, leicht geschwungenen Falten an euch herab. Schaut euch an was wir damit meinen:

Brautschleier Anna Campbell
Brautschleier Anna Campbell

Brautschleier mit Satinsaum. | Fotos: Anna Campbell


Unsere Sponsoren


3 | Brautschleier mit Perlensaum

Ein Brautschleier mit Perlensaum zaubert einen super glamourösen Look und lässt ein elegantes Brautkleid an euch unglaublich sinnlich wirken, da der Faltenwurf durch die Perlen eng an eurer Silhouette in sanften Wellen hinabfließt. Werft doch mal einen Blick darauf:

Brautschleier Anna Campbell
Brautschleier Anna Campbell

Brautschleier mit Perlensaum. | Fotos: Anna Campbell

4 | Brautschleier mit Strasssaum

Ein bisschen Glitzer geht doch immer – auch an dem Saum eures Brautschleiers! So könnt ihr nämlich auch das schlichteste Brautkleid verzaubern und ein schimmerndes Highlight setzen.

Mit solch einem Saum fällt euer Schleier auch sanft an euch hinab ohne zu raumgreifend zu wirken, denn die Strasssteine allein wirken schon für sich:

Brautschleier mit Strasssaum. | Fotos: Anna Campbell

5 | Brautschleier mit reinem Tüll

Auch ohne einen speziellen Saum entlang des Brautschleiers erhaltet ihr die romantische Aura, die euch mit einem Schleier umgibt. 

Ohne den Saum gleitet der Brautschleier sanft an euch hinab und wellt sich lediglich in zarten Falten am Schleierrand entlang. – Der Zauber bleibt aber der Gleiche wie zuvor:

Brautschleier Tüll Anna Campbell

Brautschleier ohne Stoffsaum. | Fotos: Anna Campbell

Hochzeitsschleier

Die verschiedenen Brautschleier-Formen

So verändern Sie den Look eures Brautkleids

Ihr möchtet eurem Brautkleid mit einem Schleier jetzt letzten Schliff verpassen: Aber welcher Brautschleier ist der richtige?

Ihr habt die Wahl zwischen kurzen und langen Brautschleier Formen – und diese schmeicheln eurer Figur unterschiedlich gut. Damit ihr einen geordneten Überblick zu allen Modellen erhaltet, haben wir euch alle Schleier mit all ihren Vorteilen aufgelistet.

Brautschleier lang: Romantischer Zauber für große Bräute

Lang heißt nicht gleich lang, denn es gibt unglaublich viele unterschiedlich lange Brautschleier von Fingerspitzenlänge, über Knöchellänge bishin zu dem Kathedralenschleier, der selbst die Schleppe des Brautkleides an Länge übertrifft.

Dadurch wirkt jeder Brautschleier ganz für sich selbst und zaubert bei jeder großen Silhouette die Schokoladenseite hervor.

Blusher Schleier Anna Campbell

Geheimnisvoll: Blusher Schleier

Blusher Schleier Anna Campbell
Brautkleid mit Spitze Anna Campbell

Fotos: Anna Campbell

Der Blusher Schleier ist ein Brautschleier, der einlagig und meist schulterlang ist.

Ganz nach Hochzeitstradition wird er bei der Trauung gelüftet. Wird er dann zurückgelegt, ergibt sich das tolle Volumen des Schleiers. Deshalb wird er auch gerne über einem Kirchenschleier zur kirchlichen Trauung getragen.

Normalerweise ist er 80cm lang, kann aber in Form und Größe variieren je nachdem wie er an dem Kopf befestigt wird.

Er sorgt für den wahren Gänsehaut-Moment bei der Trauung!

Perfekt für:

  • Etui Brautkleider 
  • Ovale und rechteckige Gesichtsform
Kapellen Schleier Anna Campbell

Märchenhaft: Kapellen Schleier

Kapellen Schleier Anna Campbell
Kapellen Schleier Anna Campbell

Fotos: Anna Campbell

Mit ungefähr 229cm Länge ist der Kapellen Schleier fast schon eine Schleppe und kann mit einem kurzen Brautschleier ergänzt werden.

Er schenkt euch das märchenhafte Prinzessinnnen-Gefühl.

Perfekt für:

  • Etui, Duchesse und Empire Brautkleider sowie Hochzeitskleider mit Schleppe
  • Ovale und rechteckige Gesichtsform
  • Große Oberweite
  • Lange Beine
Brautkleid rückenfrei Lilly

Fingerspitzenlange Brautschleier

Brautkleid Spitze Lilly
Brautkleid Tattoospitze Lilly

Fotos: Lilly

Der bis zu den Fingerspitzen lange Brautschleier ist mit ungefähr 91cm das Pendant zum ellenbogenlangen Schleier.

Er ist der populärste und einer der beliebtesten Schleier, da er zu fast allen Brautkleidern passt.

Perfekt für:

  • Etui, Trompete, Mermaid, Duchesse, A-Linien und Empire Brautkleider 
  • Ovale und rechteckige Gesichtsform
  • Große Oberweite
  • Lange Beine